sa-learn und vpopmail

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
cosmicboy
Posts: 146
Joined: 2003-02-04 13:28

sa-learn und vpopmail

Post by cosmicboy » 2004-07-01 19:19

Hallo,

habe gerade ein gedankentechnischens Problem. Und zwar möchte ich für jeden virtuellen User mit sa-learn (von spamassassin) eine Bayes-Datenbank anlegen, für dessen eigenen Spammails.

Wenn ich nun aber als User vpopmail

Code: Select all

sa-learn -D --spam --dir /var/vpopmail/domains/domain.de/user1/Maildir/.Spam/cur
ausführe und für den User2

Code: Select all

sa-learn -D --spam --dir /var/vpopmail/domains/domain.de/user2/Maildir/.Spam/cur
dann gehen die Spams für beide User in die Bayes-DB, welche unter /var/vpopmail/.spamassassin zu finden ist, aber für jeden einzelnen User wird nichts angelegt.

Wie bzw mit welchem Flag bekomme ich denn mein Problem gelöst? man sa-learn brachte mich bisher keinen Schritt weiter....

toyflish
Posts: 20
Joined: 2003-11-09 11:46
Location: Kiel

Re: sa-learn und vpopmail

Post by toyflish » 2004-07-14 00:38

ich hab ähnliches vor,
einen imap-ordner wo die user durchgelassene spammails reinschieben können, der jede stunde mit sa-learn gecheckt wird.
wie kann ich cron sagen, das er das unter dem virtual user macht?
oder kann courier das auch für jede verschobene mail triggern?

cosmicboy
Posts: 146
Joined: 2003-02-04 13:28

Re: sa-learn und vpopmail

Post by cosmicboy » 2004-07-14 07:27

toyflish wrote:wie kann ich cron sagen, das er das unter dem virtual user macht?
oder kann courier das auch für jede verschobene mail triggern?
zum ersten Punkt kann ich nach meiner bisherigen Erkenntnis nur sagen: Warten auf Spamassassin 3.0 :(

Zum zweiten Punkt: Habe dazu einen Patch für Courier 3.0 in Petto, und sobald ich eine Lösung dazu habe, wie man das mit Spamassassin hinbekommt, veröffentliche ich das :P

woida
Posts: 13
Joined: 2004-06-09 14:39
Location: Erlangen

Re: sa-learn und vpopmail

Post by woida » 2004-07-14 12:38

Also einen Patch das Spamassassin mit den Virtuellen Domains von Courier zusammenarbeitet habe ich mal unter http://da.andaka.org/Doku/courier-spamassassin.html gefunden.

tobi^
Posts: 57
Joined: 2003-07-04 16:09

Re: sa-learn und vpopmail

Post by tobi^ » 2004-07-14 20:08

das is doch aber vpopmail + qmail oder?

cosmicboy
Posts: 146
Joined: 2003-02-04 13:28

Re: sa-learn und vpopmail

Post by cosmicboy » 2004-07-15 08:54

Der Patch ist eigentlich mehr für SA und Courier gedacht! Und SA kann eigentl. mit VPOPMAIL umgehen, nur eben sa-learn nicht :(

toyflish
Posts: 20
Joined: 2003-11-09 11:46
Location: Kiel

Re: sa-learn und vpopmail

Post by toyflish » 2004-07-15 17:39

ich bin jetzt bei postfix->procmail->spamassin + clamav gelandet
leider hab ich aber nur einen bayesfilter ( den von Spamd )
meine spam- und ham-Postfächer werden von sa-learn unter spamd stündlich durchlaufen , das script dazu ist echt scheisse :)

#! /bin/bash

for foo in /home/*; do

if [ -x $foo/Maildir/.spamADD/cur ]; then

user=`basename $foo`
echo "Learning spam for user " $user
chmod o+x $foo
chmod o+x $foo/Maildir
chmod o+x $foo/Maildir/.spamADD
chmod o+rx $foo/Maildir/.spamADD/cur
chmod o+r $foo/Maildir/.spamADD/cur/*
/bin/su -l spamd -s /bin/bash -c "/usr/bin/sa-learn --spam --norebuild --dir $foo/Maildir/.spamADD/cur"
chmod o-rx $foo/Maildir/.spamADD/cur
chmod o-r $foo/Maildir/.spamADD/cur/*
chmod o-x $foo
fi
#ham

if [ -x $foo/Maildir/.spamOFF/cur ]; then

user=`basename $foo`
echo "Learning ham for user " $user
chmod o+x $foo
chmod o+x $foo/Maildir
chmod o+x $foo/Maildir/.spamOFF
chmod o+rx $foo/Maildir/.spamOFF/cur
chmod o+r $foo/Maildir/.spamOFF/cur/*
/bin/su -l spamd -s /bin/bash -c "/usr/bin/sa-learn --ham --norebuild --dir $foo/Maildir/.spamOFF/cur"
chmod o-rx $foo/Maildir/.spamOFF/cur
chmod o-r $foo/Maildir/.spamOFF/cur/*
chmod o-x $foo
fi
done
# rebuild
/bin/su -l spamd -s /bin/bash -c "/usr/bin/sa-learn --rebuild"

also erst setz ich unter root die leserechte der spam und ham postfächer für alle lesbar , dann lauf ich mit sa-learn unter spamd durch und schütze sie danach wieder.
Ich finds zum kotzen , aber funzt

hat jemand vielleicht ne schönere Lösung

cosmicboy
Posts: 146
Joined: 2003-02-04 13:28

Re: sa-learn und vpopmail

Post by cosmicboy » 2004-07-15 19:12

Nettes Skript. Aber so wie ich das sehe, legst du damit eine globale Bayes-Datenbank an. Ich hätte gern, daß jeder user sein eigenes "Bayes" hat...

toyflish
Posts: 20
Joined: 2003-11-09 11:46
Location: Kiel

Re: sa-learn und vpopmail

Post by toyflish » 2004-07-16 21:55

wollte ich zuerst auch, dann ist mir aber aufgefallen , das alle user davon profitieren wenn der bayes aus dem spam der anderen gelernt hat.
sonst musst du ja nur die sa-learnzeile umändern in
/bin/su -l $user -s /bin/bash -c "/usr/bin/sa-learn --spam --norebuild --dir $foo/Maildir/.spamADD/cur"

und die schlimmen chmods kannst du dann sogar weglassen
Problem könnte dann aber procmail werden, dort muss man spamassasin dann versuchen mit den bayes der user laufen zu lassen.

suntzu
RSAC
Posts: 698
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

Re: sa-learn und vpopmail

Post by suntzu » 2004-07-17 01:33

Außerdem bleibt das Grundproblem, nämlich die Kombination von VPopmail und sa-learn unbeantwortet...