IPV6 Error :(

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
papnase
Posts: 29
Joined: 2003-03-16 05:40
Location: berlin

IPV6 Error :(

Post by papnase »

Hi, ich habe mir bei ipng nen /64 Tunnel besorg.
Dort gibt es dieses tunnelc tool. okey alles soweit so gut.

Nun möchte ich natürlich auch mein Tunnel nutzen. habe soweit auch alles richtig confed, denk ich hehe.

So nun zum Fehler:

Xenon:~# tunnelc
WARNING: Unable to verify Server Certificate
210 - OK TLS Session Established. DES-CBC3-SHA
200 - Tunnel Server 0.2.1 waiting.
201 - OK Now a password if you please.
202 - OK Password accepted. Welcome papnase
203 - OK Ip updated to 217.231.96.2
210 - OK If you insist. Bye.
ioctl: No such device <---- Fehler

Bei google stand das kein ipip geladen sei, also habe ich mit modprob ipip geladen.

Module Size Used by Tainted: P
ipip 6080 0


Der fehler kommt trotzallem noch.

Vielleicht kann mir ja wer von euch helfen.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: IPV6 Error :(

Post by captaincrunch »

OK, also erstmal wieder Fragerunde ...
Hi, ich habe mir bei ipng nen /64 Tunnel besorg.
Für deinen Rechner @home, oder für deinen Rootie ?
Dort gibt es dieses tunnelc tool. okey alles soweit so gut.
Ich kenne kein tunnelc-Tool, sondern nur iproute-Paket ... hast du da nähere Infos zu ?
Nun möchte ich natürlich auch mein Tunnel nutzen. habe soweit auch alles richtig confed, denk ich hehe.
Ich denke auch viel, wenn der Tag lang ist ... wie wär's denn, wenn du uns mal einen Blick in die Config werfen lassen würdest (am besten per Link) ?
ioctl: No such device <---- Fehler
Sieht fast danach aus, als hättest du kein tun-Interface, aber ohne nähere Infos kann ich halt nur raten ...
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc