lokales Suse 9.2 System auf Rootserver mit Suse 9.1

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
tinitus
Posts: 23
Joined: 2004-10-25 21:14

lokales Suse 9.2 System auf Rootserver mit Suse 9.1

Post by tinitus »

Hallo Forum,

ich möchte gerne ein lokales System klonen auf einen 1und1 Rootserver.

Es handelt sich dabei um Suse 9.2 auf dem Rootserver ist 9.1 installiert.

Gibt es dafür ein Howto? Es sollte ja mit tar gehen, daß ich mein System einpacke und mit dd ?? wieder zurückschreibe oder?

Mache also auf dem Rescue System andere Partitionen und schreibe dann Partition für Partition zurück oder?

Muß aber wahrscheinlch eine Partition (in der ich über Tage da nur 128 Upstream) anlegen in der ich die Images ablege oder?

Gibt es dazu ein Howto?

oder ist es besser die 1 CD (enthält alle Pakete, die ich brauche) auf den Rootserver zu übertragen und irgendwie die Installation zu starten ....keine Ahnung wie?

oder kann ich die Funktion von yast Installation in ein Verzeichnis nutzen und per ssh nfs direkt auf den Rootie installieren?

Fragen über Fragen

G. Roland
tinitus
Posts: 23
Joined: 2004-10-25 21:14

Re: lokales Suse 9.2 System auf Rootserver mit Suse 9.1

Post by tinitus »

Also hier mal eine kurze Zusammenfassung meiner Recherchen mit der Bitte um Korrektur bzw. Ergänzung:


also zuerst das
initrd + linux Kernel aus boot nach /boot kopieren

dann einen Eintrag in grub einbauen, der Install mit ssh startet.

hier hängt es:

welche Befehlszeile muß ich angeben, damit der richtige Netzwerkkartenttreiber an die richtige IP gehangen wird (oder umgekehrt)

irgenwas mit use ssh und Passwort steht wohl im Handbuch....

dann sollte die Installation per ssh oder vnc laufen...je nach dem was man ausgewählt hat.

Ist vnc zu empfehlen?

auf Eure Hilfe/ Kommentare wartend

G. Roland
tinitus
Posts: 23
Joined: 2004-10-25 21:14

Re: lokales Suse 9.2 System auf Rootserver mit Suse 9.1

Post by tinitus »

alternativ könnte man auch die gentoo Methode wählen.


also Minimalsystem packen

hier hängt es wieder ...mit welchem Befehl packe ich es so, daß die Benutzerrechte mit übernommen bzw. wieder ausgepackt werden

dann hochladen chroot und grub schreiben lassen. Neustart ...oder?


G. Roland
tinitus
Posts: 23
Joined: 2004-10-25 21:14

Re: lokales Suse 9.2 System auf Rootserver mit Suse 9.1

Post by tinitus »

Habe nun endlich alle Dateien hochgeladen und wieder entpackt

und die /etc/fstab
/etc/grub.conf
/boot/grub/device.map
/boot/grub/menu.lst
angepaßt

ghe ich nun richtig in der Annahme, daß ich den Grub Bootloader nicht noch einmal installieren muß?

weil mein System startet nicht....es schreibt nicht mal in eine Logdatei....ohne serielle Konsole ist das echt schlecht..

was mache ich falsch...wer hat einen Tipp?

G. Roland
tinitus
Posts: 23
Joined: 2004-10-25 21:14

Re: lokales Suse 9.2 System auf Rootserver mit Suse 9.1

Post by tinitus »

er bootet einfach nicht.

kann man denn einen "normalen" Bootloadereintrag erstellen, wie von einem normalen PC?

kann ich auf dem Rootie den normalen Suse verwenden oder muß ich einen Kernel von 1und1 nehmen?

G. Roland
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11165
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: lokales Suse 9.2 System auf Rootserver mit Suse 9.1

Post by Joe User »

PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
tinitus
Posts: 23
Joined: 2004-10-25 21:14

Re: lokales Suse 9.2 System auf Rootserver mit Suse 9.1

Post by tinitus »

Hallo,


Danke für die Antwort...dachte schon ich wäre der Einzige hier ;-)

habe ich schon gefunden......leider noch nicht ganz so anwendbar, da die ftp Version noch nicht draußen ist.


Mein problem ist eigentlich, daß ich ja schon mein System eigentlich fertig vorbereitet habe (lokal) und nun es gerne übertragen wollte ...nur leider bootet es nicht.

habe jetzt erst mal den server zurückgesetzt und alle Dateien lokal gesichert um noch einmal einen Vergleich zu haben.

Nun muß ich erst mal wieder alles hochladen...

G. Roland
tinitus
Posts: 23
Joined: 2004-10-25 21:14

Re: lokales Suse 9.2 System auf Rootserver mit Suse 9.1

Post by tinitus »

Hallo,

jetzt klappt es..

habe einen 1und1 Kernel benutzt

wenn jemand ein HOWTO braucht bitte melden

G. Roland