Problem mit PHP4.2.3 und gdlib

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
treo
Posts: 89
Joined: 2002-06-13 16:16
Location: Feasterville | Pennsylvania | USA

Problem mit PHP4.2.3 und gdlib

Post by treo »

Hi,

habe folgendes Problem wenn ich PHP 4.2.3 auf Debian woody kompilieren will... die gdlib ist als Debianpaket installiert (das configscript erkennt das wunderbar...) leider kommt folgende PHP make Fehlermeldung:
Making all in gd
make[2]: Entering directory `/root/software/php-4.2.3/ext/gd'
make[3]: Entering directory `/root/software/php-4.2.3/ext/gd'
/bin/sh /root/software/php-4.2.3/libtool --silent --mode=compile gcc -I. -I/root/software/php-4.2.3/ext/gd -I/root/software/php-4.2.3/main -I/root/software/php-4.2.3 -I/usr/include/apache -I/root/software/php-4.2.3/Zend -I/root/software/php-4.2.3/ext/mysql/libmysql -I/root/software/php-4.2.3/ext/xml/expat -DLINUX=22 -DUSE_HSREGEX -DUSE_EXPAT -I/root/software/php-4.2.3/TSRM -g -O2 -prefer-pic -c gd.c
In file included from gd.c:36:
php_gd.h:69: warning: static declaration for `gdImageColorResolve' follows non-static
gd.c:92: conflicting types for `gdIOCtx'
/usr/include/gd_io.h:18: previous declaration of `gdIOCtx'
make[3]: *** [gd.lo] Error 1
Ich weis leider absolut nicht woran das liegen koennte... hab die beiden Dateien auf meinem SuSE Rooti gecheckt, 1 zu 1 das gleiche... wuesste also nicht was daran nicht stimmen sollte...

jemand ne Idee?

CU Treo

Anonymous

Re: Problem mit PHP4.2.3 und gdlib

Post by Anonymous »

das kann ich nicht ganz nachvollziehen????
warum kompilierst du php neu, wenns doch mit "apt-get install php4-gd(2)"
auch geht.

treo
Posts: 89
Joined: 2002-06-13 16:16
Location: Feasterville | Pennsylvania | USA

Re: Problem mit PHP4.2.3 und gdlib

Post by treo »

Hi,

weil ich PHP gern so angepasst habe wie ich das moechte, nicht so wie die Pakete daher kommen... zudem, das lustige ist wenn ich gd als .deb installiere dann gehts nicht... kompiliere ich gd selber dann gehts... aber an den in der Fehlermeldung befindlichen Dateien aendert sich nix...