DNS konnte nicht gefunden werden...

Bind, PowerDNS
zero
Posts: 99
Joined: 2002-09-13 08:17
Location: Koblenz

DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by zero » 2003-01-28 11:16

Hallo Leute,

seid vielen Wochen läuft der Bind9 Server bei mir als DNS.

Seid heute Morgen jedoch fällt mir auf, das bei manchen Links meiner Seite
die Meldung:

Code: Select all

Fehler: Server oder DNS kann nicht gefunden werden
Internet Explorer 
vom IE kommt.

Meine zone Files sehen so aus:

Code: Select all

$TTL 1W
@ IN SOA ns.hauptdomain.de. root.domainname.de. (
2002123101 ; serial
8H ; refresh
2H ; retry
1W ; expiry
11h) ; minimum

        IN NS   ns.hauptdomain.de.
        IN NS   ns.schlund.de.
        IN A    217.160.133.XXX
*       IN A    217.160.133.XXX
www     IN A    217.160.133.XXX
Wie gesagt es klappte auch alles bis heute.. vieleicht hat ja einer eine Idee... für mich sieht es so aus als würde er die Adresse nicht routen. Die Domains liegen bei Providerdomain und verweissen auf denn eigenen DNS Server...


Vielen Dank

Zero

[tom]
Posts: 656
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by [tom] » 2003-01-28 11:54

Welche NS hat denn der Rechner, auf dem der IE läuft als Default NS eingetragen? Also unter Win2k, XP checken mit

Code: Select all

ipconfig /all
[TOM]

blacktiger
Posts: 239
Joined: 2003-01-15 17:02
Location: Neustadt a.d.W.

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by blacktiger » 2003-01-28 12:10

das sieht doch ganz nach dem gleichen problem von mir aus...

zero
Posts: 99
Joined: 2002-09-13 08:17
Location: Koblenz

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by zero » 2003-01-28 12:31

Was hat denn mein Rechner damit zutun ?

[tom]
Posts: 656
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by [tom] » 2003-01-28 12:41

Zero wrote:Was hat denn mein Rechner damit zutun ?
Was hat denn Dein NS auf dem Rootserver mit Deinem lokalen NS Problem zu tun? Oder läuft auf Deinem Rootie MS irgendwas mit IE?

[TOM]

zero
Posts: 99
Joined: 2002-09-13 08:17
Location: Koblenz

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by zero » 2003-01-28 14:45

Habe das gefühl, das es am dem Rootserver liegt. Lokal denke ich mal ist das Problem nicht vorhanden, da es manchmal geht und dann wieder nicht. Habe einen ähnlichen Beitrag hier gelsen unr gibt es da noch keine Antwort die mir hilft....

[tom]
Posts: 656
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by [tom] » 2003-01-28 15:01

Zero wrote: Lokal denke ich mal ist das Problem nicht vorhanden, da es manchmal geht und dann wieder nicht.
Mit denken alleine ist noch kein Problem gelöst worden. Man muß sich auch mal die aktuellen Konfigurationen anschauen.

[TOM]

zero
Posts: 99
Joined: 2002-09-13 08:17
Location: Koblenz

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by zero » 2003-01-28 15:14

Ich gebe es auf ich glaube wir reden aneinander vorbei. Du redest von meinen lokalen Einstellungen, wärend ich vom Root rede. Da ich denke das es am DNS := Bind9 liegt. Habe alle einstellungen geprüft. Das Problem war kurz weg und ist nun wieder das es kommt und geht. Kann aber nur leider nicht sagen warum es so ist.Es ist nicht von meinem sondern von rund 10 Firmenrechnern so.. mal klappt es dann wieder nicht...

[tom]
Posts: 656
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by [tom] » 2003-01-28 15:33

Zero wrote:Ich gebe es auf ich glaube wir reden aneinander vorbei. Du redest von meinen lokalen Einstellungen, wärend ich vom Root rede. Da ich denke das es am DNS := Bind9 liegt. Habe alle einstellungen geprüft. Das Problem war kurz weg und ist nun wieder das es kommt und geht. Kann aber nur leider nicht sagen warum es so ist.Es ist nicht von meinem sondern von rund 10 Firmenrechnern so.. mal klappt es dann wieder nicht...
Ich bin mir nicht so sicher, ob wir wirklich aneinander vorbeireden. Ich fang beim Troubleshooting lediglich beim ersten Glied in der Kette an, Du beim Letzten.

Dein BIND auf Deinem Rootserver bekommt unter Umständen nie eine Anfrage von Deinem Rechner bzw. den Dir zugewiesenen NS.

Deswegen versteh ich nicht, wieso Du bei der Fehlersuche mit dem BIND auf Deinem Rootserver anfängst.

[TOM]

zero
Posts: 99
Joined: 2002-09-13 08:17
Location: Koblenz

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by zero » 2003-01-28 15:56

Weil es mehere Rechner sind... nun ja habe ja geschrieben mal gehts mal nicht also kann es nicht wirklich an allen 8-10 Rechnern das gleiche sein.

[tom]
Posts: 656
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by [tom] » 2003-01-28 16:33

Zero wrote:mal gehts mal nicht also kann es nicht wirklich an allen 8-10 Rechnern das gleiche sein.
Deswegen hab ich ja auch gefragt, welche(r) NS dem Rechner zugewiesen ist/sind. Vermutlich liefern die den Schrott.

Aber ich gebs auf. Vielleicht findest Du ja jemand, der das Pferd von hinten aufzäumt. :evil:

[TOM]

scythe42
Posts: 154
Joined: 2002-10-14 18:30
Location: Internet

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by scythe42 » 2003-01-28 16:47

...und hättest du die echte Domain und IP gepostet und nicht sinnloserweise geXt, dann könnten auch andere Leute mal von SICH AUS püfen, ob die Namensauflösung funktioniert - und vielleicht deinen Verdacht, dass es am rootserver liegen könnte evtl. bestätigen oder nicht.

Security by Obscurity ist bei DNS immer völliger Schwachsinn (eigentlich immer)- verhindert schliesslich, dass einen geholfen werden kann....

Der Ansatz bei der Maschine, die den Namen nicht auflösen kann (dein Client, der die Fehlermeldung bekommt) anzufangen ist schon völlig richtig.

Und wenn du sagst es sind mehrere Maschinen im selben Netz, dann werden die wohl auch alle den selben DNS verwenden... und da fängt die Kette an...

[tom]
Posts: 656
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by [tom] » 2003-01-28 16:51

Danke @scythe42

[TOM]

zero
Posts: 99
Joined: 2002-09-13 08:17
Location: Koblenz

Re: DNS konnte nicht gefunden werden...

Post by zero » 2003-01-29 08:39

Jo jo das mag ja sein. klappt ja nun wieder.. habe noch mals ein Update bei Providerdomain gemacht nun jetzt gehts... ;-) Also danke

Gruß Zero