Name Server Problem

Bind, PowerDNS
warfare
Posts: 10
Joined: 2002-12-12 19:47

Name Server Problem

Post by warfare » 2003-01-29 15:22

Hallo, ich habe folgende Probleme,

1. Ich habe mehrere .com und .de Domains registiert ....
die .com laufen problemlos, nur die .de machen irgendwie mit dem Nameserver stress .... weiss jemand woran das liegen könnte ? ich habe die standart BIND9 einstellungen ....

zonedatei:

$TTL 1W
haupt-shop.de SOA ns.secis.de root.secis.de (
2003011402 ;serial (version)
28800 ;refresh period (8 hours)
7200 ;retry interval (2 hours)
604800 ;expire time (1 week)
42000 ;default ttl (11 hours)
)
haupt-shop.de NS ns.secis.de.
haupt-shop.de NS ns.schlund.de.
haupt-shop.de A 217.160.132.221
mail IN A 217.160.132.221
ns IN A 217.160.132.221
* IN A 217.160.132.221

die .com zone datei sieht gleich aus und funktioniert, .... auch die de zone datei funktioniert, aber über providerdomain acceptiert der meinen DNS irgendwie nicht ... jemand eine IDEE ?

2. wie kann ich in der Zone Datei eine Domain auf eine andere weiterleiten ? ich würde das gerne über den Nameserver machen .... ich suche mir hier nen wolf ab aber finde nichts darüber ...

Ich bedanke mich schonmal im vorraus für die Hilfe ..

Gruß

Warfare

Matthias Diehl
Posts: 315
Joined: 2002-09-24 13:26

Re: Name Server Problem

Post by Matthias Diehl » 2003-01-29 16:00

Was schreibt er denn bei Providerdomain ?
Weil so ganz ohne Fehlermeldung ist das schwierig zu erraten.

[tom]
RSAC
Posts: 671
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: Name Server Problem

Post by [tom] » 2003-01-29 16:02

WarFare wrote: ... jemand eine IDEE ?
Ja - da fehlen ein paar Punkte hinter den Domainnamen.

[TOM]

[tom]
RSAC
Posts: 671
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: Name Server Problem

Post by [tom] » 2003-01-29 16:10

Und wie ich gerade sehe, ist die Domain zu Schlund delegiert:

Code: Select all

stargate:~# dig @dns.denic.de haupt-shop.de | grep -v "^;;"

; <<>> DiG 9.2.1 <<>> @dns.denic.de haupt-shop.de

;haupt-shop.de.                 IN      A

haupt-shop.de.          86400   IN      NS      ns.schlund.de.
haupt-shop.de.          86400   IN      NS      ns2.schlund.de.
Was gut beim Troubleshooting hilft ist "dlint"

Code: Select all

stargate:~# dlint haupt-shop.de | grep -v "^;;"
ERROR: no name servers found for domain haupt-shop.de
        That domain is probably not a zone.  Remove the leftmost portion of the name and try again.
[TOM]

warfare
Posts: 10
Joined: 2002-12-12 19:47

Re: Name Server Problem

Post by warfare » 2003-01-29 16:16

stargate:~# dlint haupt-shop.de | grep -v "^;;"
ERROR: no name servers found for domain haupt-shop.de
That domain is probably not a zone. Remove the leftmost portion of the name and try again.
Naja und was bedeutet das ? :-) nameserver falsch configuriert ?

Ich werde die nächsten tage mal ein update der domains machen und euch die fehlermeldung posten .... weil imo laufen die über den schlund NS
Ja - da fehlen ein paar Punkte hinter den Domainnamen.
???

Matthias Diehl
Posts: 315
Joined: 2002-09-24 13:26

Re: Name Server Problem

Post by Matthias Diehl » 2003-01-29 16:18

Na wenn die Nameserver von Schlund eingetragen sind kannst Du auf Deinem Nameserver einstellen was Du willst, das wird nicht klappen.
Deswegen: Poste doch mal die Fehlermeldung von Providerdomain

warfare
Posts: 10
Joined: 2002-12-12 19:47

Re: Name Server Problem

Post by warfare » 2003-01-29 16:23

Code: Select all

The domain haupt-shop.de has NOT been updated. The following errors were detected: == SERVER ns.secis.de. == Server: p15105895.pureserver.info Address: 217.160.132.221 Query about haupt-shop.de for record types ANY Trying haupt-shop.de ... Query failed, 0 answers, status: server failure haupt-shop.de ANY record not found at p15105895.pureserver.info, server failure ns.secis.de.: NOT AUTHORITATIVE for the zone haupt-shop.de == END == == SERVER ns.schlund.de. == ns.schlund.de.: received non-authoritatvie answer from 195.20.224.97 for haupt-shop.de ns.schlund.de.: NOT AUTHORITATIVE for the zone haupt-shop.de == END == The servers don''t have all the same primary! Server ns.secis.de. is not authoritative! Server ns.schlund.de. is not authoritative! 
So nun hier die fehlermeldung :-)

Hoffentlich könnt ihr was damit anfangen, ja das läuft auf den schlund server, damit die domain überhaupt läuft :-)

[tom]
RSAC
Posts: 671
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: Name Server Problem

Post by [tom] » 2003-01-29 16:25

WarFare wrote: Naja und was bedeutet das ? :-) nameserver falsch configuriert ?
Ja. Konkret: Die domains werden an die NS ns.schlund.de und ns2.schlund.de delegiert. Keiner der beiden fühlt sich aber zuständig (sie sind also nicht authorativ).
WarFare wrote:
Ja - da fehlen ein paar Punkte hinter den Domainnamen.
???
Punkte - diese kleinen Dinger, die man auch am Ende eines Satzes benutzt. :roll:

Schau Dir das "dig" Beispiel oben an - da siehst Du sie hinter dem Domainnamen auf der linken Seite.

[TOM]

warfare
Posts: 10
Joined: 2002-12-12 19:47

Re: Name Server Problem

Post by warfare » 2003-01-29 16:27

ich weiss was punkte sind :lol:

aber wo müssen da noch welche hinn ? habe wirklich null erfahrung mit zone dateien

cgiresource
Posts: 73
Joined: 2002-11-14 22:25
Location: Hamburg

Re: Name Server Problem

Post by cgiresource » 2003-01-29 16:27

Hi,

aus deiner Meldung lässt sich ja lesen, das ns.secis.de und ns.schlund.de als Nameserver fungieren sollen.

Wenn ich aber nun mal ein dig auf ns.secis.de mache, dann erhalte ich folgendes:

Code: Select all

soul:~ # dig @ns.secis.de haupt-shop.de any

; <<>> DiG 9.1.2 <<>> @ns.secis.de haupt-shop.de any
;; global options:  printcmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: SERVFAIL, id: 58643
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;haupt-shop.de.                 IN      ANY

;; Query time: 14 msec
;; SERVER: 217.160.132.221#53(ns.secis.de)
;; WHEN: Wed Jan 29 16:25:18 2003
;; MSG SIZE  rcvd: 31
Der Nameserver ist also nicht wirklich eingerichtet.

Poste doch nochmal deine Config. Hast du den Nameserver auch nach der Konfiguration neugestartet?

Gruß,

CGIResource

warfare
Posts: 10
Joined: 2002-12-12 19:47

Re: Name Server Problem

Post by warfare » 2003-01-29 16:37

Code: Select all

# Copyright (c) 2001 SuSE GmbH Nuernberg, Germany
#
# Author: Frank Bodammer <feedback@suse.de>
#
# /etc/named.conf
#
# This is a sample configuration file for the name server BIND9. 
# It works as a caching only name server without modification.
#
# A sample configuration for setting up your own domain can be
# found in /usr/share/doc/packages/bind9/sample-config.
#
# A description of all available options can be found in
# /usr/share/doc/packages/bind9/misc/options.

options {

	# The directory statement defines the name server´s 
	# working directory

	directory "/var/named";

	# The forwarders record contains a list of servers to
	# which queries should be forwarded. Enable this line and
	# modify the IP-address to your provider's name server.
	# Up to three servers may be listed.

	#forwarders { 10.11.12.13; 10.11.12.14; };

	# Enable the next entry to prefer usage of the name 
	# server declared in the forwarders section.

	#forward first;

	# The listen-on record contains a list of local network
	# interfaces to listen on. Optionally the port can be 
	# specified. Default is to listen on all interfaces found
	# on your system. The default port is 53.

	#listen-on port 53 { 127.0.0.1; };

	# The listen-on-v6 record enables or disables listening
	# on IPV6 interfaces. Allowed values are 'any' and 'none'
	# or a list of addresses. IPv6 can only be used with 
	# kernel 2.4 in this release.

	#listen-on-v6 { any; };

	# The next three statements may be needed if a firewall
	# stands between the local server and the internet.

	#query-source address * port 53;
	#transfer-source * port 53;
	#notify-source * port 53;

	# The allow-query record contains a list of networks or
	# IP-addresses to accept and deny queries from. The 
	# default is to allow queries from all hosts.

	#allow-query { 127.0.0.1; };

	# If notify is set to yes (default), notify messages are
	# sent to other name servers when the the zone data is
	# changed. Instead of setting a global 'notify' statement
	# in the 'options' section, a separate 'notify' can be
	# added to each zone definition.

	notify no;
};

# The following three zone definitions don't need any modification.
# The first one defines localhost while the second defines the
# reverse lookup for localhost. The last zone "." is the 
# definition of the root name servers. 

zone "localhost" in {
	type master;
	file "localhost.zone";
};

zone "0.0.127.in-addr.arpa" in {
	type master;
	file "127.0.0.zone";
};

zone "." in {
	type hint;	
	file "root.hint";
};

zone "haupt-shop.de" in {
	type master;
	file "haupt_shop_de.zone";
};

zone "haupt-shop.com" in {
	type master;
	file "haupt_shop_com.zone";
};
zone "deutsches-literaturinstitut.de" in {
	type master;
	file "deutsches_literaturinstitut_de.zone";
};

# You can insert further zone records for your own domains below.

hier meine named.conf

cgiresource
Posts: 73
Joined: 2002-11-14 22:25
Location: Hamburg

Re: Name Server Problem

Post by cgiresource » 2003-01-29 16:54

Ã?ndere mal folgendes:
WarFare wrote: haupt-shop.de NS ns.secis.de.
haupt-shop.de NS ns.schlund.de.
haupt-shop.de A 217.160.132.221
mail IN A 217.160.132.221
ns IN A 217.160.132.221
* IN A 217.160.132.221
Bei mir sieht das in etwas so aus:
(habs auf deine Domain und IP angepasst)

Code: Select all

 
                               IN NS           ns.secis.de.
                                IN NS           ns.schlund.de.
                                IN A            217.160.132.221
*                               IN A            217.160.132.221
ns                             IN A            217.160.132.221
mail                            IN A            217.160.132.221
Also bei mir fehlt quasi immer der Domainname in der Zuordnung.

Gruß,

CGIResource

warfare
Posts: 10
Joined: 2002-12-12 19:47

Re: Name Server Problem

Post by warfare » 2003-01-29 17:01

hi,

also habe das mal so geändert, vorsichtshalber NS neu gestartet und update angeschmissen :-) mal sehen was draus wird

cgiresource
Posts: 73
Joined: 2002-11-14 22:25
Location: Hamburg

Re: Name Server Problem

Post by cgiresource » 2003-01-29 17:04

Hi,

ich kann dir jetzt schon sagen, dass das nichts wird:

Code: Select all

dig @ns.secis.de haupt-shop.de any

; <<>> DiG 9.1.2 <<>> @ns.secis.de haupt-shop.de any
;; global options:  printcmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: SERVFAIL, id: 11539
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;haupt-shop.de.                 IN      ANY

;; Query time: 3 msec
;; SERVER: 217.160.132.221#53(ns.secis.de)
;; WHEN: Wed Jan 29 17:02:47 2003
;; MSG SIZE  rcvd: 31
Irgendwas ist an deiner Config noch nicht kosha.

warfare
Posts: 10
Joined: 2002-12-12 19:47

Re: Name Server Problem

Post by warfare » 2003-01-29 17:06

aber was ? config steht doch oben ... is standart config ....

cgiresource
Posts: 73
Joined: 2002-11-14 22:25
Location: Hamburg

Re: Name Server Problem

Post by cgiresource » 2003-01-29 17:14

Hi,

habe nochmal eben deine Config angeschaut.
Im Moment ist es so, dass der ns.schlund.de gar nicht abgleichen darf.
Dazu fehlt folgende Zeile:

allow-transfer { 195.20.224.97; };

Ansonsten sehe ich nichts, was nicht wichtig wäre...

Hast du denn mal überprüft ob das Zone-File auch wirklich "haupt_shop_de.zone" heisst?

Hast du eben vor dem Restart deines NS auch die serial von der Domain hochgesetzt?

Wenn ich noch was finde sage ich bescheid.

Gruß,

CGIResource

Matthias Diehl
Posts: 315
Joined: 2002-09-24 13:26

Re: Name Server Problem

Post by Matthias Diehl » 2003-01-29 17:15

Joooo, da sind noch ein paar Bugs drin ! Habs jetzt nur überflogen, aber eins ist auffällig ! Du erlaubst keinem anderen Nameserver die Daten zu holen ! Also setzt Du irgendwo unter Options rein:

Code: Select all

        allow-transfer { 195.20.224.97; 217.160.132.221;  };
wobei ich davon ausgehe, das dies die IP des Server sist auf dem Dein Nameserver rennt.

Zusätzlich:
Mach mal bei jedem Zoneneintrag ein

Code: Select all

allow-query { any; };
dazu, also z.B.:

Code: Select all

zone "haupt-shop.de" in { 
   type master; 
   file "haupt_shop_de.zone"; 
   allow-query { any; };
}; 
Danach prüfst Du mit

Code: Select all

dig @ns.secis.de haupt-shop.de any 
ob die Antwort stimmt. Erst wenn das okay ist s hmeisst Du das Update an !

warfare
Posts: 10
Joined: 2002-12-12 19:47

Re: Name Server Problem

Post by warfare » 2003-01-29 17:23


Joooo, da sind noch ein paar Bugs drin ! Habs jetzt nur überflogen, aber eins ist auffällig ! Du erlaubst keinem anderen Nameserver die Daten zu holen ! Also setzt Du irgendwo unter Options rein:
Code:
allow-transfer { 195.20.224.97; 217.160.132.221; };


wobei ich davon ausgehe, das dies die IP des Server sist auf dem Dein Nameserver rennt.

Zusätzlich:
Mach mal bei jedem Zoneneintrag ein
Code:
allow-query { any; };

dazu, also z.B.:
Code:
zone "haupt-shop.de" in {
type master;
file "haupt_shop_de.zone";
allow-query { any; };
};


Danach prüfst Du mit
Code:
dig @ns.secis.de haupt-shop.de any
ob die Antwort stimmt. Erst wenn das okay ist s hmeisst Du das Update an !

entweder bin ich dämlich oder ich weiss es nicht :-) aber der bekommt mit dem dig noch immer keine antwort, obwohl ich alles geändert habe ... so langsam verliere ich hier die nerven :-)[/code]

Matthias Diehl
Posts: 315
Joined: 2002-09-24 13:26

Re: Name Server Problem

Post by Matthias Diehl » 2003-01-29 17:27

Ich nehme an die Ã?nderungen nimmst Du auf dem Server vor der auch ns.secis.de ist ?
Schon ein

Code: Select all

rcnamed restart
gemacht ?

warfare
Posts: 10
Joined: 2002-12-12 19:47

Re: Name Server Problem

Post by warfare » 2003-01-29 17:51

ja klar auf dem server ... und ich habe einen neustart gemacht :-)

[tom]
RSAC
Posts: 671
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: Name Server Problem

Post by [tom] » 2003-01-29 18:09

Es gibt immer mehrere Möglichkeiten. Du kannst ja mal

Code: Select all

$ttl 38400
@		IN	SOA	p15105895.pureserver.info. webmaster.p15105895.pureserver.info. (
			2003012900
			10800
			3600
			604800
			38400 )
@		IN	NS	p15105895.pureserver.info.
@		IN	NS	ns.schlund.de.
@		IN	CNAME	p15105895.pureserver.info.
*		IN	CNAME	p15105895.pureserver.info.
@		IN	MX	80 p15105895.pureserver.info.
1:1 kopieren, evtl. Serial anpassen. Den Reload nicht vergessen!.

Dann ca. 1 Minute warten und Logs kontrollieren. Dann siehst Du auch, ob der Secondary sich die Zone holen konnte.

[TOM]

Matthias Diehl
Posts: 315
Joined: 2002-09-24 13:26

Re: Name Server Problem

Post by Matthias Diehl » 2003-01-29 18:20

Dann schau mal in /etc/log/messages was dort steht wenn Du einen Restart des Nameservers machst

warfare
Posts: 10
Joined: 2002-12-12 19:47

Re: Name Server Problem

Post by warfare » 2003-02-04 12:46

kewl hat funktioniert :-) dig und aktualisierung :-) vielen dank für die hilfe