Shoutcast per Web starten & stoppen?

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
[ djthesound ]
Posts: 300
Joined: 2003-04-21 01:15

Shoutcast per Web starten & stoppen?

Post by [ djthesound ] »

Hallo Leute,

ich hätte für einen Freund ein PHP-Skript zu coden, mit dem man einige Shoutcasts per direkt per Web starten und stoppen kann. Was mir bereits klar wurde war, dass ich ein /etc/init.d/ Skript benötige. Ich habe mir daher meine "skeleton" von Debian angeguckt, aber da Fehler mir ein paar Möglichkeiten, deshalb meine Fragen:

- Wie kann ich einen Shoutcast durch /etc/init.d/shoutcast -start bzw. /etc/init.d/shoutcast -stop starten und stoppen.

- Das weitere wäre dann, wie kann ich jeweils ein anderes Configfile beim starten/stoppen verwenden, nach dem Schema:

Code: Select all

/etc/init.d/shoutcast -start port25000.conf
/etc/init.d/shoutcast -stop port25000.conf
Kann mir da bitte jemand weiterhelfen?
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Shoutcast per Web starten & stoppen?

Post by captaincrunch »

- Wie kann ich einen Shoutcast durch /etc/init.d/shoutcast -start bzw. /etc/init.d/shoutcast -stop starten und stoppen.
Unter /etc/init.d/skeleton findest du ein Beispielhaftes init-Script, das du einfach mit den richtigen Pfaden versehen musst.
- Das weitere wäre dann, wie kann ich jeweils ein anderes Configfile beim starten/stoppen verwenden, nach dem Schema:
Arbeite im init-Script mit $2, das das Script zur zweiten angegebenen Option (1 -> start/stop / 2 -> Configfile) macht.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
[ djthesound ]
Posts: 300
Joined: 2003-04-21 01:15

Re: Shoutcast per Web starten & stoppen?

Post by [ djthesound ] »

Hi Captain,

danke für deine Antwort. Sowas in der Art habe ich schon mal wo gelesen (kann sogar hier im Forum gewesen sein). Ich habe daher die von dir genannte Datei mal geändert:

Code: Select all

#! /bin/sh
#
# Shoutcast 1.9.2 Streaming Server /etc/init.d/shoutcast
#

PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/etc/shoutcast
DAEMON=/usr/bin/sc_serv
NAME=sc_serv
DESC="shoutcast"

test -x $DAEMON || exit 0

set -e

case "$1" in
  start)
        echo -n "Starting $DESC: $NAME"
        start-stop-daemon --start --quiet --pidfile /var/run/$NAME.pid 
                --exec $DAEMON
        echo "."
        ;;
  stop)
        echo -n "Stopping $DESC: $NAME "
        start-stop-daemon --stop --quiet --pidfile /var/run/$NAME.pid 
                --exec $DAEMON
        echo "."
        ;;
  *)
        N=/etc/init.d/$NAME
        # echo "Usage: $N {start|stop|restart|reload|force-reload}" >&2
        echo "Usage: $N {start|stop|restart|force-reload}" >&2
        exit 1
        ;;
esac

exit 0
Es scheint aber nicht wirklich zu funktionieren, obwohl ich vorher noch die $2 weggelassen habe. Als Info, wie meine Pfade aussehen:

sc_serv --> /usr/bin
25000.conf --> /etc/shoutcast (Config für Port 25000)
25010.conf --> /etc/shoutcast (Config für Port 25010)


Wie gesagt, der Aufruf sollte den Shoutcast jeweils getrennt je nach Port beenden bzw. starten könnten:

Code: Select all

/etc/init.d/shoutcast start 25000
/etc/init.d/shoutcast start 25010
Nur ich Frage mich, wie das gehen sollte? Denn nach Eingabe von "/etc/init.d/shoutcast start" (derzeit noch ohne Port-Parameter) ergibt sich per "ps -aux" leider nur folgendes:

Code: Select all

root     20286  0.0  0.1  2032  920 pts/3    T    15:02   0:00 /bin/sh /etc/init.d/shoutcast start
Noch eine Idee, also ich steh momentan echt im Eck... :roll:
[ djthesound ]
Posts: 300
Joined: 2003-04-21 01:15

Re: Shoutcast per Web starten & stoppen?

Post by [ djthesound ] »

Habt ihr auf mich vergessen? :cry: