Mysql crash aufgrund defekter Tabelle

MySQL, PostgreSQL, SQLite
heimdall
Posts: 13
Joined: 2002-08-13 14:59

Mysql crash aufgrund defekter Tabelle

Post by heimdall » 2003-02-20 13:59

Hi,

hatte gerade ein seltsames Verhalten meines MySQL Servers:

Aus heiterem Himmel hatte ich auf einmal einen riesen Load und viele mysqld Prozesse die den ganzen Load verursacht haben. Konnte mir das Verhalten nicht erklären, da vorher MySQL eigenltich so gut wie keine Last verursacht hatte. Auch ein Neustart des MySQL Servers hat nichts gebracht. Nach einigem Suchen bin ich dann darauf gekommen, dass sich ein Prozess genau dann aufhängt, wenn er eine Abfrage auf einer bestimmten Tabelle machen soll.
Ich hatte vorher auch schon mal defekte Tabellen, das wurde dann aber durch eine Fehlermeldung angezeigt. Dass eine defekte Tabelle den ganzen Server (und nicht nur MySQL sondern gleich die ganze Maschine) lahm legt, war mir neu.
Ist sowas bei Euch schonmal vorgekommen oder kann man das irgendwie verhindern?

cae
Posts: 68
Joined: 2002-12-16 07:16
Location: München

Re: Mysql crash aufgrund defekter Tabelle

Post by cae » 2003-02-20 14:19

heimdall wrote:Hi,

hatte gerade ein seltsames Verhalten meines MySQL Servers:

Aus heiterem Himmel hatte ich auf einmal einen riesen Load und viele mysqld Prozesse die den ganzen Load verursacht haben. Konnte mir das Verhalten nicht erklären, da vorher MySQL eigenltich so gut wie keine Last verursacht hatte. Auch ein Neustart des MySQL Servers hat nichts gebracht. Nach einigem Suchen bin ich dann darauf gekommen, dass sich ein Prozess genau dann aufhängt, wenn er eine Abfrage auf einer bestimmten Tabelle machen soll.
Ich hatte vorher auch schon mal defekte Tabellen, das wurde dann aber durch eine Fehlermeldung angezeigt. Dass eine defekte Tabelle den ganzen Server (und nicht nur MySQL sondern gleich die ganze Maschine) lahm legt, war mir neu.
Ist sowas bei Euch schonmal vorgekommen oder kann man das irgendwie verhindern?
Vielleicht hilft ja das:

Code: Select all

mysqlcheck --all-databases --auto-repair --extended --optimize -uxxxx -pxxxx
(Username und Passwort einsetzen)
Als letzte Möglichkeit würde ich einen Komplett-dump machen, alle Datenbanken löschen und das Dump wieder einlesen.

heimdall
Posts: 13
Joined: 2002-08-13 14:59

Re: Mysql crash aufgrund defekter Tabelle

Post by heimdall » 2003-02-20 14:52

Repair hat nicht funktioniert, hab ich schon ausprobiert, ich hab dann nen Dump eingespielt, der zum Glück relativ aktuell war.

Mir ging es jetzt eigentlich darum, zu verhindern, den ganzen Computer bei einer defekten Tabelle lahmzulegen.

Wenn nur MySQL die Grätsche macht kann ich damit leben, nur den Rest soll es doch bitte leben lassen.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Mysql crash aufgrund defekter Tabelle

Post by captaincrunch » 2003-02-20 15:10

Du könntest mit einem ulimit in den Startscripten arbeiten, wobei du allerdings genau wissen müsstest, was sich MySQL (besonders unter last) an Ressourcen zieht ...
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc