qmail, QPopper und pop-before-smtp bzw. smtp-after-pop

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
vincent
Posts: 24
Joined: 2002-07-04 22:39

qmail, QPopper und pop-before-smtp bzw. smtp-after-pop

Post by vincent » 2003-03-05 02:08

Hallo,

nach einigem hin und her habe ich Woody, Confixx, qmail und QPopper
zur Zusammenarbeit bewegt. Ich kann an auf dem Rootserver verwaltete
Domains Emails senden und diese über POP3 mit einem Client abholen.

Nun kann ich über den Server ausschließlich Emails an eben dort
verwaltete Domains senden, was ja erst mal schon OK ist. Nun würde ich
gerne "pop-before-smtp" (oder "smtp-after-pop") einrichten, so dass
"vertrauenswürdige" Benutzer beliebige Emails über den Server
versenden können.

Leider konnte ich bisher nicht herausfinden, wie man dieses für qmail
und QPopper einrichten kann. Weiß jemand, wies dies zu machen ist oder
kennt jemand Alternativen?

MfG...

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: qmail, QPopper und pop-before-smtp bzw. smtp-after-pop

Post by floschi » 2003-03-05 08:48

Für SMTP Auth gibt's einen Patch, den du vor dem Kompilieren in die qmail-Sourcen patchen kannst. Link dazu siehe Qmail-Toaster ;)

vincent
Posts: 24
Joined: 2002-07-04 22:39

Re: qmail, QPopper und pop-before-smtp bzw. smtp-after-pop

Post by vincent » 2003-03-05 13:34

olfi wrote:Für SMTP Auth gibt's einen Patch, den du vor dem Kompilieren in die qmail-Sourcen patchen kannst.
Danke, habe ich bereits gesehen. Ich bin allerdings auf Debian umgestiegen, weil mir hier das Sicherheitskonzept sehr gut gefällt. Ebenso ist der Paketmanager sehr komfortabel. So kommt das Kompilieren von "irgenwelchen" Programmen für mich momentan nicht in Frage.

MfG...