Netzwerk Problem / konflikt?

Alles rund um Netzwerktechnik und Protokolle
Bonkknogger
Posts: 25
Joined: 2014-04-19 12:39

Netzwerk Problem / konflikt?

Post by Bonkknogger »

Hallo, ich habe hier eine kurzes und knappes anliegen.

Ich habe auf meinem Angemieteten Server bei Hetzner, wenige VMs installiert. Virtualisiert wird mit libvirt. So bis dahin läuft alles super, wenn ich aber nun einer VM 2 Netzwerk karten geben möchte, fängt der Server an zu streiken.

Karte 1 soll die Externe IP beinhalten. Da die VMs auch untereinnander kommunizieren sollen, es leider aber dann doch nicht machen, soll eine Netzinterne IP (192.168.122.x) dabei aushelfen. Wenn ich nun die VM mit beiden Karten starte wird auf der 1. Karte immer, egal wie ich es mache, die interne IP gesetzt und die 2. bekommt die Externe.

kann ich das irgendwie Festlegen? Die IPs werden alle per DHCP zugewiesen.

die nächste Frage wäre dann, ob es einen Grund dafür gibt das wenn die interne IP als erstes abgerufen wird und dann erst die Externe, das die externe IP dann überhaupt nicht abrufbar ist?

Vielen dank schon einmal...

Hostsystem:
Debian wheezy, 64GB Ram

Gast System:
Debian Jessie, 12GB Ram, 2 Netzwerk karten, Frisch installiert.
User avatar
rudelgurke
Posts: 408
Joined: 2008-03-12 05:36

Re: Netzwerk Problem / konflikt?

Post by rudelgurke »

Hallo,

ich vermute das Setup soll Folgendes sein:

- NIC1 - externe IP statisch
- NIC2 - interne IP via DHCP

hier bei NIC2 einmal auf DHCP verzichtet und die IP manuell hochgezogen ? Falls es dann funktioniert lauscht liegt es "irgendwo" zwischen DHCP Server und DHCP Client - evtl. udev Regeln die die MAC's zum falschen NIC (bzw. ethx) zuordnen.
Bonkknogger
Posts: 25
Joined: 2014-04-19 12:39

Re: Netzwerk Problem / konflikt?

Post by Bonkknogger »

Das Setup ist fast Korrekt.

- NIC1 -> Externe IP (diese wird durch die Macadresse und dem dhcp Server von Hetzner an die VM übergeben)
- NIC2 -> Interne IP via DHCP.

werde die NIC2 mal Static einstellen und testen. Aber erst Sonntag, da hab ich bissel Luft dazu.

Melde mich danach nochmal