[Debian] HDD wird nur als Read Only eingehangen

Giamatti1988
Posts: 22
Joined: 2012-01-29 11:20
Location: Berlin

[Debian] HDD wird nur als Read Only eingehangen

Post by Giamatti1988 »

Hallo liebe Community,

ich habe mich mal daran gemacht mich etwas mit Debian auseinnander zu setzen.
Ich habe auf meinem Server die möglichkeit geschaffen weitere Server (sogenannte VM´s) zu installieren.
Nun das ganze ist ja soweit ganz Toll, aber nun habe ich mir mal eine VM erstellt mit Debian Squeeze und hab zur Installation keine Install CD / DVD genommen sondern mit debootstrap angewand.

Die Installation verlief einwandfrei, ich habe die datei
*/etc/fstab* und die Datei */etc/mtab* erstellt und mit inhalt bestückt.

/etc/fstab
# <file system> <mount point> <type> <options> <dump> <pass>
proc /proc proc defaults 0 0
/dev/xvda1 / ext3 errors=remount-ro 0 1


/etc/mtab
rootfs / rootfs rw 0 0
sysfs /sys sysfs rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
proc /proc proc rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
udev /dev devtmpfs rw,relatime,size=2069308k,nr_inodes=214940,mode=755 0 0
devpts /dev/pts devpts rw,nosuid,noexec,relatime,gid=5,mode=620,ptmxmode=000 0 0
tmpfs /run tmpfs rw,nosuid,noexec,relatime,size=389040k,mode=755 0 0
/dev/disk/by-uuid/e61568e7-3091-4ee3-8ac1-f13938699cec / ext3 ro,relatime,errors=remount-ro,barrier=1,data=ordered 0 0
tmpfs /run/lock tmpfs rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,size=5120k 0 0
tmpfs /tmp tmpfs rw,nosuid,nodev,relatime,size=778076k 0 0
proc /proc proc rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
sysfs /sys sysfs rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
tmpfs /run/shm tmpfs rw,nosuid,nodev,relatime,size=778076k 0 0


so nach einem reboot dann habe ich aber das problem, das die Platte NUR als Read Only gelesen wird.

als Hinweis habe ich die Installationsanleitung welche mir jemand zusammengestellt hatte benutzt.
http://radiotiger.ra.ohost.de/test/?id=debian

so in dieser reihenfolge bin ich durch gegangen und naja soweit geht es. Nur halt die Read Only Funktion hindert mich gerade etwas...

Kann mir hierbei vlt wer behilflich sein wie ich diese read only geschichte abwenden kann?

ps.: falls was aus den Logs noch benötigt wird bescheit in welcher log da ich diesbezüglich noch nicht die blasse ahnung hab in welcher Log diese probs stehen... wenn die protokoliert werden.
Top

papabaer
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 170
Joined: 2009-05-14 17:40
Location: Halle (Saale)

Re: [Debian] HDD wird nur als Read Only eingehangen

Post by papabaer »

Die Datei /etc/mtab wird nicht per Hand angelegt, sondern von mount generiert. Dort steht drin, was am laufenden System gemounted ist. Rescue-System booten, die /etc/mtab leer räumen, dann sollte das funzen.
Top

Giamatti1988
Posts: 22
Joined: 2012-01-29 11:20
Location: Berlin

Re: [Debian] HDD wird nur als Read Only eingehangen

Post by Giamatti1988 »

ja das die beim Booten erstellt wird weiß ich, aber am anfang da hat er gemeckert und habe diese daher per hand angelegt. Nach einem restart wird diese als Link gesetzt aus /proc/mounts
Top

Giamatti1988
Posts: 22
Joined: 2012-01-29 11:20
Location: Berlin

Re: [Debian] HDD wird nur als Read Only eingehangen

Post by Giamatti1988 »

hat hierzu niemand ne idee?
Top

papabaer
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 170
Joined: 2009-05-14 17:40
Location: Halle (Saale)

Re: [Debian] HDD wird nur als Read Only eingehangen

Post by papabaer »

Ah so, ich dachte das hätte sich geklärt...

Was sagt denn dmesg zum Thema mounten von /? Ganz offensichtlich gibt es ja einen Fehler beim Booten. Filesystem-Check gemacht?
Top

papabaer
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 170
Joined: 2009-05-14 17:40
Location: Halle (Saale)

Re: [Debian] HDD wird nur als Read Only eingehangen

Post by papabaer »

Karma? Bin gerade mit Gentoo in eine ähnliche Falle getreten:

http://forums.gentoo.org/viewtopic-t-80 ... art-0.html

Betrifft nach Kernel-Hilfe ext4 (generell) oder große Platten.
Top

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 626 guests