sql. Datei kann nicht importiert werden mit phpMyAdmin

MySQL, PostgreSQL, SQLite
chriss
Posts: 11
Joined: 2003-04-01 22:49

sql. Datei kann nicht importiert werden mit phpMyAdmin

Post by chriss » 2003-04-01 23:04

Hallo,

ich habe hier folgendes Problem:

Rootserver mit Suse 8.1
phpMyAdmin 2.3.0

Ich habe 2 Datenbanken der 1. Import einer xxx.sql Datei (600 kb) ging ohne Probleme, jedoch die 2. xxx.sql Datei bzw. Datenbank(1,14 MB) will nicht, und bricht mit folgendem Fehler ab.

Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded

Muss man diese Zeit hochstellen ? Wenn ja wo ? Ich habe in der config.inc.php von phpMyAdmin diesen Eintrag gefunden, jedoch hat eine Ã?nderung auch nach einem Server neustart nichts gebracht.

Ich nehme an das sollte für einen Linuxfreak ein kleineres Problem sein ;-) Für mich ist es noch ein großes :-(

Zur Info die Dumps kommen von einem laufendem System.

Thanx for help :?

chris

pg-computer
Posts: 144
Joined: 2002-09-27 19:28
Location: Drebach / Erzgebirge

Re: sql. Datei kann nicht importiert werden mit phpMyAdmin

Post by pg-computer » 2003-04-01 23:09

Hoi Hoi,

erhöhe mal in der php.ini die max_execution_time ;)
Das ist die Zeit nachdem der PHP Script gekillt wird.. bei dir also nach 30s.. das ist der Default Wert.. hebs einfach mal auf 240 s oder so an, sollte man aber aus Sicherheitsgründen nicht zu hoch ansetzen, kannst es ja danach nachm einspielen des größeren Dumps wieder herabsetzen..
größere Dumps spiele ich sowieso Extern ein, danach verbiete ich den externen Zugriff wieder!

Viel Erfolg! :wink:


Viel Erfolg...

Nachtrag: php.ini liegt im Vz /etc

Gruß

PG-Computer

chriss
Posts: 11
Joined: 2003-04-01 22:49

Re: sql. Datei kann nicht importiert werden mit phpMyAdmin

Post by chriss » 2003-04-01 23:21

Hi,

super ich danke Dir, und schon hab ich wieder was gelernt, alles funzt.....
Ich stell die Zeit wieder auf 50 zurück.

Danke noch mal :P

chris

PG-Computer wrote:Hoi Hoi,

erhöhe mal in der php.ini die max_execution_time ;)
Das ist die Zeit nachdem der PHP Script gekillt wird.. bei dir also nach 30s.. das ist der Default Wert.. hebs einfach mal auf 240 s oder so an, sollte man aber aus Sicherheitsgründen nicht zu hoch ansetzen, kannst es ja danach nachm einspielen des größeren Dumps wieder herabsetzen..
größere Dumps spiele ich sowieso Extern ein, danach verbiete ich den externen Zugriff wieder!

Viel Erfolg! :wink:


Viel Erfolg...

Nachtrag: php.ini liegt im Vz /etc

Gruß

PG-Computer