Support von SuSE Linux 7.2 nur bis Mitte 2003

Rund um die Sicherheit des Systems und die Applikationen
root4fun
Posts: 16
Joined: 2002-07-13 23:29
Location: Karlsruhe

Support von SuSE Linux 7.2 nur bis Mitte 2003

Post by root4fun » 2003-03-22 08:29

@all

da SuSE mit dem Erscheinen einer neuen Version immer den Support für eine alte Version einstellt, wird mit der neuen 8.2 die 7.1 nicht mehr supportet.
D.h. bis zum Sommer sollte sicher jeder Gedanken machen, was er mit seinem "originalen" immer up2date gehaltenen Rootserver anstellt.

root4fun

sascha
Posts: 1325
Joined: 2002-04-22 23:08

Re: Support von SuSE Linux 7.2 nur bis Mitte 2003

Post by sascha » 2003-03-22 09:21

Was für eine Frage... da kommt Debian drauf :wink:

asn
Posts: 88
Joined: 2002-06-09 15:11

Re: Support von SuSE Linux 7.2 nur bis Mitte 2003

Post by asn » 2003-03-22 11:31

Bis dahin gibtes hier bestimmt ein "bombensicheres" HowTo, wie Du alles umstellen kannst, ohne Daten zu verlieren und ohne in Zukunft solche sorgen haben zu müssen.
Einfach auf der Shell ./inst_debian und freuen.

Alex

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Support von SuSE Linux 7.2 nur bis Mitte 2003

Post by captaincrunch » 2003-03-22 11:49

Bis dahin gibtes hier bestimmt ein "bombensicheres" HowTo, wie Du alles umstellen kannst, ohne Daten zu verlieren und ohne in Zukunft solche sorgen haben zu müssen.
Um's Backup wirst du wohl kaum rumkommen, besonders, da Debian ein bisschen anders gesrickt ist als SuSI ...
Einfach auf der Shell ./inst_debian und freuen.
Gibt's doch schon längst ... aber ich mach jetzt ausnahmsweise mal keine Werbung in eigener Sache ... :lol:
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3247
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Support von SuSE Linux 7.2 nur bis Mitte 2003

Post by floschi » 2003-03-22 12:21

In Sachen Debian kann sich jeder mal selbst von einigen wenigen Auszügen unserer Howto-Sammlung überzeugen, einfach den Links auf http://www.rootforum.org/howto folgen ;)