Fehlermeldung: insserv: missing `Default-Stop:'

Serverdienste ohne eigene Kategorie
authanram
Posts: 5
Joined: 2012-10-02 23:41

Fehlermeldung: insserv: missing `Default-Stop:'

Post by authanram »

Hallo, ich bekomme seit neustem immer wieder eine ähnliche Fehlermeldung wenn ich irgendetwas über aptitude installiere bzw. Dienste starte.

Ich hab schon im Netz danach gesucht und kann nur spezifische Antworten zu dem Thema finden, Startscript XY enthält Fehler bzw. fehlende Anweisungen.

Muss ich mir deswegen ernsthaft Gedanken machen oder erwische ich aktuell, zufälligerweise, immer irgendwelche Pakete die eben nicht auf dem neusten Stand sind?

Ein "ja" oder "nein" bzw. "kannst du einfach übergehen" wäre mir schon eine große Hilfe. Hab echt ein nicht so tolles Gefühl diesbezüglich.

Code: Select all

root@unknow ~ # aptitude install ddns3-client
The following NEW packages will be installed:
...
insserv: Script IPs is broken: incomplete LSB comment.
insserv: missing `Default-Stop:'   entry: please add even if empty.
insserv: Script IPs is broken: incomplete LSB comment.
insserv: missing `Default-Stop:'   entry: please add even if empty.
insserv: Script IPs is broken: incomplete LSB comment.
insserv: missing `Default-Stop:'   entry: please add even if empty.
insserv: Script IPs is broken: incomplete LSB comment.
insserv: missing `Default-Stop:'   entry: please add even if empty.
insserv: Default-Stop  undefined, assuming empty stop  runlevel(s) for script `IPs'
ddns3-client: Please edit /etc/default/ddns3-client to activate Dynamic DNS v3!

User avatar
rudelgurke
Posts: 405
Joined: 2008-03-12 05:36

Re: Fehlermeldung: insserv: missing `Default-Stop:'

Post by rudelgurke »

Ist im Prinzip nicht kritisch - heißt "nur" dass ein Init Script nicht LSB konform ist.

http://wiki.debian.org/LSBInitScripts

Und dass betroffene Script müsste "IPs" sein - hier mal den LSB Header nachziehen, dann ist wieder Ruhe.
Zufällig dieses "IPs" Script selbst geschrieben oder aus einer anderen Quelle bezogen ?
Normalerweise bringen Pakete der Distro (Debian / Debian basiert) den LSB Header schon mit.

Kurz - fehlt der kommt die Kiste trotzdem wieder hoch wenn etwas wegfault, einen korrekten Header zu haben schadet aber auf keinen Fall.

authanram
Posts: 5
Joined: 2012-10-02 23:41

Re: Fehlermeldung: insserv: missing `Default-Stop:'

Post by authanram »

Hallo Rudelgurke,

sowas in der Art hatte ich schon vermutet bzw. recherchiert. Dann bin ich jedenfalls froh das es nichts kritisches ist und danke ganz herzlich für deine Antwort.

Einen angenehmen Feiertag wünsche ich
Liebe Grüße, Authanram