Qmail und Confixx? Geht das?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
bernostern
Posts: 129
Joined: 2003-02-09 12:52

Qmail und Confixx? Geht das?

Post by bernostern » 2003-03-27 09:26

Hallo,

ich würde aus Sicherheits/Spam Gründen gern Qmail installieren. Leider kann/will ich aber auf Confixx nicht verzichten.

Arbeitet der Qmail-Toaster mit Spamabwehr mit Confixx zusammen?

Danke,
Bern

cyberage
Posts: 20
Joined: 2003-03-21 22:39

Re: Qmail und Confixx? Geht das?

Post by cyberage » 2003-03-27 10:32

Hallo,
ja das funktioniert ... Habe qmail eben auch installiert, nach folgender Anleitung vom Board:

http://www.rob-schulze.de/informatik/tutorials/qmail/

Gruss Christian

dukoe
Posts: 55
Joined: 2003-01-10 01:15

wieso klappt das bei mir nicht?

Post by dukoe » 2003-04-01 04:10

hallo,

habe auch nach dem TUT versuchts das zu instalieren doch scheitere an folgender paasage:
Nun muss man nur noch das QMail-Startskript anlegen.
Dazu erzeugt man eine Datei /var/qmail/rc mit folgendem Inhalt:


#!/bin/sh

# Using splogger to send the log through syslog.
# Using qmail-local to deliver messages to ~/Mailbox by default.

exec env - PATH="/var/qmail/bin:$PATH" qmail-start ./Mailbox splogger qmail &
muss dieses startscript keine endung haben? aber wenn dieses script nur rc genannt wird taucht beim aufruf von /var/qmail/rc foldender fehler auf:
: bad interpreter: No such file or directory
mache ich da was falsch :) Wer kann helfen?

hugo
Posts: 87
Joined: 2002-06-08 21:33

Re: Qmail und Confixx? Geht das?

Post by hugo » 2003-04-01 14:00

Salve!
@ DukoE
Die Datei brauch keine Endung, man kann ihr aber eine geben. ;)
Versuche mal ein:

Code: Select all

chmod 755 /var/qmail/rc
Nun müsste es klappen!

Hugo ;)

dukoe
Posts: 55
Joined: 2003-01-10 01:15

hmm.. klappt nicht!

Post by dukoe » 2003-04-01 14:29

habe es wie du gesagt hast gemacht und versucht mit foldem befehlt auszuführen: /var/qmail/rc, jedoch kommt dann folgende Meldung: : bad interpreter: No such file or directory

habe anschliessend folgendes eingegeben: ps -aux | grep qmail nun erscheint folgende Meldung:
root 6767 0.0 0.2 1580 504 pts/1 R 14:26 0:00 grep qmail

bedeutet das, dass qmail gestartet ist?

mstuebner
RSAC
Posts: 184
Joined: 2002-06-19 00:05
Location: 84424 Isen

Re: hmm.. klappt nicht!

Post by mstuebner » 2003-04-01 15:06

DukoE wrote:habe es wie du gesagt hast gemacht und versucht mit foldem befehlt auszuführen: /var/qmail/rc, jedoch kommt dann folgende Meldung: : bad interpreter: No such file or directory

habe anschliessend folgendes eingegeben: ps -aux | grep qmail nun erscheint folgende Meldung:
root 6767 0.0 0.2 1580 504 pts/1 R 14:26 0:00 grep qmail

bedeutet das, dass qmail gestartet ist?
Nein, denn das einzige Kommando welches ein qmail enthält ist Dein grep. Betreffend Deines bad interpreter: Steht #!/bin/sh ohne Leerzeichen in einer Zeile ganz links?

dukoe
Posts: 55
Joined: 2003-01-10 01:15

wieso kapier ich das nicht?

Post by dukoe » 2003-04-01 17:35

Hallo,

folgendes steht in meiner rc datei und ohne leerzeichen am anfang:
#!/bin/sh
# Using splogger to send the log through syslog.
# Using qmail-local to deliver messages to ~/Mailbox by default.
exec env - PATH="/var/qmail/bin:$PATH" qmail-start ./Mailbox splogger qmail &
warum klappt das nicht?

habe einen 1&1 root server mit SuseLinux 8.1 und Confixx 2.0

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Qmail und Confixx? Geht das?

Post by floschi » 2003-04-01 18:00

probier mal, ob sh /pfad/zur/datei geht ;)

dukoe
Posts: 55
Joined: 2003-01-10 01:15

ja, das ist... Spitze!!!

Post by dukoe » 2003-04-01 19:02

thanks @ olfi

das hat geholfen nun bekomme ich folgende Ausgabe wenn ich ps -aux | grep qmail eingebe
p15112520:~ # ps -aux | grep qmail
qmails 9408 2.3 0.1 1316 372 pts/2 S 18:59 0:00 qmail-send
qmaill 9409 0.8 0.1 1272 428 pts/2 S 18:59 0:00 splogger qmail
root 9410 0.2 0.1 1264 304 pts/2 S 18:59 0:00 qmail-lspawn ./Mailbox
qmailr 9411 0.1 0.1 1260 316 pts/2 S 18:59 0:00 qmail-rspawn
qmailq 9412 0.5 0.1 1256 316 pts/2 S 18:59 0:00 qmail-clean
qmailr 9957 0.0 0.1 1352 468 pts/2 S 18:59 0:00 qmail-remote peron.com.tr anonymous@ohbee.net install@peron.com.tr
root 10572 0.0 0.2 1580 512 pts/2 S 18:59 0:00 grep qmail
root 10602 0.0 0.1 1264 304 pts/2 D 18:59 0:00 qmail-lspawn ./Mailbox
qmailq 10603 0.0 0.1 1256 284 pts/2 R 18:59 0:00 bin/qmail-queue
root 10604 0.0 0.1 1264 304 pts/2 R 18:59 0:00 qmail-lspawn ./Mailbox
ich hoffe doch das das jetzt funktioniert oder? :-)