Spamassasin und Bayes Auto-Learn

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
senergy
Posts: 5
Joined: 2004-06-17 21:44

Spamassasin und Bayes Auto-Learn

Post by senergy » 2004-06-26 14:03

Hallo,

läuft bei irgendjemanden Autolearn für den Bayesfilter??
Obwohl die Bayes Datenbank existiert, wird sie nicht gefüttert. sa-learn --dump liefert immer eine leere Tabelle. Auto Learn und Bayes sind natürlich eingeschaltet.

Danke im voraus.

Gruß
Senergy

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Spamassasin und Bayes Auto-Learn

Post by dodolin » 2004-06-26 14:07

Viel zu wenig Infos.
Außerdem ist auto_learn nicht unbedingt empfehlenswert.
Man sollte seine Bayes DB manuell füllen.

senergy
Posts: 5
Joined: 2004-06-17 21:44

Re: Spamassasin und Bayes Auto-Learn

Post by senergy » 2004-06-26 14:52

Das es besser ist, die Bayes selbst zu trainieren ist mir klar, aber die Praktizierbarkeit bei manchen Usern wahrscheinlich nicht möglich. Deshalb denke ich, dass autolearn besser ist als gar kein Bayes. Oder liege ich damit etwa falsch.
Ich versuche mal mehr Infos zu geben:

Code: Select all

senergy:~ # sa-learn --dump
0.000          0          2          0  non-token data: bayes db version
0.000          0          0          0  non-token data: nspam
0.000          0          0          0  non-token data: nham
0.000          0          0          0  non-token data: ntokens
0.000          0          0          0  non-token data: oldest atime
0.000          0          0          0  non-token data: newest atime
0.000          0          0          0  non-token data: last journal sync atime
0.000          0          0          0  non-token data: last expiry atime
0.000          0          0          0  non-token data: last expire atime delta
0.000          0          0          0  non-token data: last expire reduction co
unt
Die local.cf:

Code: Select all

         

# How many hits before a message is considered spam.
required_hits           5.0

# Whether to change the subject of suspected spam
rewrite_subject         1

# Text to prepend to subject if rewrite_subject is used
subject_tag             *****SPAM*****

# Encapsulate spam in an attachment
report_safe             1

# Use terse version of the spam report
use_terse_report        0

# Enable the Bayes system
use_bayes               1

# Enable Bayes auto-learning
auto_learn              1

# Enable or disable network checks
skip_rbl_checks         0
use_razor2              1
use_dcc                 1
use_pyzor               1

# Mail using languages used in these country codes will not be marked
# as being possibly spam in a foreign language.
ok_languages            all

# Mail using locales used in these country codes will not be marked
# as being possibly spam in a foreign language.
ok_locales              all


# END OF CUSTOM INCLUSION

# START CONFIXX GENERATED SECTION

all_spam_to                     *@kabel-shop-online.de
all_spam_to                     *@www.kabel-shop-online.de
all_spam_to                     *@web29.senergy.de

###

user_scores_dsn                 DBI:mysql:confixx:localhost;mysql_socket=/var/lib/mysql/mysql.sock
user_scores_sql_username        xxxxxx
user_scores_sql_password        xxxxxx
user_scores_sql_table           spampref

# END OF CONFIXX GENERATED SECTION


senergy
Posts: 5
Joined: 2004-06-17 21:44

Re: Spamassasin und Bayes Auto-Learn

Post by senergy » 2004-06-26 14:54

Ach ja.
Ich kann keine Bayes Dateien in den einzelnen User Verzeichnissen finden :cry:

volle
Posts: 42
Joined: 2003-09-17 19:00
Location: Asselfingen

Re: Spamassasin und Bayes Auto-Learn

Post by volle » 2004-06-27 09:33

ich kann mich dem problem hier anschließen, auch bei mir scheint das auto-learn nicht zu funktionieren, auch in den mails ist kein Hinweis vorhanden das die Funktion aktiv sei.

Volle

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Spamassasin und Bayes Auto-Learn

Post by dodolin » 2004-06-28 11:52

http://wiki.apache.org/spamassassin/Aut ... NotWorking
Deshalb denke ich, dass autolearn besser ist als gar kein Bayes.
Bin ich mir nicht so sicher.
Er lernt ja dann nur die Mails, die er eh schon sicher als Spam erkennt. Das bringt noch keine Vorteile.

senergy
Posts: 5
Joined: 2004-06-17 21:44

Re: Spamassasin und Bayes Auto-Learn

Post by senergy » 2004-06-28 20:09

Danke für die Antwort. Aber leider ist egal welche Spam Mail ich mir anschaue und wieviel Punkte sie im Header oder Body hatte Autolearn=no.
Gibt es keine andere Möglichkeit um generell festzustellen, ob es funktioniert.

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Spamassasin und Bayes Auto-Learn

Post by dodolin » 2004-06-29 16:59

Gibt es keine andere Möglichkeit um generell festzustellen, ob es funktioniert.
Die steht im Wiki unter dem Link, den ich gepostet hatte.
Ich würde es mal mit -D (Debug) versuchen, um mehr Infos zu bekommen. Wie dort auch zu lesen ist, heißt autolearn=no ja eben gerade NICHT, dass autolearn grundsätzlich nicht funktionieren würde...