logrotate temp-file Fehler

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
miracle2k
Posts: 5
Joined: 2004-09-12 11:27

logrotate temp-file Fehler

Post by miracle2k »

Seit einigen Tagen bekomme ich diese Meldung von logcheck gesendet - was genau passiert hier? Würde mich über irgendwelche Ideen freuen.

/etc/cron.daily/logrotate: /tmp/logrotate.O4Dc6X: line 4: kill: (8774) - No such process

Im /tmp Verzeichnis gibt es keine Dateien die mit logrotate.* beginnen, und die logfiles werden weiterhin rotated. System ist ein debian testing.
kawfy
Posts: 307
Joined: 2002-08-08 23:45

Re: logrotate temp-file Fehler

Post by kawfy »

-- Die Datei /tmp/logrotate.* ist eine temporäre Datei, die ist längst gelöscht, wenn du die Mail liest :)

Logrotate will wohl einen Daemon killen und benutzt dafür wahrscheinlich die PID-Dateien in /var/run. Dort steht die PID des Daemons drin und den Prozess Nr. 8772 gibt es wohl gerade nicht -- daher der Fehler, daher die Mail. Der kill-Aufruf müsste in einer der Konfigurationsdateien in /etc/logrotate.d stehen. Mach mal ein:

Code: Select all

grep -l 8774 /var/run/*
-- dann weißt du immerhin, um welchen Daemon es geht. Wenn der Daemon gar nicht läuft, sollte es auch keine PID-Datei in /var/run geben.
miracle2k
Posts: 5
Joined: 2004-09-12 11:27

Re: logrotate temp-file Fehler

Post by miracle2k »

Ah, danke für den Tipp - war der mailman Daemon der irgendwie nicht mehr gelaufen ist, trotz existierendem pid file.

Danke!