Sendmail & MD5

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
caterham
Posts: 47
Joined: 2003-01-10 19:06
Location: Ã?berlingen

Sendmail & MD5

Post by caterham » 2003-01-10 19:11

Hallo,

ich möchte auf meinem Root-Server MD5 als Verschlüsselung für Sendmails SMTP AUTH einsetzen. Kann ich dazu einfach in der sendmail.cf den Eintrag wie folgt abändern?

##################
# local info #
##################
C{TrustAuthMech}LOGIN PLAIN MD5
O AuthMechanisms=LOGIN PLAIN MD5

oder was muss ich noch alles dafür einrichten? Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich ...

Danke.

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Sendmail & MD5

Post by flo » 2003-01-10 20:44

Soweit ich weiß, muß der Sendmail das auch unterstützen und die notwendigen SASL-Bibliotheken installiert sein - ausprobiert habe ichs auch schon. Ging nicht ;-)

Grüße,

flo.

caterham
Posts: 47
Joined: 2003-01-10 19:06
Location: Ã?berlingen

Re: Sendmail & MD5

Post by caterham » 2003-01-11 20:03

So wie's aussieht habe ich es geschaft, bekomm in meiner HELO Nachricht vom Server auf jeden Fall jetzt 250 AUTH LOGIN PLAIN DIGEST-MD5 angezeigt. Der Fehler lag darin, dass meine Datei /etc/sasldb group readable war. Darf aber nur read-/writeable für den User (root) sein. Dann geht's.