Ich verzweifel bald :( popper: invalid option --

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
~silbermond~
Posts: 6
Joined: 2003-02-14 20:42

Ich verzweifel bald :( popper: invalid option --

Post by ~silbermond~ » 2003-02-15 01:16

Hallo,

ich bin hier echt am verzweifeln und weiss so langsam nimmer was ich tun soll... ich würde ganz gern meine mails per imap von meinem POP 3 Account holen, aber es geht einfach nicht, auch nicht per Outlook, weil der POP 3 Server wohl nicht will :(...ich habe qpopper per rpm installiert, da dies irgendwie net drauf war, warum auch immer...es gib keine Fehlermeldung in den logs, dafür aber im mailprogramm und auch, wenn ich versuche mail.meinedomain.de port: 110 per telnet aufzurufen....popper: invalid option -- das ist des einzige was dann erscheint und ich werd daraus einfach net schlau :( Der Mist will einfach net *verzweifeltsei* nit mal bei google finde ich Rat, ihr seid meine letzte Hoffnung :(. Woran kann das denn liegen? Wenn ich den server starte, dann läuft 110 erst gar nicht, erst wenn ich ein rcinetd restart mache läuft das ganze auch und dann eben nur mit besagtem fehler...in den logs ist von fehler aber keine Spur :( habe schon in der Datei inetd.conf pop3 auskommentiert, habe ja hier schon die Suchfunktion benutzt, hat alles nix geholfen, leider :(. Was soll ich nur tun *schnief*? Bitte helft mir bei diesem blöden pop3 zeugs...

Gruss,
~Silbermond~

Ps. habe sendmail drauf, falls des wichtig ist....

scythe42
RSAC
Posts: 154
Joined: 2002-10-14 18:30
Location: Internet

Re: Ich verzweifel bald :( popper: invalid option --

Post by scythe42 » 2003-02-15 03:08

~Silbermond~ wrote:Hallo,
ch würde ganz gern meine mails per imap von meinem POP 3 Account holen, aber es geht einfach nicht,
POP3 ungleich IMAP. Das kann auch nicht gehen. Sind zwei völlig verschiedene Protokolle...

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Ich verzweifel bald :( popper: invalid option --

Post by oxygen » 2003-02-15 03:40

Ich glaube er will damit sagen, das er es über php_imap funktion versucht. Die können auch pop3. Damit wir dir helfen können brauchen wir aber ein paar Infos z.B:
netstat -npl | grep pop
ps aux | grep popper
cat /etc/inetd.conf

~silbermond~
Posts: 6
Joined: 2003-02-14 20:42

Re: Ich verzweifel bald :( popper: invalid option --

Post by ~silbermond~ » 2003-02-15 05:44

Hallo ihr 2,

erst mal vielen Dank für Eure Antwort zu so später Stunde...


Ich glaube er will damit sagen, das er es über php_imap funktion versucht.
Genau, kein IMAP Server...nur über die Funktionen, die in php einkompiliert sind...bzw. als Module mit einkompiliert werden können.
Die können auch pop3.
Richtig, das Script holt ja im besten Falle (wenn es geht) die mails von pop3 Account.
Damit wir dir helfen können brauchen wir aber ein paar Infos z.B:
Sorry, wusste nicht so genau was benötigt wird, sonst hätte ich sie gleich hinzu geschrieben.
netstat -npl | grep pop
Liefert mir gar nichts :?:
ps aux | grep popper
# ps aux | grep popper
root 1743 0.0 0.2 1772 672 pts/0 R 06:26 0:00 grep popper

und hier die inetd.conf:

[gekürzt...]

# echo stream tcp nowait root internal
# echo dgram udp wait root internal
# discard stream tcp nowait root internal
# discard dgram udp wait root internal
# daytime stream tcp nowait root internal
# daytime dgram udp wait root internal
# chargen stream tcp nowait root internal
# chargen dgram udp wait root internal
# time stream tcp nowait root internal
# time dgram udp wait root internal
#

[...]

# nntp stream tcp nowait news /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/leafnode
#smtp stream tcp nowait root /usr/sbin/sendmail sendmail -L sendmail -Am -bs

[...]
#
# Pop et al
#
#pop2 stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd ipop2d
#pop3 stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd ipop3d
pop3 stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/popper -s
#
# Imapd - Interactive Mail Access Protocol server
# Attention: This service is very insecure
imap stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd imapd
#
# FAM - file alteration monitor, report changes of files
# sgi_fam/1-2 stream rpc/tcp wait root /usr/sbin/fam fam
#
# Comsat - has to do with mail.
#
# comsat dgram udp wait root /usr/sbin/tcpd in.comsat
#
# The Internet UUCP service.
#
# uucp stream tcp nowait uucp /usr/sbin/tcpd /usr/lib/uucp/uucico -l
#
# Tftp service is provided primarily for booting. Most sites
# run this only on machines acting as "boot servers."
#
# tftp dgram udp wait root /usr/sbin/in.tftpd in.tftpd -s /tftpboot
# bootps dgram udp wait root /usr/sbin/bootpd bootpd -c /tftpboot
#
# Finger, systat and netstat give out user information which may be
# valuable to potential "system crackers." Many sites choose to disable
# some or all of these services to improve security.
# Try "telnet localhost systat" and "telnet localhost netstat" to see that
# information yourself!
#
# finger stream tcp nowait nobody /usr/sbin/tcpd in.fingerd -w
# systat stream tcp nowait nobody /usr/sbin/tcpd /bin/ps -auwwx
# netstat stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /bin/netstat -a
#
# For man on the fly and ht://dig (full text search)
#
# http-rman stream tcp nowait.10000 nobody /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/http-rman
#
# For XCept4
#
# btx stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/lib/xcept4/bin/ceptd -i/usr/lib/xcept4/etc/init.ceptd -u/usr/lib/xcept4/etc/users.ceptd -l/var/log/log.ceptd
#
# For rplay daemon
#
# Old versions of rplay:
# rplay dgram udp wait root /usr/sbin/tcpd rplayd -b 8192 -c 60 -s 8192
# New Versions of rplay (>=3.3.0)
# rplay dgram udp wait root /usr/sbin/tcpd rplayd -t 30 -c 60 -s 16384 -F0 --inetd
#
# vbox (Voice Box)
# vboxd stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/vboxd
#
# For midinetd
# midinet stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd in.midinetd
#
# swat is the Samba Web Administration Tool
# swat stream tcp nowait.400 root /usr/sbin/swat swat
#
#
# amanda backup server with indexing capabilities
# amandaidx stream tcp nowait amanda /usr/lib/amanda/amindexd amindexd
# amidxtape stream tcp nowait amanda /usr/lib/amanda/amidxtaped amidxtaped
#
# amanda backup client
# amanda dgram udp wait amanda /usr/lib/amanda/amandad amandad
#
# the rsync daemon
# rsync stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/rsyncd --daemon
#
#
# Mimer database
# mimer stream tcp nowait root /opt/mimer/bin/mimtcp mimtcp -l
#
# CVS pserver (remote acces to your CVS repositories)
# Please read the section on security and passwords in the CVS manual,
# before you enable this.
# cvspserver stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/bin/cvs -f --allow-root=/home/cvsroot pserver
#
# procstatd deamon (cluster software)
# procstatd stream tcp nowait nobody /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/procstatd -i 7885
#
#
# LPD client support of CUPS
# Please enable only, after reading the manual, if no LPD daemon is running,
# and after cups-lpd (package: cups.rpm) is installed.
# printer stream tcp nowait lp /usr/lib/cups/daemon/cups-lpd cups-lpd -o document-format=application/octet-stream
#
# End.

Muss noch dazu sagen, ich habe bisher kaum Ã?nderungen gemacht, (vorallem was diese datei betrifft, da ich da sehr vorsichtig bin...) weil ich was POP 3 betrifft ein ziemlicher Newbie bin...deshalb bin ich jetzt auch aufgeschmissen, weil es net läuft, alles so kompilizert...ich hoffe sehr das ihr mir irgendwie helfen könnt und entschuldige mich jetzt schon einmal für meine "Dummheit" :(

~Silbermond~

sascha
RSAC
Posts: 1345
Joined: 2002-04-22 23:08

Re: Ich verzweifel bald :( popper: invalid option --

Post by sascha » 2003-02-15 10:00

Hallo,

läuft der inetd? Wenn es ein SuSE System ist sollte

Code: Select all

rcinetd start
funktionieren. Ansonsten

Code: Select all

/etc/init.d/inetd start

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Ich verzweifel bald :( popper: invalid option --

Post by captaincrunch » 2003-02-15 11:21

Oder noch besser restart ... man weiß ja nie ... :wink:
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

~silbermond~
Posts: 6
Joined: 2003-02-14 20:42

Re: Ich verzweifel bald :( popper: invalid option --

Post by ~silbermond~ » 2003-02-15 17:21

inetd läuft, habe sie selbst per rcinetd restart gestartet....

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Ich verzweifel bald :( popper: invalid option --

Post by oxygen » 2003-02-15 20:24

Also die inetd Konfiguration ist mit

Code: Select all

pop3    stream  tcp     nowait  root    /usr/sbin/tcpd  /usr/sbin/popper -s
auf jeden Fall richtig. So lief es bei mir früher auch. (Mittlerweile setzt ich qpopper als deamon ein)[/code]

~silbermond~
Posts: 6
Joined: 2003-02-14 20:42

Re: Ich verzweifel bald :( popper: invalid option --

Post by ~silbermond~ » 2003-02-15 21:21

Aber wo könnte sonst noch das Problem liegen, ich bin echt am verzweifeln :( Was könnte ich denn sonst noch tun? Vielleicht was anderes an Stelle von popper nehmen? *schnief* Muss ich da vielleicht in yast noch etwas einstellen? Da gibts doch auch diese maileinstellungen, weiss net ob da noch was gemacht werden muss?! Habe schon überall gesucht, leider keine Lösung gefunden :(

~silbermond~
Posts: 6
Joined: 2003-02-14 20:42

Re: Ich verzweifel bald :( popper: invalid option --

Post by ~silbermond~ » 2003-02-15 22:43

Edit:

Es funzt nun in soweit das ich mails per Outlook abholen kann, was nicht funzt ist aber das abholen per imap bzw. per imap Funktion in php, weiss leider nicht warum und wieso *seufz* Habe mal noch eine Frage an euch...kann man irgendwie den Namen beeinflussen, mit dem die mails gesendet werden? Derzeit geht jede mail mit meinem Hostnamen und nicht mit meiner domain raus...als mta nutze ich sendmail...wo kann ich das konfigurieren? Und noch ne frage, wenn ich die host datei ändere auf meinen domainnamen, dann lässt sich der apache nicht mehr starten, weiss jemand woran das liegt...? Naja, wenigstens geht des mit den mails, wenn auch nur zum Teil, da ich sie über php imap nicht abholen kann *seufz*
Last edited by ~silbermond~ on 2003-02-16 06:12, edited 7 times in total.

~silbermond~
Posts: 6
Joined: 2003-02-14 20:42

Re: Ich verzweifel bald :( popper: invalid option --

Post by ~silbermond~ » 2003-02-18 19:34

Und auch hier nochmal vielen Dank ;)

Sag nur:


{localhost:110/pop3}INBOX geht nicht

{localhost:110/pop3/notls}INBOX funzt....

daran lag es das er über php (imap funktionen) keinen zugriff bekam....

lag also nit am POP Server selbst...wäre auch komisch gewesen,da es über Outlook ja ging...