Helixserver StartUp-Scrtip

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
timoberlin
Posts: 5
Joined: 2004-07-23 09:43
Location: Berlin

Helixserver StartUp-Scrtip

Post by timoberlin » 2004-07-23 09:47

Hallo,

ich versuche verzweifelt den Helixserver zum laufen zu bekommen und dies geht auch, wenn ich ihn nach einem Neustart des Servers manuell aufrufe. Schönes wäre es jedoch, wenn ich hierfür ein Startscript hätte. Aber auch dafür habe ich eigentlich eine Lösung und habe die nun folgenden Zeilen in einem Dokument mit dem Namen "rmserver" in das Verzeichnis /etc/init.d/ gelegt.

Ich verwende Suse Linux 9. Könnt ihr mir sagen was ich falsch mache? :roll:

---

#!/bin/sh
#
# description: HelixServer
# processname: rmserver


RETVAL=0

#
# Auswahl der gewünschten Option
#

case "$1" in
start)
/etc/helixserver/Bin/rmserver /etc/helixserver/rmserver.cfg
;;
stop)
echo -n 'Stopping rmserver daemon: '
kill `cat /etc/helixserver/Logs/rmserver.pid`
echo "done."
;;
reload|restart)
$0 stop
$0 start
;;
status)
status /etc/helixserver/Bin/rmserver
;;
*)
echo "Verwendung: /etc/init.d/rmserver {start|stop|restart|reload|status}"
exit 1
esac

exit 0

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Helixserver StartUp-Scrtip

Post by captaincrunch » 2004-07-23 09:55

Kannst du uns vielleicht erstmal sagen, was daran nicht klappt? ;)
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

timoberlin
Posts: 5
Joined: 2004-07-23 09:43
Location: Berlin

captain crush... du bist schnell :-)

Post by timoberlin » 2004-07-23 10:00

also, wenn ich einfach mal /etc/init.d/rmserver start eintippe, kommt:

> : bad interpreter: No such file or directory

der helixserver wird beim rebooten nicht automatisch geladen. entweder der server interessiert sich nicht für die datei rmserver oder sie ist wie durch den fehler oben anzunehmen korrupt o.ä.

ich habe aber auch noch nie ein startscript eingerichtet... muß ich noch mehr machen, als es in den ordner /etc/init.d/ zu legen?

danke für die hilfe!

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Helixserver StartUp-Scrtip

Post by captaincrunch » 2004-07-23 10:28

Code: Select all

dos2unix /etc/init.d/rmserver
Wenn du danach das nächste Mal eine Datei auf einem Unix-System editierst, nutze doch einfach die dort vorhandenen Editoren, dann klappt's auch mit dem Zeilenumbruch. :roll:
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

timoberlin
Posts: 5
Joined: 2004-07-23 09:43
Location: Berlin

Re: Helixserver StartUp-Scrtip

Post by timoberlin » 2004-07-23 11:24

yoo. danke, die datei dos2unix habe ich zwar auch nicht, aber ich probiere das mal irgendwie hinzubekommen... :-)


gruß, timo