Relayserver

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
Anonymous

Relayserver

Post by Anonymous » 2003-01-27 17:37

Hi,

ich bin angeschrieben worden das mein Server als relayserver verwendet worden ist.l
Wie kann ich überprüfen ob das stimmt, und wie kann ich den Fehler beheben?
Was bedeutet das überhaupt genau???

Daniel

sunny
Posts: 36
Joined: 2003-01-21 00:52

Re: Relayserver

Post by sunny » 2003-01-27 19:34

Ich gehe stark davon aus, das Du SuSE 7.2 mit Sendmail betreibst. Wenn ja schau Dir das ma an.

http://server.1und1.com/root_server/howto/1.html

Da steht wie Du Dein Relay zumachst. Wenn Du ihn nicht zumachst kann das sein das Du bei vielen Server in naher zukunft gedropt wirst. Das soll heißen, viele Server der Welt nehmen keine Mails mehr von Deinem Server an. Schau dabei gleich auch mal auf http://www.ordb.org

Gruß
Sunny

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Relayserver

Post by flo » 2003-01-28 00:26

Willkommen im Club - wieder einer, der denkt, daß man durch SMTP-Auth den Server zumacht.

*fahalsch*

Nein, man macht ihn auf - denn Sendmail ist inzwischen so eingerichtet, daß er nicht relayt - SMTP Auth macht auf, damit er für einer bestimmte IP eine Nachricht relayt.

Grüße,

flo

P.S.: Sag doch mal, wie Du darauf kommst, daß Dein Server relayt ...

sunny
Posts: 36
Joined: 2003-01-21 00:52

Re: Relayserver

Post by sunny » 2003-01-28 00:44

flo wrote:Nein, man macht ihn auf - denn Sendmail ist inzwischen so eingerichtet, daß er nicht relayt - SMTP Auth macht auf, damit er für einer bestimmte IP eine Nachricht relayt.
Wollte damit aus sagen das er das OFFENE Relay zumacht damit. Ein offenes Relay ist schon fast fahrlässig und führt zu Sperrungen auf fremden Servern.

Gruß
Sunny
Last edited by sunny on 2003-01-28 01:01, edited 2 times in total.

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Relayserver

Post by flo » 2003-01-28 01:00

Nein, eben nicht ...

Grüße,

flo.

P.S.: Schon o.k. ... bitte mal die Versionsunterschiede z.w. 8.9 und 8.11. lesen - dringend!
P.P.S.: Warum für ein OFFENES Relay eine Auth-Maßnahme? Damit er zumacht? Neihein - Damit er relayt. ;-)

sunny
Posts: 36
Joined: 2003-01-21 00:52

Re: Relayserver

Post by sunny » 2003-01-28 01:03

flo wrote:P.P.S.: Warum für ein OFFENES Relay eine Auth-Maßnahme? Damit er zumacht? Neihein - Damit er relayt. ;-)
Ja aber nicht offen. Ã?ber mein Mailserver geht nix. Aber ich hab auch Postfix :P

Gruß
Sunny

t-p.de
Posts: 18
Joined: 2002-09-19 20:54
Location: Gotha

Re: Relayserver

Post by t-p.de » 2003-01-28 11:35

Hmalso ich habe das Thema verfolgt, jetzt komme ich auch nicht mehr so ganz mit, wie was geht. Aber 1und1 sagt doch selber das der Server in der Standart config für Relay offen ist und das man ihn schliesen muß damit keine Spammails entstehen, hm wenn man ein webpaket bei 1und1 nutzt ist auf den ihren Servern auch Auth installiert. Und die werden ja nicht für Server ein FAQ schreiben was das Relay auf macht?!?
Na ja kannst ja recht haben, als ich damals SMTP Auth installiert habe konnten keine mails die ich über den Server verschickt habe beantwortet werden (zurückgesendet), so jetzt habe ich den Server abgemeldet und nun geht es in 3 Monaten weiter, hatte mich nicht weiter drum gekümmert um den Fehler mit den zurückschicken, da unser Project in diesen Sommer Online gehen sollte! Also habe ich nie raus bekommen wie ich den Fehler weg bekomme also denke ich es kann an den SMTP Auth liegen.

nergal
RSAC
Posts: 82
Joined: 2002-05-24 09:32
Location: Mörfelden-Walldorf

Re: Relayserver

Post by nergal » 2003-01-28 12:59

T-P.de wrote:Aber 1und1 sagt doch selber das der Server in der Standart config für Relay offen ist und das man ihn schliesen muß damit keine Spammails entstehen,
Kannst Du das mal mit einem Link belegen?

t-p.de
Posts: 18
Joined: 2002-09-19 20:54
Location: Gotha

Re: Relayserver

Post by t-p.de » 2003-01-28 13:19

Also, entweder es war mal eine Mail von 1und1 und es steht glaube auch in der FAQ drinne entweder bei Server oder bei den Normalen webpaketen.

OK hier der Nachtrag: http://faq.puretec.de/mail_news_ums/smt ... index.html
Last edited by t-p.de on 2003-01-28 13:23, edited 1 time in total.

nergal
RSAC
Posts: 82
Joined: 2002-05-24 09:32
Location: Mörfelden-Walldorf

Re: Relayserver

Post by nergal » 2003-01-28 13:20

Nene... weder noch... in der Standard Konfiguration ist das Ding absolut dicht und relayed für niemanden außer localhost.

t-p.de
Posts: 18
Joined: 2002-09-19 20:54
Location: Gotha

Re: Relayserver

Post by t-p.de » 2003-01-28 13:27

Hm warum ging dann das Relaying bei mir in der Standart Config?

sunny
Posts: 36
Joined: 2003-01-21 00:52

Re: Relayserver

Post by sunny » 2003-01-28 13:32

Bei der Standardinstallation mit SuSE 7.2 ist der Mailserver ein offenes Relay. Bei der Standardinstallation mit SuSE 8.1 ist bereits SMTP-Auth eingerichtet.

Gruß
Sunny

t-p.de
Posts: 18
Joined: 2002-09-19 20:54
Location: Gotha

Re: Relayserver

Post by t-p.de » 2003-01-28 13:36

Genau das meine ich, wenn man das smtp auth nicht kofig. dann kann ja jeder spams versicken und das soll ja nicht!

nergal
RSAC
Posts: 82
Joined: 2002-05-24 09:32
Location: Mörfelden-Walldorf

Re: Relayserver

Post by nergal » 2003-01-28 13:38

Das ist blödsinn was Du da schreibst... auch in der Standard 7.2 SuSE Installation ist der Sendmail KEIN offenes Relay, wenn Du nicht daran rumpfuschst.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Relayserver

Post by captaincrunch » 2003-01-28 13:39

@T-P.de :
Lies doch bitte mal folgendes (oben aus diesem Thread) :
Nein, man macht ihn auf - denn Sendmail ist inzwischen so eingerichtet, daß er nicht relayt - SMTP Auth macht auf, damit er für einer bestimmte IP eine Nachricht relayt.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

t-p.de
Posts: 18
Joined: 2002-09-19 20:54
Location: Gotha

Re: Relayserver

Post by t-p.de » 2003-01-28 13:50

Na jetzt geht es hier los.
Naja und warum konnte man dann bei mir ohne Kennwort mails verschicken, habe da nicht dran rum gefuscht, habe es so probiert also 1und1 mir den server neuinit. hat und da ging das!

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Relayserver

Post by captaincrunch » 2003-01-28 13:54

Na jetzt geht es hier los.
Was denn ? :wink:
Naja und warum konnte man dann bei mir ohne Kennwort mails verschicken, habe da nicht dran rum gefuscht, habe es so probiert also 1und1 mir den server neuinit. hat und da ging das!
Nur, damit ich es richtig verstehe : als du deinen Server bekommen hast, konnte man ohne Passwort Mails versenden, du hast den Server neu initialisieren lassen, und dann ging's auch (noch) ?

Sorry, nicht dass du da was durcheinanderschmeißt :
Relayen kannst du nur über einen komplett offenen Mailserver, den du in Standardinstallationen ganz bestimmt nicht mehr finden wirst.
SMTP-Auth ermöglicht es dir, zu relayen, sobald du dich beim Server authentifiziert hast ...
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

t-p.de
Posts: 18
Joined: 2002-09-19 20:54
Location: Gotha

Re: Relayserver

Post by t-p.de » 2003-01-28 14:00

Also, jetzt mal ganz anders.
Verstehe ich das so richtig wenn man den Server bekommt kann man keine Mails an andere Adressen verschicken? So dazu muß man was einrichten (Damit man Mails verschicken kann)? Wenn man SMTP Auth hat muß man sich per Passwort anmelden sonst kann man keine Mails verschicken (hat derjendige das Passwort nicht kann er keine Mails verschicken?! und nun kommen wir zu relay test von meinen noch online Server:

Code: Select all

Host 217.160.107.5 has been found in the following context:


Test 9203279 issued a test for 217.160.107.5 on 2003-01-25 11:07:05 (CET/CEST).
Current status is [Relay attempt refused: ok]. 
If you're the administrator for this host, you can retest this host. 

Lookup via DNS: 217.160.107.5 is NOT listed as an unsecured relay. 

If you don't know why a host is (not) listed, take a look at our FAQ.
The exact criteria for when a host is being listed as an unsecured relay is described in the admin section.

Detailed information on how to fix open relays can be found at http://mail-abuse.org/tsi/ar-fix.html. 

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Relayserver

Post by captaincrunch » 2003-01-28 14:05

Verstehe ich das so richtig wenn man den Server bekommt kann man keine Mails an andere Adressen verschicken?
Je nachdem : wenn du vom Rootie Mails verschicken möchtest, hast du keine Probleme.
Möchte jemand von außen Mails über deinen Server verschicken (also relayen), wird das ganze aufgrund sinnvoller Standardkonfigurationen NICHT klappen.
Wenn man SMTP Auth hat muß man sich per Passwort anmelden sonst kann man keine Mails verschicken (hat derjendige das Passwort nicht kann er keine Mails verschicken?!
Durch SMTP-Auth legst du fest, dass sich bestimmte Personen, die sich authentifiziert haben obwohl der Server nicht relayt Mails über ihn versenden darf.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

t-p.de
Posts: 18
Joined: 2002-09-19 20:54
Location: Gotha

Re: Relayserver

Post by t-p.de » 2003-01-28 14:09

Genau das meine ich, es dürfen nur Leute über meinen Server, Mails verschicken z.B. mit Outlook und keine anderen und dann muß nach ihren Passwort gefragt werden was ich vorher vergeben habe und das ging erst bei mir als ich smtp auth installiert habe.

nergal
RSAC
Posts: 82
Joined: 2002-05-24 09:32
Location: Mörfelden-Walldorf

Re: Relayserver

Post by nergal » 2003-01-28 14:09

T-P.de wrote:und nun kommen wir zu relay test von meinen noch online Server:

Code: Select all

Host 217.160.107.5 has been found in the following context:


Test 9203279 issued a test for 217.160.107.5 on 2003-01-25 11:07:05 (CET/CEST).
Current status is [Relay attempt refused: ok]. 
If you're the administrator for this host, you can retest this host. 

Lookup via DNS: 217.160.107.5 is NOT listed as an unsecured relay. 

If you don't know why a host is (not) listed, take a look at our FAQ.
The exact criteria for when a host is being listed as an unsecured relay is described in the admin section.

Detailed information on how to fix open relays can be found at http://mail-abuse.org/tsi/ar-fix.html. 
Na ist doch prima! Da steht das Dein Server *kein* offenes Relay ist. Die anderen Fragen hat CaptainCrunch Dir schon beantwortet.

nergal
RSAC
Posts: 82
Joined: 2002-05-24 09:32
Location: Mörfelden-Walldorf

Re: Relayserver

Post by nergal » 2003-01-28 14:10

T-P.de wrote:Genau das meine ich, es dürfen nur Leute über meinen Server, Mails verschicken z.B. mit Outlook und keine anderen und dann muß nach ihren Passwort gefragt werden was ich vorher vergeben habe und das ging erst bei mir als ich smtp auth installiert habe.
Das ist logisch... wieso behauptest Du dann aber am Anfang das die Standardkonfiguration ein offenes Relay ist? Das ist eben schlichtweg Unfug.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Relayserver

Post by captaincrunch » 2003-01-28 14:11

Genau das meine ich, es dürfen nur Leute über meinen Server, Mails verschicken z.B. mit Outlook und keine anderen und dann muß nach ihren Passwort gefragt werden was ich vorher vergeben habe und das ging erst bei mir als ich smtp auth installiert habe.
Schön, dass wir das geklärt haben. Wie war das doch gleich : "Die Sprache ist der Quell aller Missverständnisse" ?!? :wink:
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

t-p.de
Posts: 18
Joined: 2002-09-19 20:54
Location: Gotha

Re: Relayserver

Post by t-p.de » 2003-01-28 14:18

Und wieso sagt ihr dann das SMTP Auth nicht so gut sei, habe jetzt mal schnell ne mail addy eingerichtet und der Server Läuft gerade ohne SMTP Auth dann kommt im Outlook folgender Fehler: Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, da einer der Empfänger vom Server nicht akzeptiert wurde. Die nicht akzeptierte E-Mail-Adresse ist "sebastian_platz@onlinehome.de". Betreff 'test', Konto: 'pop.thueringen-party.de', Server: 'smtp.thueringen-party.de', Protokoll: SMTP, Serverantwort: '550 5.7.1 <sebastian_platz@onlinehome.de>... Relaying denied', Port: 25, Secure (SSL): Nein, Serverfehler: 550, Fehlernummer: 0x800CCC79

erst wenn ich SMTP Auth einrichte geht das mail versenden.

t-p.de
Posts: 18
Joined: 2002-09-19 20:54
Location: Gotha

Re: Relayserver

Post by t-p.de » 2003-01-28 14:23

Das ist logisch... wieso behauptest Du dann aber am Anfang das die Standardkonfiguration ein offenes Relay ist? Das ist eben schlichtweg Unfug.


ok also der eine schreibts so der andere so da kommt man ganz durcheinander!!!