Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
tsorki
Posts: 8
Joined: 2003-04-30 08:34

Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Post by tsorki » 2003-06-03 11:44

Hallo Leute,

Ich benötige E-mails, die von einem Kontaktformular an eine nicht zustellbare E-mailadresse geschickt wurden.

Gibt es beim Rootserver eine Art "Email Sammelstelle" für nichtzustellbare Emails?
Die E-mails wurden von einem Kontaktformular geschickt, deshalb auch kein Mail Delivery!

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Post by captaincrunch » 2003-06-03 11:50

In dem Fall benötigen wir Daten .. wenigstens die zum eingesetzten MTA ... ;)
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

tsorki
Posts: 8
Joined: 2003-04-30 08:34

Re: Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Post by tsorki » 2003-06-03 13:20

Also:
1&1 Root-Server L
Apache (neuere Version)
Sendmail

olaf.dietsche
RSAC
Posts: 409
Joined: 2002-12-19 02:06
Location: Siegburg

Re: Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Post by olaf.dietsche » 2003-06-03 15:03

tsorki wrote:Ich benötige E-mails, die von einem Kontaktformular an eine nicht zustellbare E-mailadresse geschickt wurden.

Gibt es beim Rootserver eine Art "Email Sammelstelle" für nichtzustellbare Emails?
Die E-mails wurden von einem Kontaktformular geschickt, deshalb auch kein Mail Delivery!
Wenn alles richtig konfiguriert ist, werden nicht zustellbare emails an den Absender zurückgeschickt. D.h. schau mal im Postfach des Absenders nach.

tsorki
Posts: 8
Joined: 2003-04-30 08:34

Re: Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Post by tsorki » 2003-06-03 15:14

Die E-mail wird von einem PHP- Kontaktformular generiert, somit hat der Absender kein Postfach.

olaf.dietsche
RSAC
Posts: 409
Joined: 2002-12-19 02:06
Location: Siegburg

Re: Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Post by olaf.dietsche » 2003-06-03 15:24

tsorki wrote:Die E-mail wird von einem PHP- Kontaktformular generiert, somit hat der Absender kein Postfach.
Ok, dann habe ich das Problem nicht verstanden. Wie ist dein Kontaktformular aufgebaut? Welche Eingaben kann der Benutzer machen und welche Daten werden von dir ergänzt?

tsorki
Posts: 8
Joined: 2003-04-30 08:34

Re: Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Post by tsorki » 2003-06-03 15:26

Man kann den Namen eingeben, die eigene E-Mail Adresse und nen Text.
Vom Formular wird nur der Titel mit übergeben.

olaf.dietsche
RSAC
Posts: 409
Joined: 2002-12-19 02:06
Location: Siegburg

Re: Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Post by olaf.dietsche » 2003-06-03 15:36

tsorki wrote:Man kann den Namen eingeben, die eigene E-Mail Adresse und nen Text.
Vom Formular wird nur der Titel mit übergeben.
D.h. über den Namen wird die Empfangsadresse ermittelt. Bei einem Fehler müsste dann der Absender (die eigene E-Mail Adresse) eine Nachricht erhalten.

tsorki
Posts: 8
Joined: 2003-04-30 08:34

Re: Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Post by tsorki » 2003-06-03 15:50

Nein das PHP - Formular weiss doch nicht ob es die E-mail Adresse gibt, es schickt einfach los, egal ob eine Adresse existiert oder nicht!

olaf.dietsche
RSAC
Posts: 409
Joined: 2002-12-19 02:06
Location: Siegburg

Re: Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Post by olaf.dietsche » 2003-06-03 16:02

tsorki wrote:Nein das PHP - Formular weiss doch nicht ob es die E-mail Adresse gibt, es schickt einfach los, egal ob eine Adresse existiert oder nicht!
Ja, aber der MTA (sendmail, qmail, postfix) an der Zieldomain weiß, ob die mailbox des Empfängers existiert. Wenn an der Zieldomain die mailbox nicht existiert, dann schickt der MTA eine Fehlernachricht an den Absender zurück.

Falls sogar die Zieldomain nicht existiert, dann merkt bereits dein MTA (ich vermute du verschickst die emails über deinen sendmail), daß die email nicht ausgeliefert werden kann und dann schickt eben dein MTA eine Fehlernachricht an den Absender.

evgueni
Posts: 78
Joined: 2003-02-14 13:48
Location: Ilmenau

Re: Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Post by evgueni » 2003-06-09 03:52

Nein, ich glaube ihr liegt da falsch.

Vielleicht ist das PHP-spezifisch, die Mails werden aber an Root als Linuxmails geschickt.

Zumindest ist das bei mir so. Und da ich wirklich nur wenig Ã?nderungen an meinem Server vorgenommen habe, kann man davon ausgehen, dass es bei der Ursprungkonfiguration der 1&1 Server immer so ist.

Logge dich also einfach als root ein, und gib "mail" ein.

majortermi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 930
Joined: 2002-06-17 16:09

Re: Wo landen Mails, wenn sie nicht zustellbar waren?

Post by majortermi » 2003-06-09 13:17

evgueni wrote: Vielleicht ist das PHP-spezifisch, die Mails werden aber an Root als Linuxmails geschickt.

Zumindest ist das bei mir so. Und da ich wirklich nur wenig Ã?nderungen an meinem Server vorgenommen habe, kann man davon ausgehen, dass es bei der Ursprungkonfiguration der 1&1 Server immer so ist.

Logge dich also einfach als root ein, und gib "mail" ein.
Nein, das ist nicht PHP spezifisch:
Da PHP in deinem Fall wahrscheinlich als wwwrun läuft, ist logischerweise wwwrun auch der Absender. Für diesen ist jedoch wahrscheinlich ein Alias auf root eingetragen. Das kannst du natürlich auch auf deine Adresse ändern, oder du änderst beim Versenden der Mails den From- und Return-Path-Header.
Erst nachlesen, dann nachdenken, dann nachfragen... :)
Warum man sich an diese Reihenfolge halten sollte...