Apache hängt sich sporadisch auf

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
amiga1200
Posts: 208
Joined: 2007-01-13 19:58

Apache hängt sich sporadisch auf

Post by amiga1200 » 2014-04-11 12:47

Apache hängt sich sporadisch auf.
Manchmal nach 4-5 Stunden, aber auch mal kurz nach ein neustart.
Apache stürzt dann nicht ab wie apache stop, sondern läuft noch,
aber über http kommt nichts mehr, wobei über die Shell mit "php schript.php" alles normal aussieht.
Starte ich nun Apache neu, ist für eine Zeitlang alles wieder gut.
Sollte ich den Fehler nicht finden, werde ich übers We den Server neu aufsetzen

Hat jemand Lösungsvorschläge?

Gibt es ein Shellscript, das prüft ob Apache hängt, und dann "rcapache restart" ausführt?

System
Suse 12.1 läuft seit 2.5 Jahren ohne Probleme, IntelCore2 16 GB Ram/Festplatte 33% Free Server Swap nicht auf die Festplatte, aber CPU Last liegt bei 50-70% hauptsächlich Mysql (3000 Besucher / Tag)
Postfix wird nur für php benötigt, laut log werden nur 5-10 Mails am Tage verschickt.
Apache Logs sind klein
Apache-Fehler seit 2-3 Tagen!
Last edited by amiga1200 on 2014-04-11 13:07, edited 1 time in total.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11134
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Apache hängt sich sporadisch auf

Post by Joe User » 2014-04-11 13:06

Da openSUSE 12.1 seit knapp einem Jahr nicht mehr supportet wird (https://en.opensuse.org/Lifetime), ist es ohnehin notwendig das System auf den aktuellen Stand zu bringen. Daher würde ich erstmal abwarten wollen bis Du das System mit einem aktuellen openSUSE neu bestückt hast und dann schauen ob das Problem weiterhin besteht.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

ddm3ve
Moderator
Moderator
Posts: 1177
Joined: 2011-07-04 10:56

Re: Apache hängt sich sporadisch auf

Post by ddm3ve » 2014-04-11 15:09

So unter der Hand, Du hast ein Sicherheitsproblem. Eine Heonypot der sich als entsprechend altes System ausgibt, erzählt mir spannende Geschichten zu ausnutzbaren Lücken.
@ Joe User, ich bin mir nicht 100% sicher, aber wenn iche s richtig weiss ist 12.1 von dem Bug nicht betroffen. Dafür hat es ein paar andere schöne Lücken. Ich könnte mir aber auch gut vorstellen, dass die Lücke in einem Webaapp steckt und der Angreifer vornehmlich aus Russland mit etwas Fehlerhaften Schippten Deinen apache plättet. Auch hierfür habe ich eine aktuelle Referenz.
02:32:12 21.12.2012 und dann sind Deine Probleme alle unwichtig.

ddm3ve
Moderator
Moderator
Posts: 1177
Joined: 2011-07-04 10:56

Re: Apache hängt sich sporadisch auf

Post by ddm3ve » 2014-04-11 15:14

Wobei .... die Fehlerbeschreibung lässt auf ein anderes Problem schliessen, welche mysql Version hast Du denn da drauf?

Opensuse 12.1 ist von dem Problem auch betroffen habe es gerade geprüft.
02:32:12 21.12.2012 und dann sind Deine Probleme alle unwichtig.

amiga1200
Posts: 208
Joined: 2007-01-13 19:58

Re: Apache hängt sich sporadisch auf

Post by amiga1200 » 2014-04-11 15:32

Mysql: Version: 5.3.8-4.34.1
Auslastung liegt oft bei 70%


Ich habe noch ein 2. Suse 12.1 Server mit ca 1000 Besucher täglich laufen,
ohne Probleme.

Aber neuerst System ist eine gute Idee
Last edited by amiga1200 on 2014-04-11 15:45, edited 1 time in total.

ddm3ve
Moderator
Moderator
Posts: 1177
Joined: 2011-07-04 10:56

Re: Apache hängt sich sporadisch auf

Post by ddm3ve » 2014-04-11 15:49

amiga1200 wrote:Mysql: Version: 5.3.8-4.34.1


Blödsinn das ist Deine php Implementierung.

-> Versuche es mal direkt mit der Datenbank.
02:32:12 21.12.2012 und dann sind Deine Probleme alle unwichtig.

amiga1200
Posts: 208
Joined: 2007-01-13 19:58

Re: Apache hängt sich sporadisch auf

Post by amiga1200 » 2014-04-11 15:53

Mysql:
Server version: 5.5.28-log Source Distribution

Auf den Server läuft kein Plesk, Typo3 oder ähnlich!
Neugestartet habe ich den Server auch mal komplett
Last edited by amiga1200 on 2014-04-11 16:02, edited 1 time in total.

amiga1200
Posts: 208
Joined: 2007-01-13 19:58

Re: Apache hängt sich sporadisch auf

Post by amiga1200 » 2014-04-14 16:48

Vielen Dank an allen Post von hier!
Für alle die über google hier gestrandeten sind die Lösung:

Das Problem war:
Apache hängt sich sporadisch auf.
Nach ein restart oder reload ist alles wieder eine Zeit gut.

Nachdem ich auch schon dachte, über eine fingierte URL würde Apache abgewürgt,
habe ich den Fehler in der Materie gesucht, denn die Logs sagten nichts.
Als erstes habe ich 2 Werte in die /etc/apache/server-tuning.conf
hoch gesetzt.
ServerLimit und MaxClients beide von 150 auf 512
Dann hatte mysql eine Serverlast von ca.60% erreicht.
Worauf ich mich einige Query angesehen habe, dann einfach bei relevanten
Felder indexe gesetzt.

Schlagartig ging die Serverlast auf 5-10 % zurück.
Seitdem keine Hänger mehr, ich würde schätzen, die Mysql Last war der Overkill.

Technik:
Der Server läuft mit eine 2 Generation alte Intel 35W CPU (2940T),
entscheiden sind die 16 GB Arbeitsspeicher, damit kann man ca. 5000 User/Tag bedienen.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11134
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Apache hängt sich sporadisch auf

Post by Joe User » 2014-04-14 17:16

amiga1200 wrote:ServerLimit und MaxClients beide von 150 auf 512

Beide Werte sind auf ein Maximum von 256 hardcodiert, daher bringt es nichts, diese höher als 256 zu setzen ohne den Source entsprechend zu patchen. Sollte auch als Hinweis im Log stehen.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

ddm3ve
Moderator
Moderator
Posts: 1177
Joined: 2011-07-04 10:56

Re: Apache hängt sich sporadisch auf

Post by ddm3ve » 2014-04-14 19:56

Wobei man diese Informationen aus mod_status hätte heraus finden hätte können.
Das mit dem Index ist natürlich ärgerlich. Also wenn die Eingesetzen Tools bzw. besser deren Entwickler kein grundlegendes Verständnis zu Datenbanken haben.

Der Apache hat also nicht sporadisch "blockiert" sondern es waren einfach keine Spots mehr frei. Ursache vermutlich etwas umentspannte User die halt wegen langer Ladezeiten den Reload Button betätigt haben.
02:32:12 21.12.2012 und dann sind Deine Probleme alle unwichtig.