perl6 segfaultet auf Strato VServer

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
aldee
Posts: 93
Joined: 2002-10-03 16:45

perl6 segfaultet auf Strato VServer

Post by aldee » 2017-03-21 22:51

Hi,

Umgebung: Debian Jessie mit aktuellen Updates installiert auf Strato VServer (aktueller Tarif, kleinste Variante, afaik Virtuozzo-Umgebung; als Kernel läuft auf der Kiste ein 4.4.0-042stab120.6).

Nach einem apt-get install perl6 segfaultet der perl6-Interpreter direkt beim Aufruf von "perl6".

Hat jemand eine Idee, was das Problem sein könnte? Es handelt sich laut manpage um einen Rakudo Perl 6 Compiler (ein Aufruf von perl6 --version segfaultet ebenfalls).

Hardwareprobleme schließe ich mal aus, da a) Vserver und b) alles andere stabil läuft.

Danke im Voraus.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: perl6 segfaultet auf Strato VServer

Post by Joe User » 2017-03-22 00:21

1. Bist Du Dir sicher, dass Du perl6/raduko benötigst? Mir ist jetzt keine Software bekannt, welche perl6 voraussetzt.

2. segfaults deuten immer auf schwerwiegendere Bugs entweder in der Software selbst, oder in der zum Kompilieren verwendeten Toolchain, oder im Kernel hin. Aus diesem Grund solltest Du auf jeden Fall einen Bugreport an Debian verfassen.

3. Da es sich um eine drei Jahre alte und nie veröffentlichte Version handelt, kann und darf das Teil andererseits natürlich jederzeit segfaults oder andere Bugs zeigen. Hier liegt die Verantwortung bei dem zuständigen Debian-Maintainer der sein Paket offensichtlich nicht pflegt.
https://packages.debian.org/jessie/rakudo
http://rakudo.org/downloads/star/

4. Ohne Stacktrace und alle relevanten Logauszüge sowie die (virtuelle) Hardware inklusive exakte Model- und Revisionsnummern ist eine Ferndiagnose nicht möglich, höchstens ein blindes Stochern im Nebel. Hast Du die segfaults auch auf anderer Hardware oder mit einem anderen Kernel?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

aldee
Posts: 93
Joined: 2002-10-03 16:45

Re: perl6 segfaultet auf Strato VServer

Post by aldee » 2017-03-22 18:27

1. nur für persönliche Testzwecke

2. hmm, ich denke nicht dass ich der einzige mit dem Problem bin. Habe zwar per Google nichts einschlägiges gefunden, aber gehe davon aus, dass das Problem irgendwann schon behoben wird. Mit war nur nicht klar, dass Perl 6 in der Debian-stable-Version immer noch so sehr im Experimentierstadium feststeckt.

3. der direkte Aufruf von parrot stürzt übrigens ebenfalls mit segfault ab, wie ich mittlerweile herausgefunden habe. Von daher vmtl. doch kein Rakudo-Problem ...

4. passt schon, der Hinweis dass Perl6 noch nicht soweit ist, hat mir schon gereicht. Dann warte ich halt noch ein paar Jahre bzw. Debian-Releases ab ;-).

Danke dir für deine ausführliche Antwort!