Dickes Problem mit dem Senden von Mails unter Postfix!

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
schorsch
Posts: 43
Joined: 2003-01-28 02:42

Dickes Problem mit dem Senden von Mails unter Postfix!

Post by schorsch » 2003-04-05 02:23

Hallo,

benutze postfix und qpopper;

also ich möchte über Outlook meine Mails bearbeiten, allerdings kann ich keine mails verschicken.

unter /var/log/mail steht dann immer das:
popper[2430]: (v4.0.4) Unable to get canonical name of client 212.xxx.xxx.xx: Unknown host (1) [pop_init.c:1075]
Könnt ihr mir sagen was da falsch ist ?

Danke,
Schorsch

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Dickes Problem mit dem Senden von Mails unter Postfix!

Post by dodolin » 2003-04-05 03:39

Dein Client hat keinen Reverse DNS Eintrag?

Aber dank deiner X'e können wir das ja wunderbar nachprüfen. :evil:
Ich frage mich echt, was an einer IP so sonderlich geheimnisvoll ist, dass man sie hier nicht nennen könnte... :!: :?:

strikernet
Posts: 17
Joined: 2003-04-02 01:50
Location: usa

Re: Dickes Problem mit dem Senden von Mails unter Postfix!

Post by strikernet » 2003-04-05 04:46

bei mir bekomme ich nicht mal eine verbindung zum smtp server.
nur ueber das mail programm was bei confixx dabei ist kann ich mails senden. sonst funktioniert alles.

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Dickes Problem mit dem Senden von Mails unter Postfix!

Post by dodolin » 2003-04-05 04:55

bei mir bekomme ich nicht mal eine verbindung zum smtp server.
nur ueber das mail programm was bei confixx dabei ist kann ich mails senden. sonst funktioniert alles.
Dann läuft vielleicht dein SMTP Dämon gar nicht (unter der Annahme, dass Confixx Mails über /usr/sbin/sendmail ausliefert...). Ã?berprüfen mit

Code: Select all

netstat -atl | grep smtp
Wenn er nicht läuft, Dämon starten. Wie das geht, hängt vom MTA und der Distri ab, die du uns verschweigst...

schorsch
Posts: 43
Joined: 2003-01-28 02:42

Re: Dickes Problem mit dem Senden von Mails unter Postfix!

Post by schorsch » 2003-04-05 14:31

dodolin wrote:Dein Client hat keinen Reverse DNS Eintrag?

Aber dank deiner X'e können wir das ja wunderbar nachprüfen. :evil:
Ich frage mich echt, was an einer IP so sonderlich geheimnisvoll ist, dass man sie hier nicht nennen könnte... :!: :?:
ok sorry, hier nochmal:
popper[2430]: (v4.0.4) Unable to get canonical name of client 212.113.242.7: Unknown host (1) [pop_init.c:1075]
hoffe ihr könnt mir helfen :)

Danke,
Schorsch

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Dickes Problem mit dem Senden von Mails unter Postfix!

Post by dodolin » 2003-04-05 14:45

Code: Select all

[dominik@sklave dominik]$ host 212.113.242.7
Host 7.242.113.212.in-addr.arpa not found: 3(NXDOMAIN)
Scheinbar checkt dein pop3 die Existenz eines Reverse Records im DNS und verweigert ohne diesen Eintrag den Connect. Wie du ihm das abgewöhnen kannst, weiss ich allerdings mangels Erfahrung mit POP3Ds nicht.

schorsch
Posts: 43
Joined: 2003-01-28 02:42

Re: Dickes Problem mit dem Senden von Mails unter Postfix!

Post by schorsch » 2003-04-05 15:58

ok danke für die info!

hoffe es kann mir jemand helfen das problem zu beseitigen, weiss leider nicht mehr weiter :(

Gruß,
Schorsch

schorsch
Posts: 43
Joined: 2003-01-28 02:42

Re: Dickes Problem mit dem Senden von Mails unter Postfix!

Post by schorsch » 2003-04-05 22:09

*hochschieb* *hilfebrauch* *verzweifel*

:)