Jetzt habe ich mal das Brett vorm Kopp

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
mstuebner
Posts: 184
Joined: 2002-06-19 00:05
Location: 84424 Isen

Jetzt habe ich mal das Brett vorm Kopp

Post by mstuebner »

Hallo,

ich wollte, oder besser hab, gerade ein Minimal-Suse7.3 installiert, bekomme aber nach dem nächsten restart läd er alle Treiber, startet das Netz und meint dann:

Code: Select all

VFS: Cannot open root device "803" or 08:03
Please append a correct "root=" boot option
Kernel panic: VFS: Unable to mount root fs on 08:03
Gibt mir mal bitte jemand das Stichwort?

kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: Jetzt habe ich mal das Brett vorm Kopp

Post by kase »

Ich kann zwar keine Hilfe bei deinem Problem bieten, aber geb dir den Tipp, dein Topic zu ändern, dann helfen vielleicht mehr. Solche Topics schaun sich eigentlich die wenigstens an.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Jetzt habe ich mal das Brett vorm Kopp

Post by captaincrunch »

Ich geb dir einfach gleich mehrere Stichworte :
- /etc/lilo.conf -> root=/dev/hda3

- fdisk -l

- Filesystem auf /dev/hda3 ?

Hth
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

mstuebner
Posts: 184
Joined: 2002-06-19 00:05
Location: 84424 Isen

Re: Jetzt habe ich mal das Brett vorm Kopp

Post by mstuebner »

CaptainCrunch wrote:- fdisk -l
Die spinnen die Römer. Da ist das nette Sternchen in der Bootspalte doch bei sda1, wobei das aber die Swap ist!

Jetzt ist der Stern bei SDA3, gebracht hats aber nichts. Was mich irritiert ist: Wenn ich mit CD boote und dann im Yast auswähle installiertes System booten, die Frage nach der Root mit /dev/sda3 beantworte bootet er perfekt.

mstuebner
Posts: 184
Joined: 2002-06-19 00:05
Location: 84424 Isen

Re: Jetzt habe ich mal das Brett vorm Kopp

Post by mstuebner »

Ich hab die Platte jetzt neu partitioniert da sie partou immer von der ersten Partition booten will. Jetzt gehts.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Jetzt habe ich mal das Brett vorm Kopp

Post by captaincrunch »

Ich hab die Platte jetzt neu partitioniert da sie partou immer von der ersten Partition booten will. Jetzt gehts.
Ein richtiger Eintrag in die /etc/lilo.conf mit anschließendem Schreiben des geänderten Bootsektors hätte es wahrscheinlich auch getan ... :wink:
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

mstuebner
Posts: 184
Joined: 2002-06-19 00:05
Location: 84424 Isen

Re: Jetzt habe ich mal das Brett vorm Kopp

Post by mstuebner »

CaptainCrunch wrote:
Ich hab die Platte jetzt neu partitioniert da sie partou immer von der ersten Partition booten will. Jetzt gehts.
Ein richtiger Eintrag in die /etc/lilo.conf mit anschließendem Schreiben des geänderten Bootsektors hätte es wahrscheinlich auch getan ... :wink:
Aha. Vor allem wenn die lilo.conf in allen Parameter korrekt war und alles auf sda3 verwies?