[Gelöst] Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

[Gelöst] Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Proteus » 2018-02-25 16:54

Step-by-Step Installation von der RootService HowTo. Außer die Remote-Installation die ich über Qemu-KVM bewerkstellige.

So gehe ich vor:

Code: Select all

apt-get update && apt-get upgrade && apt-get install kvm
modprobe kvm-amd
mount -ttmpfs -osize=1G tmpfs /tmp
wget -O /tmp/FreeBSD-11.1-RELEASE-amd64-disc1.iso https://download.freebsd.org/ftp/releases/amd64/amd64/ISO-IMAGES/11.1/FreeBSD-11.1-RELEASE-amd64-disc1.iso
kvm -enable-kvm -hda /dev/sda -hdb /dev/sdb -m 8192 -vnc :0 -cdrom /tmp/FreeBSD-11.1-RELEASE-amd64-disc1.iso -boot d
Danach ändere ich, wenn die KVM noch läuft, und gehe dort in die Shell und ändere nur noch die Netzwerkkarte von em(0) auf re(0) und ändere die "shell/bash" mit "chsh root" auf "tcsh".

Ich denke es sollte eigentlich nichts daran ändern wenn ich einige Schritte in dem RootService HowTo übergehe, dann ich sie bei der Installation schon vorgenommen habe.

Bei der Installation von Python wird moniert das der/die nis.so nicht vorhanden sei, oder nicht verwendet werden kann. Jetzt habe ich aus den src.conf die WITHOUT_NIS=YES raus geworfen und kompliere nochmals den Kernel. Weiß nicht ob es damit zusammenhängt?

Bin gerade fertig mit dem Neukompilieren des Kernels. Nach dem ich die "WITHOUT_NIS=YES" aus der src.conf raus geworfen habe ist die Installation gelungen.

FreeBSD kann manchmal sehr anstrengend sein! :|

Code: Select all

uname -ra:
FreeBSD fun4you.de 11.1-RELEASE-p6 FreeBSD 11.1-RELEASE-p6 #0: Sun Feb 25 15:35:03 CET 2018     root@fun4you.de:/usr/obj/usr/src/sys/MYKERNEL  amd64

Code: Select all

freebsd-version -ku
11.1-RELEASE-p6
11.1-RELEASE-p6
Meine make.conf:

Code: Select all

KERNCONF?=MYKERNEL GENERIC
SVN=/usr/bin/svnlite
SVN_UPDATE=yes
NO_DOCUPDATE=yes
NO_PORTSUPDATE=yes
WITH_SSP_PORTS=yes
PRINTERDEVICE=ascii
LICENSES_ACCEPTED+=EULA
#DISABLE_VULNERABILITIES=yes
.if ${.CURDIR:M/usr/ports/*}
OPTIONS_SET=CRYPTO DOCS EXAMPLES GSSAPI_NONE NLS IPV6 LIBEDIT OPENSSL THREADS
OPTIONS_UNSET=DEBUG DTRACE GSSAPI_BASE GSSAPI_HEIMDAL GSSAPI_MIT READLINE TEST TESTS X11
.endif
DEFAULT_VERSIONS+=ssl=libressl
Meine sysctl.conf:

Code: Select all

kern.ipc.maxsockbuf=16777216
kern.ipc.soacceptqueue=1024
kern.ipc.somaxconn=4096
kern.maxprocperuid=65535
kern.ps_arg_cache_limit=4096
kern.randompid=1000
kern.sched.slice=1
kern.threads.max_threads_per_proc=4096
net.inet.icmp.drop_redirect=1
net.inet.ip.check_interface=1
net.inet.ip.forwarding=1
net.inet.ip.intr_queue_maxlen=4096
net.inet.ip.process_options=0
net.inet.ip.random_id=1
net.inet.ip.redirect=0
net.inet.ip.rtmaxcache=1024
net.inet.ip.stealth=1
net.inet.ip.ttl=128
net.inet.tcp.blackhole=2
net.inet.tcp.cc.algorithm=htcp
net.inet.tcp.cc.htcp.adaptive_backoff=1
net.inet.tcp.cc.htcp.rtt_scaling=1
net.inet.tcp.delacktime=50
net.inet.tcp.delayed_ack=0
net.inet.tcp.drop_synfin=1
net.inet.tcp.fast_finwait2_recycle=1
net.inet.tcp.finwait2_timeout=6000
net.inet.tcp.icmp_may_rst=0
net.inet.tcp.keepidle=10000
net.inet.tcp.keepintvl=5000
net.inet.tcp.minmss=1300
net.inet.tcp.msl=5000
net.inet.tcp.mssdflt=1460
net.inet.tcp.nolocaltimewait=1
net.inet.tcp.path_mtu_discovery=0
net.inet.tcp.recvbuf_inc=262144
net.inet.tcp.recvbuf_max=16777216
net.inet.tcp.recvspace=524288
net.inet.tcp.sendbuf_inc=262144
net.inet.tcp.sendbuf_max=16777216
net.inet.tcp.sendspace=524288
net.inet.tcp.syncache.rexmtlimit=0
net.inet.tcp.syncookies_only=1
net.inet.udp.blackhole=1
net.inet.udp.recvspace=524288
net.inet6.icmp6.nodeinfo=0
net.inet6.icmp6.rediraccept=0
net.inet6.ip6.forwarding=1
net.inet6.ip6.redirect=0
net.inet6.ip6.stealth=1
net.local.stream.recvspace=524288
net.local.stream.sendspace=524288
security.bsd.hardlink_check_gid=1
security.bsd.hardlink_check_uid=1
security.bsd.see_other_gids=0
security.bsd.see_other_uids=0
security.bsd.unprivileged_proc_debug=0
security.bsd.unprivileged_read_msgbuf=0
vfs.read_max=128
vfs.ufs.dirhash_maxmem=67108864
Meine src.conf

Code: Select all

WITHOUT_AMD=YES
WITHOUT_APM=YES
WITHOUT_ATF=YES
WITHOUT_ATM=YES
WITHOUT_AUTHPF=YES
WITHOUT_AUTOFS=YES
WITHOUT_BHYVE=YES
WITHOUT_BLUETOOTH=YES
WITHOUT_BOOTPARAMD=YES
WITHOUT_BOOTPD=YES
WITHOUT_BSDINSTALL=YES
WITHOUT_BSNMP=YES
WITHOUT_CALENDAR=YES
WITHOUT_CCD=YES
WITH_CLANG_EXTRAS=YES
WITHOUT_CTM=YES
WITHOUT_CUSE=YES
#WITHOUT_DEBUG_FILES=YES
WITHOUT_DMAGENT=YES
WITHOUT_FINGER=YES
WITHOUT_FLOPPY=YES
WITHOUT_FREEBSD_UPDATE=YES
WITHOUT_FTP=YES
WITHOUT_GAMES=YES
WITHOUT_GPIB=YES
WITHOUT_GPIO=YES
WITH_GSSAPI=YES
WITHOUT_HTML=YES
WITHOUT_HYPERV=YES
WITHOUT_I4B=YES
WITHOUT_INETD=YES
WITHOUT_INFO=YES
WITHOUT_IPX=YES
WITHOUT_KERBEROS=YES
WITHOUT_KVM=YES
WITHOUT_LIB32=YES
WITHOUT_LPR=YES
WITHOUT_NCP=YES
WITHOUT_NDIS=YES
WITHOUT_NIS=YES
WITHOUT_PC_SYSINSTALL=YES
WITHOUT_PMC=YES
WITHOUT_PPP=YES
#WITHOUT_PROFILE=YES
WITHOUT_RADIUS_SUPPORT=YES
WITHOUT_RBOOTD=YES
WITHOUT_RCMDS=YES
WITHOUT_RCS=YES
WITHOUT_SENDMAIL=YES
WITHOUT_SHAREDOCS=YES
WITHOUT_SYSINSTALL=YES
WITHOUT_TALK=YES
WITHOUT_TCP_WRAPPERS=YES
WITHOUT_TESTS=YES
WITHOUT_TFTP=YES
WITHOUT_TIMED=YES
WITHOUT_WIRELESS=YES
Last edited by Proteus on 2018-03-06 15:12, edited 1 time in total.
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Joe User » 2018-02-26 13:19

Hast Du die Anpassung der nsswitch.conf im Abschnitt "Basissystem installieren" und die Reboots davor und danach ebenfalls vorgenommen?

Code: Select all

sed -e '/[a-z]*_compat/d' \
    -e 's/compat/files/g' \
    -i '' /etc/nsswitch.conf
Sie sollte danach so aussehen:

Code: Select all

[root@devgate:~] # cat /etc/nsswitch.conf
#
# nsswitch.conf(5) - name service switch configuration file
# $FreeBSD: stable/11/etc/nsswitch.conf 301711 2016-06-09 01:28:44Z markj $
#
group: files
hosts: files dns
netgroup: files
networks: files
passwd: files
shells: files
services: files
protocols: files
rpc: files
[root@devgate:~] #
Und "WITHOUT_NIS=YES" sollte wie im HowTo in der src.conf gesetzt sein.

Wichtig ist auch darauf zu achten, dass Du beim "/usr/sbin/mergemaster -i -F" die zuvor vom HowTo absichtlich gemachten Anpassungen in /etc nicht wieder rückgängig machst (also nicht blind alles akzeptieren).

Wenn das Alles beachtet wird, dann meckert Python auch nicht. Zumindest konnte ich es bei mitlerweile über 30 Installationen nach HowTo nicht beobachten.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

Re: Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Proteus » 2018-03-01 14:09

Scheint alles korrekt zu sein. Es scheitert jedesmal am "nis.so".

Ist /usr/sbin/mergemaster -i -F wichtig? Denn ich behalte "eigentlich" grundsätzlich meine Grundeinstellungen bei. Welche Einstellungen werden bei dem Prozedere geändert?

Fehler:

Code: Select all

pkg-static: Unable to access file /usr/ports/lang/python27/work/stage/usr/local/lib/python2.7/lib-dynload/nis.so:No such file or directory

Code: Select all

[root@phoenix-blog:~] # cat /etc/nsswitch.conf
#
# nsswitch.conf(5) - name service switch configuration file
# $FreeBSD: releng/11.1/etc/nsswitch.conf 301711 2016-06-09 01:28:44Z markj $
#
group: files
hosts: files dns
netgroup: files
networks: files
passwd: files
shells: files
services: files
protocols: files
rpc: files
Meinerseits werde ich nun so lange testen bis ich einen Weg gefunden habe. Da bin ich Perfektionist.
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Joe User » 2018-03-01 16:37

Proteus wrote:
2018-03-01 14:09
Ist /usr/sbin/mergemaster -i -F wichtig?
Ja, denn dadurch werden wichtige Änderungen an /etc vorgenommen, welche nach jedem intallworld notwendig sind.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

Re: Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Proteus » 2018-03-03 15:25

Vielleicht sollte ich meine Frage anders stellen. Welchen Unterschied macht eine Normale Installation (Über Qemu-KVM) zu einer MFSBSD IMAGE und REMOTE INSTALLATION aus? Vielleicht komme ich dann dahinter warum die Installation der Python(s) nicht funktioniert. Ich, wenn es auch wirklich nicht hier hin gehört, träume schon davon weil es mir einfach keine Ruhe lässt! :')

Zitat aus deinem Tut:
Es würde für unsere Zwecke durchaus genügen, einfach stumpf dem Installationsprogramm BSDInstall zu folgen, aber wir werden die Installation manuell durchführen, um ein paar Optionen zu nutzen, welche mit BSDInstall derzeit nicht verfügbar sind.
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Joe User » 2018-03-03 19:11

Das mfsBSD Image stellt lediglich ein FreeBSD-Rettungssystem zur Verfügung, welches benötigt wird, wenn man ansonsten nur ein Linux-Rettungssystem vom Hoster bereitgestellt bekommt. Es gibt ja leider nur wenige Hoster mit FreeBSD-Rettungssystem, aber alle bieten ein Linux-Rettungssystem.

Ansonsten ist mein HowTo nicht darauf ausgelegt, dass man davon abweicht.
Das HowTo zeigt step-by-step die manuelle Installation des Systems und der Pakete mittels angepasster Optionen und Kompilation. Dieses Vorgehen verträgt sich allerdings weder mit anderen Installationsmethoden (etwa BSDInstall) noch mit freebsd-update oder pkg, weshalb ich Dir in der Vergangenheit ja bereits dringend von diesen Methoden abgeraten habe.

Du musst Dich also entscheiden:
Entweder mein HowTo, dann aber konsequent ohne Abweichung, oder eine andere Methode, dann aber maximal nur die Konfigurationen (System und Dienste, nicht aber Pakete) aus meinem HowTo verwenden.

Ein Mix aus meinem HowTo und anderen Methoden geht immer schief, mal früher, mal später, aber letztendlich immer.


Lediglich das mfsBSD Image ist optional, sofern bereits ein FreeBSD-Rettungssystem zur Verfügung steht.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

Re: Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Proteus » 2018-03-04 12:19

Danke für die Hinweise. Ich werde dennoch darauf hinarbeiten, dass es funktioniert und irgendwie habe ich es immer hinbekommen.
Ich will ja "eigentlich" nicht weg von FreeBSD denn ich bin schon ziemlich drin in der Materie.
Das Thema ist recht komplex, und ich bin halt manchmal recht begriffsstutzig und brauche meine Zeit etwas zu erfassen bzw. zu erlernen.
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Joe User » 2018-03-05 14:20

So, ich habe das HowTo nun nochmals auf allen fünf mir zur Verfügung stehenden Hardware- und Virtualisierungsplattformen durchgespielt und bei keinem einzigen Durchlauf konnte ich das obige Problem bestätigen.

Das bedeutet erstmal für mich, dass Du irgendwo vom HowTo abgewichen sein musst und Dir dieses Abweichen bei der Installation von Python zum ersten Mal sichtbar auf die Füsse fällt.

Meine Vermutung ist, dass Du versucht hast Zeit zu sparen und deshalb nicht alles kompiliert hast, wie es im HowTo beschrieben ist.
Da Python recht früh im HowTo installiert wird, hast Du wahrscheinlich beim buildworld/buildkernel/mergemaster abgekürzt oder danach die Ports mit pkg statt make installiert.
Das ist erstmal per se nicht falsch und man kann das durchaus machen, allerdings ist dann halt das Problem, dass das HowTo dafür nicht geeignet ist, da es zwingend auf die vorgebene Vorgehensweise angewiesen ist.

Ich kann, beziehungsweise möchte, allerdings alternative Methoden in dem HowTo nicht berücksichtigen :(
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

Re: Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Proteus » 2018-03-05 15:29

Joe User wrote:
2018-03-05 14:20
Ich kann, beziehungsweise möchte, allerdings alternative Methoden in dem HowTo nicht berücksichtigen :(
Das habe ich auch nicht erwartet. Das Tutorial ist das Bestgepflegteste das ich je gesehen habe! Ich habe es nur nach meinen Bedürfnissen angepasst. Was wohl ein fataler Fehler meiner Seits war.
Was noch ein Problem darstellt, verzeih das ich Windows 10, erwähne, ist das Virtual-Box mit den voreingestellten Parametern/Variablen leider nicht funktioniert, und daher auch die vereinfachte Installation über Qemu-KVM bevorzugte.

Im Übrigen installiere ich nur aus den Ports/Sourcen, spricht als nur mit den Vorgegeben Werten aus deinem Tutorial.

Wie schon gesagt, die "nis.so" mit aktiviertem "WITHOUT_NIS=YES" in der "src.conf" und die Python-Installation funktioniert nicht. Deaktivieren ich diesen Wert und kompiliere den Kernel neu, zieht die Kompilierung von Python2 und 3 ohne Probleme vollständig und ohne Fehlermeldung, und auch die folgenden Programme die zu Installation anstehen, durch.
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Joe User » 2018-03-05 16:08

Wenn Du nach der Nummerierung aus Deiner E-Mail vorgehst, dann ist es kein Wunder, denn die Reihenfolge stimmt nicht mit dem HowTo überein.
Nebenbei verwendest Du zwischenzeitlich sowohl pkg als auch freebsd-update, was nach HowTo nicht vorgesehen ist.


Ich empfehle Dir, dass Du Deine eigenen Aufzeichnungen überarbeitest und 1:1 an mein HowTo anpasst, dann funktioniert es garantiert (falls nicht, gebe ich ein Bier aus) auch.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

Re: Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Proteus » 2018-03-06 13:11

Joe User wrote:
2018-03-05 16:08
Nebenbei verwendest Du zwischenzeitlich sowohl pkg als auch freebsd-update, was nach HowTo nicht vorgesehen ist.

(falls nicht, gebe ich ein Bier aus) auch.
Das stimmt, und das mache ich gleich nach der Installation und schwenke, wie in deinem Tutl. auf die Installation das Kompilieren um. Danach benutze ich kein einziges Mal pkg noch freebsd-update. Ich werde es jetzt noch mal testen und gebe Feedback. Ich freue mich schon auf das Bier entweder von dir spendiert, oder von mir mir als Spende auf PayPal! :)
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"

User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

Re: Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Proteus » 2018-03-06 15:01

Ich stehe zu meinem Versprechen! :) Viel Spaß mit der Spende.

Gruß Proti
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: [Gelöst] Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Joe User » 2018-03-06 15:25

Danke, drei Wochen RootForum gesichert ;)

Funktioniert es nun wie es soll?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

User avatar
Proteus
Posts: 278
Joined: 2013-04-14 05:08
Location: Holzgerlingen

Re: [Gelöst] Python 27 treibt mich noch in den Wahnsinn! Mein Aufreger der letzten Tage!

Post by Proteus » 2018-03-06 15:32

Joe User wrote:
2018-03-06 15:25
Danke, drei Wochen RootForum gesichert ;)

Funktioniert es nun wie es soll?
Ja, es funktioniert wie es sein soll. Ich frage mich nur warum ich die Reihenfolge geändert hatte! Irgendwie muss ich mit der Abarbeitung verrutscht sein. :/
LG
Proti

https://phoenix-blog.de

"Die Kamera wird bei hohen ISO Werten aber rauschen. Nichts ahnend hielt er sich die Kamera ans Ohr!"