E-Mail Gateway Scrollout F1

Nils_
Posts: 7
Joined: 2012-07-08 14:26

E-Mail Gateway Scrollout F1

Post by Nils_ »

Hallo,

ich möchte das Gateway "Scrollout F1" nutzen um Spam abzufangen. Dazu muss ich den MX Record für die Domains von meinem eigentlichen Mailserver auf das Gateway legen.

Die IP-Adresse des Gateways und des eigentlichen Mailservers unterscheiden sich also. Würden die Mails die ich dann verschicke nicht im Spamscore automatisch höher sein, da die IP des Absendermailservers nicht zum MX passt?

Gruß,
Nils_
Top

ddm3ve
Moderator
Moderator
Posts: 1114
Joined: 2011-07-04 10:56

Re: E-Mail Gateway Scrollout F1

Post by ddm3ve »

Als Stichwort policyd_weight.
Sehr leicht gewichtig und Zuverlässig erhalte fast keine Spammails mehr.

1-2 Spammails / Monat sidn erträglich von Ursprünglich über 100 am Tag.
02:32:12 21.12.2012 und dann sind Deine Probleme alle unwichtig.
Top

Nils_
Posts: 7
Joined: 2012-07-08 14:26

Re: E-Mail Gateway Scrollout F1

Post by Nils_ »

Hast du dir das Gateway mal angeschaut?

Sieht sehr gut aus - policyd_weight eine echte Alternative?
Top

ddm3ve
Moderator
Moderator
Posts: 1114
Joined: 2011-07-04 10:56

Re: E-Mail Gateway Scrollout F1

Post by ddm3ve »

Ich hab mir das Gateway mal angeschaut und policyd_wight putzt schon mal 80% der Fälle, die das Teil händelt weg.

Bleiben nch die restlichen 20 + etwas featuritis. Wenn Du es brauchst, setze es ein.
Die Problematik mit der IP bekommst Du i.d.R. damit gelöst, dass Du an den Proxy relayst.
Also Dein Mailserver forwarded an den Proxy und der wiederum schickt es nach extern.
02:32:12 21.12.2012 und dann sind Deine Probleme alle unwichtig.
Top