hdparm problem

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
frosty
Posts: 123
Joined: 2003-01-06 17:42
Location: Heilbronn

hdparm problem

Post by frosty »

hallo,

sobald ich dma mittels de befehl "hdparm -d1 /dev/hda" aktivieren möchte kommt folgende meldung:
/dev/hda:
setting using_dma to 1 (on)
HDIO_SET_DMA failed: Operation not permitted
using_dma = 0 (off)

über yast kann ich dieses ebenfalls nicht aktivieren

woran könnte es liegen?

sascha
Posts: 1325
Joined: 2002-04-22 23:08

Re: hdparm problem

Post by sascha »

Hi,

ein paar Details zu deinem System wären evtl. Hilfreich. Ohne die geht meine Vermutung in Richtung Kernel. Welche Version hast du?

frosty
Posts: 123
Joined: 2003-01-06 17:42
Location: Heilbronn

Re: hdparm problem

Post by frosty »

ah, hab ich doch glatt vergessen;)

suse 8.1 standart system
amd 1900+
MAXTOR 4K080H4 Festplatte (80gb)

frosty
Posts: 123
Joined: 2003-01-06 17:42
Location: Heilbronn

Re: hdparm problem

Post by frosty »

yast bringt die meldung "Fehler Gerät /dev/hda: DMA kann nicht auf Wert 1 gesetzt werde"

frosty
Posts: 123
Joined: 2003-01-06 17:42
Location: Heilbronn

Re: hdparm problem

Post by frosty »

**

tmcm
Posts: 4
Joined: 2003-01-07 20:09

Re: hdparm problem

Post by tmcm »

Is doch eigentlich einfach, scheint für
mich ein Rechteproblem zu sein. Da steht
ja auch ganz gross:

Operation not permitted

Als Root eingeloggt?

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: hdparm problem

Post by captaincrunch »

Das Thema ist glaube ich abgehakt ... http://www.rootforum.org/forum/viewtopi ... 8042#58042
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc