Relay für bestimmt Domains zulassen

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
schl
Posts: 343
Joined: 2003-02-05 11:26
Location: München/Unterschleißheim

Relay für bestimmt Domains zulassen

Post by schl » 2003-08-24 23:15

Wie kann ich Relay bei Postfix für bestimmt Domains zulassen. Habe eine Applikation die mit Tomcat/Taglibs arbeitet. Wenn ich allerdings über ein Webformular Emails verschicken lassen will an Empfänger, die nicht auf meinem Server "zuhause" sind, dann bekomme ich in den logs die Fehlermeldung "...postfix/smtpd[3528]: reject: RCPT from localhost.localdomain[127.0.0.1]: 554 <info@domainname.de>: Relay access denied; from=<test@test.de> to=<info@domainname.de>...> Wobei test@test.de die Email Adresse ist, welche der User im Webformular hinterläßt und info@domainname.de die Adresse ist, an welche verschickt werden soll.

Ich danke Euch schonmal für Eure Beiträge...

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Relay für bestimmt Domains zulassen

Post by dodolin » 2003-08-25 01:26

Hm... muss wohl wirklich schwierig zu finden sein, die Doku... http://www.postfix.org/basic.html#relaying
127.0.0.1 eintragen.

schl
Posts: 343
Joined: 2003-02-05 11:26
Location: München/Unterschleißheim

geht trotzdem nicht...

Post by schl » 2003-08-25 10:16

ja, diese Doku kannte ich bereits, habe die variable mynetworks = 217.160.xxx.xxx/28, 127.0.0.1/8 auch so gestzt. trotzdem scheint es nicht zu funktionieren.

thorsten
RSAC
Posts: 732
Joined: 2003-02-01 13:14
Location: Fuldatal

Re: Relay für bestimmt Domains zulassen

Post by thorsten » 2003-08-25 12:36

Hast du dort 127.0.0.1/8 oder 127.0.0.0/8 stehen?

schl
Posts: 343
Joined: 2003-02-05 11:26
Location: München/Unterschleißheim

Re: Relay für bestimmt Domains zulassen

Post by schl » 2003-08-25 13:26

127.0.0.1/8

thorsten
RSAC
Posts: 732
Joined: 2003-02-01 13:14
Location: Fuldatal

Re: Relay für bestimmt Domains zulassen

Post by thorsten » 2003-08-25 13:37

127.0.0.1 ist eine IP-Adresse aber 127.0.0.0/8 ist ein Netzwerk
das ist gleichzusetzen mit 127.0.0.0 mask 255.0.0.0

Also entweder du läßt das /8 weg, oder du trägst eben das korrekte Netzwerk ein.
Ich benutze kein Postifx, aber ich bin mir recht sicher, dass das dein Problem lösen wird.

schl
Posts: 343
Joined: 2003-02-05 11:26
Location: München/Unterschleißheim

Re: Relay für bestimmt Domains zulassen

Post by schl » 2003-08-25 13:50

und wie sieht das dann mit der IP des rechners aus? im moment habe ich ja meine IP xxx.xxx.xxx.xxx/28 (was bedeutet eigentlich /28?) und 127.0.0.0/8... ist das so korrekt eingetragen`?

tomek
Posts: 243
Joined: 2003-08-05 09:44
Location: Paderborn

Re: Relay für bestimmt Domains zulassen

Post by tomek » 2003-08-25 13:58

127.0.0.1/28 steht für eine 28-bittige Netzmaske. IPv4 Adressen sind 32-bittig, also 4 Byte groß. Es gibt an wieviele Bits gesetzt werden um die Netzmaske zu bestimmen.
192.168.0.0/16 würde also eine Netzmaske 255.255.0.0 ergeben.