svn einrichtung

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
garth
Posts: 30
Joined: 2005-04-25 04:02

svn einrichtung

Post by garth »

Hallo

ich habe eine website und ich arbeite mit noch 2 anderen ständig an der seite um das caos mal etwas entgegen zu wirken wolte ich nun svn installieren

meine frage ist nun wie mache ich das am betsen das die updates auf als website immer aktuell verfügbar sind ohne das ich immer per console ein update machen muß

(die anderen beiden haben keinen consolen zugriff und ich bin auch nicht immer da deswegen diese frage ob es da eine lösung gibt)

im moment ist svn als standalone eingetsellt also ohne den apache da die daten so nicht öffendlich sein sollen und wir die updates per TortoiseSVN machen wollen

gruß garth
bfrackie
Posts: 63
Joined: 2003-08-26 12:00

Re: svn einrichtung

Post by bfrackie »

svn update in die crontab eintragen
garth
Posts: 30
Joined: 2005-04-25 04:02

Re: svn einrichtung

Post by garth »

stimmt darauf hätte ich auch selber kommen können

ok danke für den zaunwink
duergner
Posts: 923
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: svn einrichtung

Post by duergner »

Noch besser einen entsprechenden post-commit hook machen. Dann hast du die Sachen immer gleich da wenn ein commit war.
garth
Posts: 30
Joined: 2005-04-25 04:02

Re: svn einrichtung

Post by garth »

aha klingt noch besser

aber wie wichte ich soein post-commit hook ein?
duergner
Posts: 923
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: svn einrichtung

Post by duergner »

SVN Doku lesen und/oder Google befragen.

Interessant koennte auch das $REPOS/hooks/ Verzeichnis sein.
garth
Posts: 30
Joined: 2005-04-25 04:02

Re: svn einrichtung

Post by garth »

jup hatte auch schon was gefunden

einzigste problem was ich grad habe ist das er die datein immer als root:root erstellt ist natürlich blöd aber ich bin noch am suchen um das auch zu lösen
garth
Posts: 30
Joined: 2005-04-25 04:02

Re: svn einrichtung

Post by garth »

ich hätte noch eine frage

weiß jemand ob man das speichern der svn daten für einen bestimmten benutzer einstellen kann so das die daten nicht als benutzer vom svnserve gespeichert werden?