Umzüge von Mysql

amiga1200
Posts: 200
Joined: 2007-01-13 19:58

Umzüge von Mysql

Post by amiga1200 »

Das leidige Problem mit Umzüge von Mysql
von Debian 2.4:Mysql 5.0.18 nach Suse12.1 Mysql 5.5.23

1. Versuch über mysqldump: alle hochkomma kaputt z.B. "sommer" wird zu ?sommer?
2. Versuch über phpadmin-Export, öffnen mit Ultra-Edit, den Inhalt auf den Suse-Server in PHPAdmin SQL-Feld einfügen
hier sind die " ok, aber dafür die „“ kaputt „sommer“ wird zu ?sommer?
3. Versuch: Direkt-Daten von /var/lib/mysql kopiert: Rechte und Schreibschutz korrigiert, hier scheint alles ok zu sein.
Nun war der alte Server noch am laufen, aber beim Festplatten Crash wird man nur das Aktuelle Mysql-Dump haben,
was würde man dann machen?

Die Umlaute waren jedesmal richtig, was eigentlich schon ein Wunder ist.
Last edited by amiga1200 on 2012-06-04 12:20, edited 1 time in total.
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11519
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Umzüge von Mysql

Post by Joe User »

http://blog.koehntopp.de/archives/3189- ... laute.html und die zweite Lösung (in der Datenbank) sollte helfen.
Vorheriges Backup der Datenbanken ist selbstverständlich Pflicht!
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top