Spamassasin + qmail +vpopmail

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
docbru
Posts: 12
Joined: 2002-12-02 12:05

Spamassasin + qmail +vpopmail

Post by docbru » 2003-02-05 10:20

Hallo, ich habe spamassasin wie hier im Forum beschrieben installiert...

Eigentlich wollte ich eine globale Regel, aber da es nur für einen Account wichtig ist, habe ich nun drauf verzichtet und es so gemacht wie es hier steht (weil ich nicht wusste wie es anders geht).

Leider führt die Regel irgendwie dazu, dass mein Accoutn wie ein catch-all-Account fungiert und ich mehrere Hundert Mails am Tag kriege, an irgendwelche unbekannten Adressen auf meiner Domain... ich möchte aber nur für eine bestimmte Adresse Mail empfangen.

Ich habe in /home/vpopmail/domains/meinedomain.de

eine .qmail-default angelegt mit
| preline procmail -p -m ./username/procmailrc

Aber das schickt dann alle Mails weiter an meinen username... wie kann ich diese Regel nur für diesen User anwenden und alle anderen Mails im Nirvane verschwinden lassen wie bisher auch?

Ach ja, ich hatte auch noch einen zweiten Mailaccouint auf meiner Domain, die Mails kommen nun auch alle auf dem ersten an :( So taugt das leider gar nix ;)

Am besten wärs, alles wäre wie früher, jeder Account einzeln und catched nichts was ihm nicht gehört und am beste sollte spamassassin alle Mails die üner qmail ankommen checken. Wie geht sowas?

Danke und Grüße
Bruno

docbru
Posts: 12
Joined: 2002-12-02 12:05

Re: Spamassasin + qmail +vpopmail

Post by docbru » 2003-02-05 13:20

Ah habs rausgefunden es darf nicht .qmail-default sondern .qmail-username heißen.