Webmin und MailQ

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
Anonymous

Webmin und MailQ

Post by Anonymous » 2003-04-01 23:27

Guten Abend,

nachdem ich heute scheinbar ganz schöne Diskussionen ausgelöst habe in diesem Forum und in einem anderen Forum im Web - möchte ich euch lieber über das Thema "Webmin & MailQ" diskutieren lassen.

Mein Problem dabei ist, dass ich "Webmin" (mit Hilfe von "SysStats") anzeigen lassen möchte, wieviele Mail noch in der Mail-Queue liegen. Das Modul "MailQ" heißt zwar ähnlich wie Qmail - aber scheint nicht kompatibel zu sein.

Ge-Google-t habe ich schon, im Forum von Sourceforge auch schon geguckt, aber nichts brauchbares gefunden. Weiss jemand von euch raten, wie ich das zum laufen bringe.

Mein CRON liefert mir jedenfalls die Fehlermeldung:

Code: Select all

can not open mailq : No such file or directory
can not open /var/log/xferlog : No such file or directory
Das hier was nicht existiert ist mir klar, aber ich werde nicht schlau draus. Das xferlog ist kein Problem, es geht um "MAILQ".... :wink:

Gruss,
Jürgen

sartre
Posts: 327
Joined: 2002-05-12 18:02
Location: Duisburg

Re: Webmin und MailQ

Post by sartre » 2003-04-01 23:44

warum nimmst du net das standartmodul von webmin (unter server) welches dir direkt die Queues von Qmail anzeigt???

Gruß

Anonymous

Re: Webmin und MailQ

Post by Anonymous » 2003-04-02 00:33

Weil ich Suse 8.1 habe und das Webmin-Modul für Qmail das System leider nicht unterstützt, oder kann ich da tricksen?