X-Qmail-Scanner-1.22: [*] /var/spool/qmailscan/tmp/* exists

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
taurin
Posts: 44
Joined: 2003-11-30 23:41

X-Qmail-Scanner-1.22: [*] /var/spool/qmailscan/tmp/* exists

Post by taurin » 2004-07-13 01:32

Servus. Ich hab nach dieser Anleitung bisher vermeintlich erfolgreich den Aufsatz Spamassasin + AV für mein vorinstalliertes QMail installiert. Hat auch super über mehrere Tage funktioniert. Nun hab ich die Kiste mal neu starten müssen und siehe da: Keine eMails kommen mehr rein.

Die Logs sagen:
X-Qmail-Scanner-1.22: [dateimittimestamp] /var/spool/qmailscan/tmp/dateimittimestamp exists - try again later...
Google und Co geben nix her. Softlimit hab ich in verschiedenen Stufen versucht, nix gebracht.

Any suggestions?

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: X-Qmail-Scanner-1.22: [*] /var/spool/qmailscan/tmp/* exists

Post by kenzo » 2004-07-13 11:28

qmail-scanner generiert diese Verzeichnisse zeitbasiert, soll heißen, jedes dieser Verzeichnisse sollte aufgrund der fortschreitenden Zeit einzigartig sein - in Deinem Fall wird versucht, dasselbe Verzeichnis noch einmal zu erstellen.
Bekommst Du diese Fehlermeldung nur bei einer Nachricht oder bei allen?
http://marc.theaimsgroup.com/?l=qmail-s ... al&r=1&w=2

taurin
Posts: 44
Joined: 2003-11-30 23:41

Re: X-Qmail-Scanner-1.22: [*] /var/spool/qmailscan/tmp/* exists

Post by taurin » 2004-07-13 16:07

Bei allen, er stellt keine eMails mehr zu. Ich tippe darauf, dass er die Queue 2mal bearbeitet, aber ich sehe nicht wo. Sobald ich den qmail-scanner aus der smtpd-run rauswerfe gehts wunderbar, sobald er drin steht, rumpelts.

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: X-Qmail-Scanner-1.22: [*] /var/spool/qmailscan/tmp/* exists

Post by kenzo » 2004-07-13 16:37

Sobald ich den qmail-scanner aus der smtpd-run rauswerfe gehts wunderbar, sobald er drin steht, rumpelts.
Was steht in Deiner tcp.smtp?

taurin
Posts: 44
Joined: 2003-11-30 23:41

Re: X-Qmail-Scanner-1.22: [*] /var/spool/qmailscan/tmp/* exists

Post by taurin » 2004-07-13 21:51

kenzo wrote:Was steht in Deiner tcp.smtp?
Das da..

Code: Select all

kiste:/etc # more /etc/tcp.smtp
127.:allow,RELAYCLIENT=""

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: X-Qmail-Scanner-1.22: [*] /var/spool/qmailscan/tmp/* exists

Post by kenzo » 2004-07-14 14:18

Hat auch super über mehrere Tage funktioniert. Nun hab ich die Kiste mal neu starten müssen und siehe da: Keine eMails kommen mehr rein.
Ist qmail nach lwq aufgesetzt? Wurde am queue-Verhalten irgendetwas geändert (qscanq o.ä.)? Bist Du strikt nach der Anleitung vorgegangen? Hast Du, nachdem es funktioniert hat, irgendetwas geändert? Maildrop o.ä. im Einsatz? Willst Du vielleicht lieber zusätzlich noch die qmail-scanner-Leute fragen? :wink:

taurin
Posts: 44
Joined: 2003-11-30 23:41

Re: X-Qmail-Scanner-1.22: [*] /var/spool/qmailscan/tmp/* exists

Post by taurin » 2004-07-14 23:51

kenzo wrote: Ist qmail nach lwq aufgesetzt?
Wurde am queue-Verhalten irgendetwas geändert (qscanq o.ä.)?
Bist Du strikt nach der Anleitung vorgegangen?
Hast Du, nachdem es funktioniert hat, irgendetwas geändert?
Maildrop o.ä. im Einsatz?
Willst Du vielleicht lieber zusätzlich noch die qmail-scanner-Leute fragen? :wink:
kA war vorinstalliert (Strato), nope, jau, nope, nope, gute Idee eigentlich. Muss ich mich halt wieder subscriben *nörv*