Can't connect to local MySQL server through socket '

tomotom
Posts: 330
Joined: 2006-09-22 13:37

Can't connect to local MySQL server through socket '

Post by tomotom »

Nichts läuft mehr. Der mysql demon läßt sich nicht mehr starten, startet auch nicht nach einem reboot. Das ist die Fehlermeldung. In den mysql Logs ist nichts zu sehen.
Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

/var/run/mysqld/mysqld.sock' ist nicht vorhanden. Wo ist es nur und wie wird es kreiert?

Was macht man in einer so brenzlichen Situation?
Top

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Can't connect to local MySQL server through socket '

Post by Roger Wilco »

tomotom wrote:Was macht man in einer so brenzlichen Situation?

Logs lesen.
Top

freddy36
RSAC
Posts: 277
Joined: 2008-03-20 17:31

Re: Can't connect to local MySQL server through socket '

Post by freddy36 »

oder mal manuell manuell starten
/usr/bin/mysqld_safe
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11519
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Can't connect to local MySQL server through socket '

Post by Joe User »

Roger Wilco wrote:
tomotom wrote:Was macht man in einer so brenzlichen Situation?

Logs lesen.

s/Logs/Dokumentation/
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top

User avatar
isotopp
RSAC
Posts: 482
Joined: 2003-08-21 10:21
Location: Berlin

Re: Can't connect to local MySQL server through socket '

Post by isotopp »

tomotom wrote:Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

/var/run/mysqld/mysqld.sock' ist nicht vorhanden. Wo ist es nur und wie wird es kreiert?

Was macht man in einer so brenzlichen Situation?


/var/run/mysql.sock ist ein Unix Domain Socket, eine Datei vom Typ "s". Sie wird von einem Daemon-Prozeß (hier: mysqld) erzeugt, der ein listen() auf einen Socket vom Typ AF_UNIX macht. Endet der Prozeß bzw. wird das Filehandle geschlossen, auf dem das listen() liegt, verschwindet die Datei.

Das Fehlen dieser Datei ist also ein Anzeichen dafür, daß der Server nicht läuft oder nicht mehr zuhört.

Die Datei wird durch das Starten des Servers angelegt.

Wenn der Server nicht startet, ist es sinnvoll, das Error-Log des Servers zu finden. Per Default ist dies $datadir/$HOSTNAME.err, aber viele Distributionen meinen zu helfen, indem sie das wo anders hin legen. Dort findest Du weitere Informationen.
Top