Mailman 2.0.13

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
xamibor
Posts: 211
Joined: 2003-03-11 16:52

Mailman 2.0.13

Post by xamibor » 2003-03-11 17:13

Hi Forum,

main Problem: ich bekomme die mailman geschichte nicht in gang.

Ichhabe den Puretec RootServer mit Suse 8.1 Confixx 2.0

Die Installation mit yast keine probleme ....
ich kannauch eine liste per SSH anlegen nur ereichen tue ich mailman nicht.

Erste fehlermeldung:
http://www.btjc.de/mailman/

Zweiter Fehler :
http://www.btjc.de/mailman/admin

usw...

leider habe ich mailman noch nie instaliert und weiß deshalb nich genau wo man suchen sollte.

ein problem was ich festgestellt habe ist das confixx 2.0 alle user überschreibt demnach müsste es den user mailman und die gruppe mailman auch überschreiben.

Ich wäre echt dankbar wenn ihr mir einen tipp geben könntet oder eine empfehlung für ein anderes Programm was so ähnlich wie mailman ist.

Gruß
Andreas

helios
Posts: 11
Joined: 2003-03-31 14:50

Re: Mailman 2.0.13

Post by helios » 2003-03-31 16:30

Ich habe exakt das gleiche Problem mit meiner MailMan-Installation auf haage-partner.de

Confixx hat bei mir den mailman-User nicht überschrieben. Dessen User-Id ist außerhalb des Bereichs, den Confixx verwendet. Das ist also nicht das Problem.

Ich vermute irgendeinen Konfigurationsfehler in einer der vielen Apache config-Dateien auf dem 1&1 Root-Server. Ich schau jetzt mal, ob ich da was Näheres zu raus finde.

helios
Posts: 11
Joined: 2003-03-31 14:50

Re: Mailman 2.0.13

Post by helios » 2003-04-01 12:13

Hallo,

in diesem Thread ist das Thema schon durchgekauft worden.

http://www.rootforum.org/forum/viewtopic.php?p=66529

Eine Lösung habe ich noch nicht gefunden. Vielleicht kompiliere ich suexec neu, vielleicht nehme ich auch einfach doch MajorDomo

xamibor
Posts: 211
Joined: 2003-03-11 16:52

Mailman 2.1.1

Post by xamibor » 2003-04-28 16:47

Hallo Forum,

ich habe Mailman jetz fast zum laufen bekommen .... auf einem puretec. root server mit confixx 2.0

kann die admin oberfläche ansprechen .... übers web etc.

beim anlagen eine neuen Liste muss man zwar die daten in die aliases datei copieren ist aber nicht weiter schlimm.

mit .../bin/mailmanctl start auch kein problem ....

übers web interface einen user abonenten anlegen auch kein problem .... user bekommt bestätigung ...

Problem:

1) ich will eine andere domain nehmen al pxxxx.pureserver.info .... ist zu lang logisch .... was muss man in der Default.py genau eintragen?

2) der user den ich übers web interface angelegt habe kann nicht an liste@pxxxx.pureserver.info eine mail schicken geht in leere ...


Gruß
Andreas