Posftix mit SMTP-Auth über MySQL Datenbank

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
jp
Posts: 91
Joined: 2002-07-31 13:27
Location: München

Posftix mit SMTP-Auth über MySQL Datenbank

Post by jp » 2003-03-24 01:36

Hi there!

so - zum Siegeszug alles auf MySQL umzustellen fehlt mir nur noch eines: Mein Postfix 2.0.7 soll die User wie gehabt über SMTP-Auth authentifizieren. Dazu habe ich bisher eine SASLDB verwendet. Das ist natürlich nicht wirklich schön - muss ich so doch Benutzer und Passwort von der MySQL-Datenbank regelmäßig in die SASL-Datenbank schieben... ;(

Daher habe ich mir mit folgendem Tutorial versucht abhilfe zu schaffen:

http://www.enc.com.au/csmall/myscripts/ ... mysql.html

pam_mysql 0.5 habe ich erfolgreich compilen können - und nach einigen Anpassungen im Quellcode werden auch die erfolgreichen Logins in eine Datenbanktabelle geschrieben. Die Authentifizierung funktioniert nun also prinzipiell (AUTH SUCCESSFUL sollte das belegen ;)).

Leider spielt Postfix nicht richtig mit - nach erfolgreicher Identifizierung des Users wird die Verbindung beendet und im Log erscheint:

Code: Select all

Mar 24 01:29:49 neelix postfix/smtpd[12414]: insert into `maillog` (`1`, `4`, `2`, `3`, `5`) values('AUTH SUCCESSFUL', 'p10100jp', '', '12414', NOW())
Mar 24 01:29:49 neelix postfix/master[12405]: warning: process /usr/lib/postfix/smtpd pid 12414 killed by signal 11
Mar 24 01:29:49 neelix postfix/master[12405]: warning: /usr/lib/postfix/smtpd: bad command startup -- throttling
Die Debug-Ausgabe vom pam_mysql sagt ja eindeutig, dass ich erfolgreich erkannt wurde (ich kann das auch überprüfen indem ich das falsche passwort im mailclient eintrage - da erscheint dann entsprechend eine error-meldung).

cyrus-sasl 1.5.28 habe ich extra nochmals neu übersetzt:

Code: Select all

./configure 
--prefix=/usr 
--with-openssl=/usr/local/openssl/current/include/openssl 
--with-pam 
--enable-login 
--enable-plain 
--enable-digest 
--enable-cram 
--disable-krb4 
--disable-gssapi 
--disable-anon
Wieso bricht postfix hier mit dem signal 11 ab? Weiß jemand was das heisst?

Bin für jeden Tipp dankbar.


Gruss

Julian

jp
Posts: 91
Joined: 2002-07-31 13:27
Location: München

Re: Posftix mit SMTP-Auth über MySQL Datenbank

Post by jp » 2003-03-27 11:09

Hossa!

so - Problem behoben ;)

Wer selbst Hilfe benötigt darf ruhig fragen.


Grütze!

jP