Qmail Toaster (Teil1) --> Problem?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
Anonymous

Qmail Toaster (Teil1) --> Problem?

Post by Anonymous » 2003-03-19 00:51

Hi Leute, habe heute nach der How-To (Teil1) von Qmail-Toaster alles installiert und dann mal /etc/init.d/qmail start und /etc/init.d/vpopmail startgemacht. Nach einigen Problem, die ich durch "copy & past" mir selbst verursacht und jetzt auch (scheinbar) behoben habe, scheint qmail mal zu laufen:

Code: Select all

linux:/etc/rc.d/init.d # /etc/init.d/qmail stat 
/etc/service/qmail-send: up (pid 8846) 1983 seconds
/etc/service/qmail-send/log: up (pid 15197) 190 seconds
/etc/service/qmail-smtpd: up (pid 11952) 0 seconds
/etc/service/qmail-smtpd/log: up (pid 15202) 190 seconds
messages in queue: 272
messages in queue but not yet preprocessed: 8
Dann müßte doch alles ok sein mit dem versenden von Emails, oder?

Aber bei "vpopmail" gibts scheinbar Probleme:

Code: Select all

linux:/etc/rc.d/init.d # /etc/init.d/vpopmail stat
/etc/service/qmail-pop3d: up (pid 5669) 2146 seconds
/etc/service/qmail-pop3d/log: unable to open supervise/ok: file does not exist
/etc/service/qmail-pop3ds: unable to open supervise/ok: file does not exist
/etc/service/qmail-pop3ds/log: unable to open supervise/ok: file does not exist
linux:/etc/rc.d/init.d # 
Nur, was könnte hier noch die Ursache sein, kann mir da jemand behilflich sein bitte? Wenn ich das mal habe, wäre ich ja sehr sehr glücklich. Habe dann aber noch eine Frage, vorerst muss dies mal laufen, OK? :wink:

sartre
Posts: 327
Joined: 2002-05-12 18:02
Location: Duisburg

Re: Qmail Toaster (Teil1) --> Problem?

Post by sartre » 2003-03-19 08:37

mach mal ein
ps aux|grep vpopmail

und schau ob vpopmail läuft. Ã?brigens, hattest du nicht erwähnt, dass du PDAdmin drauf hast? Soweit ich das noch in erinnerung hab, läuft das net mit vpopmail zusammen


Gruß

Anonymous

Re: Qmail Toaster (Teil1) --> Problem?

Post by Anonymous » 2003-03-19 11:01

ps aux | grep vpopmail bringt folgendes ans Tageslicht:

Code: Select all

linux:~ # ps aux|grep vpopmail 
root     25725  1.4  0.1  1276  408 ?        S    Mar18  17:50 tcpd /var/qmail/bin/tcp-env -R /var/qmail/bin/qmail-smtpd deinserver.de /home/vpopmail/bin/vchkpw /bin/true
root     28328  1.4  0.1  1276  408 ?        S    Mar18  17:51 tcpd /var/qmail/bin/tcp-env -R /var/qmail/bin/qmail-smtpd deinserver.de /home/vpopmail/bin/vchkpw /bin/true
vpopmail 14978  0.0  0.0  1492    4 ?        S    Mar18   0:00 /usr/libexec/couriertcpd -address=0 -user=vpopmail -group=vchkpw -stderrlogger=/usr/libexec/courierlogger -stderrloggername=imapd -maxprocs=40 -maxperip=4 -pid=/var/run/imapd.pid -nodnslookup -noidentlookup 143 /usr/sbin/imaplogin /usr/libexec/authlib/authvchkpw /usr/bin/imapd Maildir
vpopmail 15362  0.0  0.0  1492    4 ?        S    Mar18   0:00 /usr/libexec/couriertcpd -address=0 -user=vpopmail -group=vchkpw -stderrlogger=/usr/libexec/courierlogger -stderrloggername=imapd-ssl -maxprocs=40 -maxperip=4 -pid=/var/run/imapd-ssl.pid -nodnslookup -noidentlookup 993 /usr/bin/couriertls -server -tcpd /usr/sbin/imaplogin /usr/libexec/authlib/authvchkpw /usr/bin/imapd Maildir
vpopmail 15376  0.0  0.0  1256    4 ?        S    Mar18   0:00 /usr/libexec/courierlogger imapd
vpopmail 15412  0.0  0.0  1244    4 ?        S    Mar18   0:00 /usr/libexec/courierlogger imapd-ssl
vpopmail  5669  0.0  0.0  1316   64 ?        S    00:14   0:00 tcpserver -v -R -H -l 0 -u 542 -g 10026 0 pop3 /var/qmail/bin/qmail-popup mail.hostprofi24.com /var/vpopmail/bin/vchkpw /var/qmail/bin/qmail-pop3d Maildir
vpopmail 22000  0.0  0.0 21012    4 ?        S    01:51   0:00 /usr/bin/perl /usr/bin/spamd -d -v -u vpopmail
root     24767  0.0  0.0  1332  148 ?        R    11:03   0:00 tcpserver -D -R -H -v -l 0 -x /var/vpopmail/etc/tcp.smtp.cdb -c 20 -u 542 -g 10026 0 smtp /var/qmail/bin/qmail-smtpd mail.hostprofi24.com /var/vpopmail/bin/vchkpw /bin/true
root     24772  0.0  0.1  1400  484 pts/16   R    11:03   0:00 grep vpopmail
linux:~ #
Stimmt, ich habe PD-ADMIN. Aber kann ich das nicht irgendwie zum laufen bringen. Geht doch alles irgendwie? :?

sartre
Posts: 327
Joined: 2002-05-12 18:02
Location: Duisburg

Re: Qmail Toaster (Teil1) --> Problem?

Post by sartre » 2003-03-19 11:17

[selbstzensur]




Gruß

Anonymous

Re: Qmail Toaster (Teil1) --> Problem?

Post by Anonymous » 2003-03-19 11:26

Was soll das bedeuten?

faby
Posts: 13
Joined: 2003-05-07 11:13
Location: Lengede

Problem

Post by faby » 2003-10-10 12:59

Also damit ich keinen neuen Thread aufmache poste ich das mal hier:

Ich habe den QMail Toaster 1 und 2 installiert.

Nun habe ich ein paar Probleme, ist ich auch mit stundenlangem Manual und Google gesuche leider nich loesen konnte.

1:

Code: Select all

Starting Courier-IMAP server:/usr/libexec/couriertcpd: -pid argument is required.
/bin/sh: -stderrlogger=/usr/libexec/courierlogger: No such file or directory
 imap/usr/libexec/couriertcpd: -pid argument is required.
/bin/sh: -stderrlogger=/usr/libexec/courierlogger: No such file or directory
 imap-ssl
courierlogger liegt an dem Ort und ist auch ausfuehrbar... Und was bedeutet das mit dem -pid?

2&3:

Code: Select all

# /etc/rc.d/init.d/vpopmail start
/etc/rc.d/init.d/vpopmail: line 104: syntax error: unexpected end of file

#/etc/rc/d/init.d/qmail start
/etc/rc/d/init.d/qmail: line 124: syntax error: unexpected end of file
Die Zeilen bei Problem 2 & 3 enthalten nichts, da sie die beiden letzten Zeilen mit dem exit Befehl sind. Ich habe gegoogelt und herausgefunden das dies ein Problem mit der Bash Version sein kann. Ich habe 2.05.0(1)...

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Qmail Toaster (Teil1) --> Problem?

Post by floschi » 2003-10-10 19:51

Mit was hast du diese Files angelegt?

Evtl. mit Windows und dann hochgeladen? Oder einen unbrauchbaren Editor benutzt?

Ich tippe darauf, dass da was mit den Zeilenumbrüchen usw. nicht stimmt ;)

scythe42
RSAC
Posts: 154
Joined: 2002-10-14 18:30
Location: Internet

Re: Qmail Toaster (Teil1) --> Problem?

Post by scythe42 » 2003-10-11 02:28

olfi wrote:Ich tippe darauf, dass da was mit den Zeilenumbrüchen usw. nicht stimmt ;)
Jup, sind wie 1000x schon Leerzeichen nach den zeilenverbindenden Backslashes und bei den EOF here Geschichten - immer das gleiche. Dabei steht das über dem HowTo doch fett drüber. Kann man das phpbb hier nicht mal aendern, dass es bei "code" nicht immer an jede zeile nen space dranhängt?

einfach scripts mit dem vi öffnen, ans ende der zeile gehen. Backslash muss das letzte Zeichen sein. Und wenn was bei den init Scripts nicht stimmt einfach nochmal copy und past machen aber sicherstellen das hinter der EOF Marke am Ende ebenfalls kein Space ist.