Cyrus und Logs

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
chinese_postman
Posts: 34
Joined: 2003-07-17 17:30

Cyrus und Logs

Post by chinese_postman » 2003-12-26 14:09

Hallo,

ich benutze Postfix mit Cyrus/SASL. Cyrus schreibt schreibt sämtliche Bewegungen (auch erfolgreiche Logins) in /var/log/mail. Wie kann man es so einstellen, daß sämtliches von Cyrus in eine andere Datei geleitet wird, also zb. /var/log/cyrus. Ich finds sinnvoller nur smtp-geschehnisse in /var/log/mail zu notieren.

Hat jemand eine Idee, wie ich mein Vorhaben lösen liese ?

Danke. Gruß,

Max

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Cyrus und Logs

Post by captaincrunch » 2003-12-26 15:12

Solltest du relativ komfortbale über die Syslog-Facility "mail" konfigurieren können.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

chinese_postman
Posts: 34
Joined: 2003-07-17 17:30

Re: Cyrus und Logs

Post by chinese_postman » 2003-12-26 18:13

und was ist am besten in die syslog.conf einzutragen, damit alle cyrus messages woanders hingeschrieben werden ?

ich mal mit folgendes versucht:

auth.* -/var/log/auth
local6.* -/var/log/imapd

Hierbei werden die Cyrus Logs in beide Dateien (messages und imapd) geschrieben.

Ciao,
Max

EDIT: Habs nun gelöst!

Musste local6.none bei /var/log/messages hinzufügen, daß es folgendermassen ausschaut:

*.*;mail.none;news.none;local6.none -/var/log/messages

Aber ich habe dennoch eine grundsätzliche Frage:

Wie kann ich herausfinden, zu welchen Facilities einzelne Services/Daemons gehören?