Erfahrungen mod_pagespeed

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
AWOHille
Posts: 271
Joined: 2011-09-05 09:00

Erfahrungen mod_pagespeed

Post by AWOHille » 2012-05-25 15:34

Hallo,

ich habe seit einigen Tage mal testweise mod_pagespeed, in der Standard-Konfiguration, zu laufen. Mich würde mal interessieren, ob jemand mod_pagespeed produktiv einsetzt bzw. wie die Erfahrungswerte sind.

Gruß Hille

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11599
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Erfahrungen mod_pagespeed

Post by Joe User » 2012-05-25 16:09

Meiner Erfahrung nach, bringt mod_pagespeed ein klein Wenig, aber nicht so viel, wie überall angepriesen.
Mit validem und aufgeräumten HTML und CSS habe ich deutlichere Verbesserungen erreicht, als mit mod_pagespeed und anderen Caches.

Wenn man nicht darauf angewiesen ist, ob die Website 10 Milisekunken mehr oder weniger bis zum fertig gerendertem Dokument benötigt, dann lohnt mod_pagespeed nicht.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

AWOHille
Posts: 271
Joined: 2011-09-05 09:00

Re: Erfahrungen mod_pagespeed

Post by AWOHille » 2012-05-26 10:25

Eine spürbare Verbesserung konnte ich auch nicht feststellen, allerdings teste ich das Ganze erst seit ein paar Tagen. Das einzige, was mir aufgefallen ist, das der google Page Speed Test ein paar Punkte mehr eingebracht hat. Der liegt jetzt im Schnitt bei 95-97 Punkten. Vorher war ich bei ca. 85Punkten. Wie Objektiv die Bewertungen sind, mag mal dahin gestellt sein.
Ich werde auch mal testweise den Cache von mod_pagespeed in den RAM auslagern, mal schauen, ob das noch effektiv was bringt.
Last edited by AWOHille on 2012-05-26 10:33, edited 3 times in total.

ddm3ve
Moderator
Moderator
Posts: 1143
Joined: 2011-07-04 10:56

Re: Erfahrungen mod_pagespeed

Post by ddm3ve » 2012-05-26 12:22

Mit mod_deflate und mod_cache dürften Dir deutlich mehr bringen, allerdings müsste dann der apache als Proxy Service vor dem eigentlichen Webserver stehen, das bringt in der Tat doch einiges.
Die Antwortzeiten vielr schwehrgewichtiger PHP Applikationen wie xtCommerce, Magento usw. konnte ich auf bis 50% reduzieren.

APC wäre noch eine Überlegung, wie gut das aber mit der Anwendung kann, hängt von selbiger ab. Generell bringt das Vorkompilieren (was APC ja u.a. macht) zwar etwas, aber wenn Die Applikationen für den ACP Einsatz geschrieben wurde, dann sorgt das ebenfalls für nicht unerheblichen durchsatz.
Die ganzen caches können einem jedoch beim Betrieb gehörig in die Suppe spucken und öfters mal ein wenig verwirren, speziell wenn Änderungen erstmal nicht ankommen / zeitversetzt wirken.
02:32:12 21.12.2012 und dann sind Deine Probleme alle unwichtig.