Postfix + SMPT_Auth

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
crivi
Posts: 104
Joined: 2004-01-27 08:47
Location: Uzwil, Schweiz

Postfix + SMPT_Auth

Post by crivi » 2004-11-25 12:45

Hallo zusammen

Diese Thema wurde hier im Forum schon viel besprochen. Allerdings haben mir diese Threads nicht gebracht.

Ich schildere mal eine Position:

Ich habe SASL und POstfix neu installiert. Hat alles wurderbar funktioniert.

Habe in der main.cf meines Postfixes folgende Einträge gemacht:

Code: Select all

mynetworks = 127.0.0.0/8

# SASL SUPPORT FOR CLIENTS
#
# The following options set parameters needed by Postfix to enable
# Cyrus-SASL support for authentication of mail clients.

smtpd_sasl_auth_enable = yes
smtpd_sasl_security_options = noanonymous
smtpd_sasl_local_domain = $myhostname
broken_sasl_auth_clients = yes
smtpd_recipient_restrictions =
   permit_sasl_authenticated,
   permit_mynetworks,
   check_relay_domains
Diese Angaben habe ich von einem HowTo.

Wenn ich per Telnet versuch eine Mail zu versenden sieht das so aus:

Code: Select all

220 crivi.ch ESMTP Postfix
EHLO crivi.ch
250-crivi.ch
250-PIPELINING
250-SIZE 10240000
250-VRFY
250-ETRN
250-AUTH PLAIN LOGIN
250-AUTH=PLAIN LOGIN
250 8BITMIME
AUTH PLAIN W5mby5jcml2aS5jrABpbgZvLmNyaXZpLmNoAHVqODE0NmZi
535 Error: authentication failed
Den String bei Auth PLAIN habe ich so generiert:
perl -MMIME::Base64 -e 'print encode_base64("usernameusernamepassword");'

Der Benutzer ist lediglich als ganz normaler Benutzer hinterlegt.

Muss ich den sonst noch wo hinterlegen?

Was könnte ich da falsch gemacht haben?

Danke

Gruss Raffi

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Postfix + SMPT_Auth

Post by wgot » 2004-11-25 16:16

Hallo,

funktioniert SMTP-Auth mit einem Mailprogramm?
perl -MMIME::Base64 -e 'print encode_base64("username\0username\0password");'
ich hab das so (in PHP):

Code: Select all

$x=fgets($smtp,128);
fputs($smtp,"helo localhostrn");
$x=fgets($smtp,128);
$authstring=base64_encode("\000".$user."\000".$pass);
fputs($smtp,"auth plain $authstringrn"); 
$x=fgets($smtp,128);
also als Unterschiede Begrüßung mit helo und den Usernamen nicht doppelt im Authstring.

Gruß, Wolfgang

crivi
Posts: 104
Joined: 2004-01-27 08:47
Location: Uzwil, Schweiz

Re: Postfix + SMPT_Auth

Post by crivi » 2004-11-25 16:23

Hallo

Also mit den Outlook funktioniert es auch nicht

Hab ich da sonst noch einen Fehler gemacht?

Danke

Gruss Raffi

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Postfix + SMPT_Auth

Post by squize » 2004-11-25 22:51

Wie hast du den sasl konfiguriert?

Authentifizierst du über sasldb, gegen /etc/passwd, ........

Wenn es nicht geht liegt es oft an der falschen sasl conf. Bei postfix ist auch zu bedenken, dass es in einen chroot läuft und die entsprechenden Dateien dann auch nach /var/postfix/etc/..... kopiert werden müssen

gruss

marc

crivi
Posts: 104
Joined: 2004-01-27 08:47
Location: Uzwil, Schweiz

Re: Postfix + SMPT_Auth

Post by crivi » 2004-11-25 23:16

Hallo

Kannst du mir sagen, wo ich die sasl.conf finde?

Ich hab die nirgends gefunden!

Danke

Gruss Raffi

crivi
Posts: 104
Joined: 2004-01-27 08:47
Location: Uzwil, Schweiz

Re: Postfix + SMPT_Auth

Post by crivi » 2004-11-25 23:17

locate sasl.conf findet nix..

Gruss Raffi

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Postfix + SMPT_Auth

Post by Joe User » 2004-11-26 10:20

Die Datei heisst smtpd.conf ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

crivi
Posts: 104
Joined: 2004-01-27 08:47
Location: Uzwil, Schweiz

Re: Postfix + SMPT_Auth

Post by crivi » 2004-11-26 12:50

ah sorry.. diese meinte ich auch ;)

Hab am smtpd gedacht und sasl geschrieben ;)

Wurde diese Datei mit sasl installiert?

Vielen Dank

Gruss Raffi

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Postfix + SMPT_Auth

Post by squize » 2004-11-26 15:55

Die musst du selbst erstellen, sollte aber in jeden besserem HOWTO zu finden sein, wie es geht.
Normalerweise findest du es unter /etc/postfix/sasl/smtpd.conf. Dann musst du aber noch daran denken, dass postfix in einem chroot läuft, dann musst du eine Kopie in /var/postfix/etc/postfix/sasl/smtpd.conf anlegen.

Ein zweiter Stolperstein sind die benutzten Versionen. Bei Debian ist Standardmässig postfix 1.x und SASL 1.x im Einsatz, für die 2er Versionen hat sich die Conf ein wenig geändert.

Auf www.postfix.de findest du einige gute HOWTO's

Gruss

Marc