virtual von Postfix in MySQL

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
rajsio
Posts: 11
Joined: 2003-12-21 14:46

virtual von Postfix in MySQL

Post by rajsio » 2004-01-15 11:22

Hallo

Ich versuche die virtual von Postfix in MySQL abzulegen. Bis jetzt läuft alles über hash einwandfrei.
MySQL ist in Postfix einkompiliert:
postconf -m
static
sdbm
pcre
nis
regexp
environ
proxy
mysql
btree
unix
hash

Ich habe in main.cf dies geändert
virtual_maps = mysql:/etc/postfix/virtual.mysql
#virtual_maps = hash:/etc/postfix/virtual

Inhalt von virtual.mysql :

host=localhost
user=xxx
pasword=xxx
dbname=mailbase
table=virtual
where_field=email
select_field=postfach

Den User xxx habe ich bei mysql erstellt und die Rechte erteilt.
In die Tebelle virtual habe ich beide Einträge wie in der virtual stehen eingegeben.

Die Fehlermeldung die ich bekomme wenn ich Mail in das eigene Account senden will:

Jan 15 11:03:01 postfix/trivial-rewrite[851]: warning: connect to mysql server localhost: Access denied for user: 'xxx@localhost' (Using password: NO)

Jan 15 11:03:01 postfix/trivial-rewrite[851]: fatal: mysql:/etc/postfix/virtual.mysql: table lookup problem

Jan 15 11:03:02 smtpd[848]: warning: premature end-of-input on private/rewrite socket while reading input attribute name

Jan 15 11:03:02 smtpd[848]: warning: resolve_clnt_query: bad read: Success

Jan 15 11:03:02 postfix/master[440]: warning: process /usr/lib/postfix/trivial-rewrite pid 851 exit status 1


Was habe ich falsch gemacht bzw. vergessen ???

Danke im vorraus
Gruß Raphael

arnee
Posts: 54
Joined: 2003-09-30 21:32

Re: virtual von Postfix in MySQL

Post by arnee » 2004-01-16 17:53

/usr/lib/sasl2/smtpd.conf richtig erstellt?

rajsio
Posts: 11
Joined: 2003-12-21 14:46

Re: virtual von Postfix in MySQL

Post by rajsio » 2004-01-18 20:08

ich habe kein sasl2 sondern nur sasl

unter /usr/lib/sasl/smtpd.conf steht

pwcheck_method: pam

Gruß Raphael

arnee
Posts: 54
Joined: 2003-09-30 21:32

Re: virtual von Postfix in MySQL

Post by arnee » 2004-01-18 21:29

Entweder du entscheidest dich, mit PAM gegen mySQL zu authentifizieren oder du benutzt direkt die mySQL-Schnittstelle.

Vorallem zu PAM gibt's jede Menge HowTos, Google und Google-Groups.
Last edited by arnee on 2009-02-14 13:08, edited 1 time in total.

kerstenk
Posts: 22
Joined: 2004-01-20 10:47
Location: Hannover

Re: virtual von Postfix in MySQL

Post by kerstenk » 2004-01-20 10:52

rajsio wrote:
Inhalt von virtual.mysql :

host=localhost
user=xxx
pasword=xxx
dbname=mailbase
table=virtual
where_field=email
select_field=postfach
Also, ich tippe jetzt mal das du das alles nur aus den datein kopiert hasst. Schau mal wie du password geschrieben hast...

rajsio
Posts: 11
Joined: 2003-12-21 14:46

Re: virtual von Postfix in MySQL

Post by rajsio » 2004-01-20 11:02

Ich danke Euch

ich weiss noch vieles nicht bzw. kann vieles nich nachvollziehen aber es wird immer besser.

@kerstenk
Danke das mit pasword habe ich nicht gesehen.

So kann es nicht funktionieren.

Ich habe wieder den qpopper installiert damit erstmal Postfix läuft.
Sollte es den funktionieren wenn ich courier-imap wieder drauf schmeisse und password richtig eintrage?


mfg
Raphael

arnee
Posts: 54
Joined: 2003-09-30 21:32

Re: virtual von Postfix in MySQL

Post by arnee » 2004-01-20 15:36

Wenn du Dokumentationen liest und auch mal, und seien es ein paar Stunden, die Google-Groups-Suche bedienen würdest, bekämst du courier-imap auf jeden Fall zum Laufen.

P.S.: Für Courier solltest du keine viertel Stunde brauchen.
Last edited by arnee on 2009-02-14 13:08, edited 1 time in total.

rajsio
Posts: 11
Joined: 2003-12-21 14:46

Re: virtual von Postfix in MySQL

Post by rajsio » 2004-01-22 10:59

Ich habe leider große Schwierigkeiten mit englisch.
Ich hatte nie englisch in der Schule. Bischen verstehe ich zwar aber s reicht noch nicht aus.
Soviel zu den Dokumentationen.


Ich habe an sich keine Schwirigkeiten mit Courier Imap.
Da für habe ich auch ca. 15 min. gebraucht und es lief. In den Dokus steht ja wie es installiert wird. imap imap-ssl pop3d pop3d-ssl funktionierten auch.


Schwierigkeiten sind eben dannach. Postfix und MySQL.

Na ja es wird noch bischen dauern aber ich kriege es schon hin.

mfg
Raphael