ns1.meinedomain.net ns2.meinedomain.net

Bind, PowerDNS
tchy
Posts: 12
Joined: 2003-04-14 11:54

ns1.meinedomain.net ns2.meinedomain.net

Post by tchy » 2003-04-28 19:50

hi ...

ich hab zwei nameserver bei 1und1 mit logischerweise jeweils unterschiedlicher domains ...
was ich gern machen würd ist folgendes:
ich hab auf meinem hauptserver nen primary nameserver eingerichtet ... funktioniert auch wunderbar ... ns1.meinedomain.net ...
jetzt will ich auf meinem zweiten server nen secondary nameserver einrichten der sich dann via ns2.meinedomain.net anspreichen lässt ...
wie halt bei ns.schlund.de und ns2.schlund.de ...
kann mir da jemand helfen bzw sagen was ich machen muss??

und eine zweite kurze frage ...
in meiner named.conf (primary ns) sieht die options so aus:
options {
directory "/var/named";
allow-transfer { 195.20.224.97; 195. 20.225.34; };
};
die erste ip steht für ns.schlund.de und die zweite für ns2.schlund.de (da trag ich dann nehm ich an nur meinen secondary nameserver ein wenn dieser installiert ist).
nun die frage:
nic.at überprüft auf deren seiten wenn ich ne domain registrieren will die eingetragenen nameserver ... und bei ns.schlund.de (secondary eintrag) ... sagt die site das drei konfigurationsfehler aufgedaucht sind:
1. Der angegebene Nameserver hat keinen Eintrag eines gueltigen SOA-records fuer die Domain
2. Der Nameserver ist nicht authoritativ fuer diese Domain. Das aa-flag muss unbedingt gesetzt sein
3. Der Nameserver liefert fuer zumindest einen der angegebenen Nameserver keinen NS-record zurueck.
ich denke mal das dort überhaupt kein eintrag für die domain vorhanden ist ...
hab ich was falsch gemacht? muss noch was in die options in der named.conf?

danke schon mal :)))

greets
mario

helmuts
Posts: 45
Joined: 2002-07-01 10:31
Location: Berlin

Re: ns1.meinedomain.net ns2.meinedomain.net

Post by helmuts » 2003-04-28 21:43

:-D Ließ mal ein bissel in den ganzen alten Beiträgen, sollte eigentlich alles beantwortet sein

Zu ns2.meinedomain.net: Du must die Subdomain ns2.meinedomain.net einrichten und auf Deinen sec. NS zeigen lassen.

"und eine zweite kurze frage ..." Yepp, hier sagst Du, welcher Server (IP) Anfragen stellen darf zum Zonentransfer.

"nun die frage:" 8O war da nicht gerade schon ne Frage? 8O
Du musst erst auf beiden NS alles für die Domain einrichten und dann kannst Du das Update veranlassen, sonst findet die Ã?berprüfung ja nichts und schon hast Du die schönsten Fehlermeldungen :wink:

tchy
Posts: 12
Joined: 2003-04-14 11:54

Re: ns1.meinedomain.net ns2.meinedomain.net

Post by tchy » 2003-04-29 09:50

danke erstmal für die flotte antwort :))
hmm ...
das heisst dann also ... ich richte eine subdomain ein ... ns2.domain.net die auf http://domain2.net zeigt ... ?? (das hab ich schon gemacht aber der ping hat mich irritiert:)
wenn ich dann ns2.domain.net ping ... bekomm ich die ip vom ersten zurück ... bei schlund ist das ja nicht so ... der gibt für schlund.de, ns.schlund.de und ns2.schlund.de andere ip's zurück ...

bin verwirrt :?

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: ns1.meinedomain.net ns2.meinedomain.net

Post by dodolin » 2003-04-29 10:39

Solange es hier keine echten Domains mitsamt den Zonenfiles und den Ausschnitten aus der named.conf gibt, kann man dir ohne entsprechende Glaskugel kaum helfen.

tchy
Posts: 12
Joined: 2003-04-14 11:54

Re: ns1.meinedomain.net ns2.meinedomain.net

Post by tchy » 2003-04-29 11:29

ich gelobe hoch und heilig alles zuerst selbst probieren und euch dann erst zu nerven ...

hat auf anhieb alles funktioniert ...
damit eine meiner domains ns2.domain.net bzw ... n2.tchy.net (somit ist nichts mehr verschleiert) ... auf eine andere ip bzw auf einen anderen endhost zeigt wie ns.tchy.net musste ich nur einen süßen A record im zone file zu tchy.net eintragen :)

trotzdem danke :)))