Probleme beim Restart von mySQL

MySQL, PostgreSQL, SQLite
pg-computer
Posts: 144
Joined: 2002-09-27 19:28
Location: Drebach / Erzgebirge

Probleme beim Restart von mySQL

Post by pg-computer » 2003-02-25 23:24

Hi,

habe ein Problem wenn ich als root versuche den mySQL Server neu zu starten

server1:/etc # mysql restart
ERROR 1045: Access denied for user: 'root@localhost' (Using password: NO)


Was kann ich dagegen machen?
Stimmt da was in der mysql Config Table nicht?

pg-computer
Posts: 144
Joined: 2002-09-27 19:28
Location: Drebach / Erzgebirge

Re: Probleme beim Restart von mySQL

Post by pg-computer » 2003-02-25 23:31

Hoi Hoi,

rcmysql restart hat geholfen, aber wieso geht nur das? :lol:

cae
Posts: 68
Joined: 2002-12-16 07:16
Location: München

Re: Probleme beim Restart von mySQL

Post by cae » 2003-02-25 23:46

gib mal

Code: Select all

mysql -h
ein, taucht da der Parameter restart auf? ;)

Dafür gibts das Script rcmysql, das zu restarten zuerst den Prozess killt:

Code: Select all

 killproc -p $pid_file -HUP $MYSQLD
und dann neustartet. Siehe /usr/sbin/rcmysql.
mysql ist das Programm "selbst", mit dem Du auf Datenbanken zugreifen kannst.
Mit

Code: Select all

mysql restart
würdest Du versuchen, auf die Datenbank "restart" zuzugreifen.

pg-computer
Posts: 144
Joined: 2002-09-27 19:28
Location: Drebach / Erzgebirge

Re: Probleme beim Restart von mySQL

Post by pg-computer » 2003-02-26 05:49

Hoi Hoi,

stimmt natürlich.. *an Kopf klatsch*

Das war net das init.d Script sondern das Script für den Zugriff auf die DB... aber selbst beim init.d Script kommt folgendes...

server1:/etc/init.d # ./mysql restart
Restarting service MySQL
./mysql: ./mysql: No such file or directory
./mysql: ./mysql: No such file or directory


Hmm.. komisch, liegt das daran, dass ich mit rcmysql restart mysql gestartet hab?

pg-computer
Posts: 144
Joined: 2002-09-27 19:28
Location: Drebach / Erzgebirge

Re: Probleme beim Restart von mySQL

Post by pg-computer » 2003-02-26 13:34

Hoi Hoi,

*rofl*

wenn ich /etc/init.d/mysql restart mach gehts..

bin ich aber im Vz /init.d und gebe ein ./mysql restart dann kommt der komische Fehler, naja was solls.. ich hab ja so nix geändert und es geht auch alles, nur bisschen komisch die ganze Geschichte!