procmail/spamassassin kein "from-Header"

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
st-cb
Posts: 46
Joined: 2002-05-09 11:56

procmail/spamassassin kein "from-Header"

Post by st-cb » 2004-02-05 14:36

Hallo zusammen,


ich habe mein spamassasin auf 2.63 upgadatet - wenn ich nun mails erhalte wird der from-header entfernt.

meine erste zeile in /var/mail/"postfach" ist jetzt

Code: Select all

Return-Path: <xxxx@yyyy.de>
ich kann die mails aber nur abrufen wenn es so aussieht

Code: Select all

From xxxx@yyyy.de  Thu Feb  5 08:58:14 2004
Return-Path: <xxxx@yyyy.de>
mit der "alten" version von spamassasin ging es 1A

mein MTA : postfixx


hat jamend einen Tipp? - habe schon überall gesucht und nichts gefunden.


Christian

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: procmail/spamassassin kein "from-Header"

Post by dodolin » 2004-02-05 14:59

Wie wird spamassassin in procmail aufgerufen? Verwendest du mbox als Speicherformat?

st-cb
Posts: 46
Joined: 2002-05-09 11:56

Re: procmail/spamassassin kein "from-Header"

Post by st-cb » 2004-02-05 16:13

mit

Code: Select all

:0fwh:spamassassin
* <256000
| spamassassin
christian

ego
Posts: 87
Joined: 2003-07-21 10:18

Re: procmail/spamassassin kein "from-Header"

Post by ego » 2004-02-05 19:38

Versuchs mal mit dem hier:

Code: Select all

:0fw
| /usr/bin/spamc
Und lass die Größenabfrage weg. Spam-Mails können auch kleiner ausfallen.

st-cb
Posts: 46
Joined: 2002-05-09 11:56

Re: procmail/spamassassin kein "from-Header"

Post by st-cb » 2004-02-05 21:55

hallo

Code: Select all

:0fw 
| /usr/bin/spamc
tuts genauso wenig. und die größenangabe ist schon richtig - denn er sall ja nur spams testen die < als sind.

das komische ist das es mit der alten version ging.


kann ich denn irgendwie mit procmail einen neuen from-header einfügen?

anbei nochmal meine kompletten header - so wie sie bei postfixx ankommen.

Code: Select all

Return-Path: <yyyy@zzz.de>
Delivered-To: webxxxp1@pxxxxxxxx.pureserver.de
Received: from zzzz.de [217.160.91.3]
        by localhost with POP3 (fetchmail-5.9.13)
        for christian@localhost (single-drop); Thu, 05 Feb 2004 21:36:57 +0100 (CET)
Received: from [192.168.1.75] (pD950C452.dip.t-dialin.net [217.80.196.82])
        by pxxxxxxxxx.pureserver.de (Postfix) with ESMTP id 629A9488189
        for <yyyy@zzz.de>; Thu,  5 Feb 2004 19:14:01 +0100 (CET)
Mime-Version: 1.0 (Apple Message framework v612)
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Message-Id: <1214305A-5807-11D8-AD24-000393D68184@w-23.de>
Content-Type: text/plain; charset=US-ASCII; format=flowed
To: memyself <yyyy@zzz.de>
From: memyself <yyyy@zzz.de>
Subject: test
Date: Thu, 5 Feb 2004 19:13:59 +0100
X-Mailer: Apple Mail (2.612)
X-UIDL: '-2!!iLp"!Z(-!!*/k!!
Status: RO
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 2.63 (2004-01-11) on linux
X-Spam-Level:
X-Spam-Status: No, hits=0.0 required=5.0 tests=none autolearn=no version=2.63

evtl sollte ich dabei sagen das sich der server bei mir im keller befindet. dieser holt die mails mit fetchmail von einem rotserver ab und bearbeitet diese dann mit procmail/spamassassin (wie man ja am header sieht , funzt das auch) und packt diese dann ins postfach (was er auch noch macht)

das problem ist wie gesagt das mir irgendwo der from-header verloren geht. und ohne diesen kann ich die mails nicht abholen - mit webmin z.B. kann ich zwar mit dem postfixx modul sehen das sich was in der boc befindet - wenn ich die bocx dann öffne kommt man nicht drann. und mit meinem mailprogramm (osx mail - konnekt via netzwerk) kann ich auch nicht drann - zum abholen der mails wir qpop benutz.

zwischenzeitlich habe ich mal wieder die 2.31-23 von SA installiert - und siehe da - damit funzt es dann.


dennoch möchte ich gerne die 2.63 drauf haben. diese hatte ich schon selbst compeliert und via rpm installiert - bei beiden das gleiche problem wie oben geschildert.

ach ja, mit den versionen zwischen 2.31 und der 2.63 geht es auch nicht.


christian

ego
Posts: 87
Joined: 2003-07-21 10:18

Re: procmail/spamassassin kein "from-Header"

Post by ego » 2004-02-06 09:57

Ups ich meinte eigentlich "größere" Mails.

Ich hab was bei Heise.de gefunden. Mußt mal hineinschauen, ob da was für dich dabei ist (Link: FTP-Download).

http://www.heise.de/newsticker/result.x ... s=Procmail