FreeBSD 11.2 in den Startlöchern, Update-Plan?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

FreeBSD 11.2 in den Startlöchern, Update-Plan?

Post by Proteus » 2018-05-22 10:15

Hallo,

seit geraumer Zeit frage ich mich wie ich mein FreeBSD 11.1 eigentlich geupdatet bekomme. Ich habe FreeBSD mit dem RootService HowTo installiert und ein "freebsd-update" wird wahrscheinlicher weise nicht funktionieren? Ich habe in der Vergangenheit FreeBSD immer eine Neuinstallation angestoßen. Ein "freebsd-update upgrade -r 11.2-RELEASE" würde meiner Ansicht nach, wie ich aus der Vergangenheit weiß, nicht funktionieren. Andererseits ist eine Neuinstallation immer ein reichlicher Aufwand, ca. 4 - 6 Stunden mit Custom Kernel und aus den Sourcen Pakete bauen. Gibt es einen Update-Plan wenn man seinen Server nach der RootService HowTo installiert hat?
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"

User avatar
rudelgurke
Systemtester
Systemtester
Posts: 400
Joined: 2008-03-12 05:36

Re: FreeBSD 11.2 in den Startlöchern, Update-Plan?

Post by rudelgurke » 2018-05-22 14:21

Hi,

warum sollte es denn nicht funktionieren ? Ich hatte immer lokale die Kisten erst gemacht wegen eventueller Probleme und dann die Remote Kisten entsprechend.
Im Prinzip den Source Tree lokal aktualisieren, Kernel kompilieren mit eigenem "Base Dir" und dann auf die Kisten verteilen. Im Prinzip:

- Release Notes lesen
- Backup erstellen
- Backup prüfen
- Update auf lokaler Kiste
- Source Update und Kernel kompilieren (make kernel KONFIGURATION KODIR=/boot/was_auch_immer)
- /boot/was_auch_immer auf die Kisten verteilen
- freebsd-update -r ...
. nextboot -k was_auch_immer
- Reboot

Für meine Jails habe ich ein kleines Script dass einmal durchläuft und abgleicht. So bleibt der GENERIC Kernel unter /boot/kernel liegen und unter /boot/was_auch_immer liegen meine eigenen Kernel,

Da ich keine fertiges Packages nutze und alles selbst baue, kommt nach den lokalen Systemen noch die Build Kiste dran, so dass für die Remote Kisten Packages dann schon bereit liegen.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: FreeBSD 11.2 in den Startlöchern, Update-Plan?

Post by Joe User » 2018-05-22 15:55

Die Vorgehensweise ist die Gleiche wie bei normalen Updates, nur dass vor dem SVN-Update der SVN-Tree geswitched wird.

In Kurzform also so:

Code: Select all

cd /usr/src
make clean
chflags -R noschg /usr/obj/*
rm -rf /usr/obj/*
svnlite switch svn://svn.freebsd.org/base/releng/11.2
svnlite update
/usr/src/usr.sbin/mergemaster/mergemaster.sh -p
make -j4 buildworld
make -j4 KERNCONF=MYKERNEL buildkernel
make KERNCONF=MYKERNEL INSTALLKERNEL=MYKERNEL INSTKERNNAME=MYKERNEL installkernel
make -j4 KERNCONF=GENERIC buildkernel
make KERNCONF=GENERIC INSTALLKERNEL=GENERIC INSTKERNNAME=GENERIC installkernel
make installworld
/usr/sbin/mergemaster -iFU --run-updates=always
make delete-old -DBATCH_DELETE_OLD_FILES
make delete-old-libs -DBATCH_DELETE_OLD_FILES
shutdown -r now
Anschliessend empfiehlt sich wie nach jedem Versionswechsel noch ein Rebuild aller Ports:

Code: Select all

portmaster --no-confirm --no-term-title --no-index-fetch --index-first -d -w -t -f -R -a -y
Das vorherige Anlegen eines Backups sehe ich als obligatorisch an und erwähne es daher nicht extra ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

Re: FreeBSD 11.2 in den Startlöchern, Update-Plan?

Post by Proteus » 2018-05-23 09:00

Da sieht man mal wieder wie man bei FreeBSD die Update-Vorgänge auseinander dividieren kann.
Jeder hat seine Eigen-günstige Vorgehensweise.

Danke sehr für die Informationen und Vorgehensweisen.
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: FreeBSD 11.2 in den Startlöchern, Update-Plan?

Post by Joe User » 2018-05-23 14:28

Wenn Du Dich streng an mein HowTo gehalten hast, dann darf freebsd-update gar nicht funktionieren, da es nicht installiert ist. Insofern bleibt Dir eh nur mein voriger Post übrig ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

Re: FreeBSD 11.2 in den Startlöchern, Update-Plan?

Post by Proteus » 2018-05-23 15:02

Joe User wrote:
2018-05-23 14:28
Wenn Du Dich streng an mein HowTo gehalten hast, dann darf freebsd-update gar nicht funktionieren, da es nicht installiert ist. Insofern bleibt Dir eh nur mein voriger Post übrig ;)
Du weißt ja selbst welche Ausreißer mir manchmal passieren! :')
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: FreeBSD 11.2 in den Startlöchern, Update-Plan?

Post by Joe User » 2018-05-23 21:43

Jepp, daher schon jetzt erneut die Warnung:
freebsd-update wird Dir das System zerschiessen, wenn Du es mit meinem Basissystem-HowTo mixed!

Das Problem hattest Du schonmal und damals half nur noch eine komplette Neuinstallation.
Du solltest Dich dunkel daran erinnern ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

Re: FreeBSD 11.2 in den Startlöchern, Update-Plan?

Post by Proteus » 2018-05-25 16:39

Joe User wrote:
2018-05-23 21:43
Jepp, daher schon jetzt erneut die Warnung:
freebsd-update wird Dir das System zerschiessen, wenn Du es mit meinem Basissystem-HowTo mixed!

Das Problem hattest Du schonmal und damals half nur noch eine komplette Neuinstallation.
Du solltest Dich dunkel daran erinnern ;)
Wie was wo?
pfeidend in die Luft schau
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"

User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

Re: FreeBSD 11.2 in den Startlöchern, Update-Plan?

Post by Proteus » 2018-06-29 14:27

Hat schon jemand ge-updatet. Gibt es irgendwelche bekannten Probleme von denen man wissen sollte?
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"