PAM-warn Eintrag in messages

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
media
Posts: 60
Joined: 2003-07-28 14:45

PAM-warn Eintrag in messages

Post by media » 2004-01-22 08:32

Hallo Leute,
habe folgenden Eintrag im messages-logfile:

Jan 22 08:17:05 pXXXXXXXX PAM-warn[14948]: function=[pam_sm_authenticate] service=[smtp] terminal=[<unknown>] user
=[web2p1] ruser=[<unknown>] rhost=[<unknown>]

Der Eintrag passiert, wenn eine Mail über den Server verschickt wird. Was ist da nicht korrekt konfiguriert, oder was bedeutet die Meldung?

Gruss, Klaus

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: PAM-warn Eintrag in messages

Post by dodolin » 2004-01-22 10:42

Der Eintrag passiert, wenn eine Mail über den Server verschickt wird. Was ist da nicht korrekt konfiguriert, oder was bedeutet die Meldung?
Sieht mir alles korrekt aus. Dein MTA benutzt PAM für SMTP AUTH. Solltest du aber wissen, wenn du das so eingestellt hast!

Anonymous

Re: PAM-warn Eintrag in messages

Post by Anonymous » 2004-06-19 23:05

dodolin wrote:
Der Eintrag passiert, wenn eine Mail über den Server verschickt wird. Was ist da nicht korrekt konfiguriert, oder was bedeutet die Meldung?
Sieht mir alles korrekt aus. Dein MTA benutzt PAM für SMTP AUTH. Solltest du aber wissen, wenn du das so eingestellt hast!
... und warum dann
PAM-warn
???

Gruß
André

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: PAM-warn Eintrag in messages

Post by dodolin » 2004-06-20 01:43

Möchtest du nicht ein Log haben, _wann_ _welcher_ Nutzer eine Mail über deinen Server verschickt hat???

Anonymous

Re: PAM-warn Eintrag in messages

Post by Anonymous » 2004-06-20 08:26

dodolin wrote:Möchtest du nicht ein Log haben, _wann_ _welcher_ Nutzer eine Mail über deinen Server verschickt hat???
Das ist schon ok, nur irritiert eben erst das PAM-warn für eine Funktion, die ja gewollt dem Nutzer zur Verfügung gestellt wird - finde ich?

Gruß
André

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: PAM-warn Eintrag in messages

Post by captaincrunch » 2004-06-20 11:51

Niemand höndert dich daran, PAM neu nach einer Umbenennung des ganzen im Source neu zu kompilieren. ;)
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc