1,9GB ibdata1

fulltilt
Posts: 356
Joined: 2006-08-27 02:06

1,9GB ibdata1

Post by fulltilt »

habe hier bei einer mysql DB 1,9GB ibdata1 ...
hilft da ein reimport bzw. kann man das ignorieren?
Top

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11519
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: 1,9GB ibdata1

Post by Joe User »

Das sind die Daten aus Deinen InnoDB-Tabellen und die ibdata* schrumpfen auch beim Löschen der Datensätze nicht, da hilft auch kein einfacher Reimport.

Das Einzige das einem zumindest den Platz der gelöschten Datensätze zurückbringt, ist folgende Vorgehensweise:
*) mysqldump aller Datenbanken
*) MySQLd stoppen
*) in /var/lib/mysql Alles löschen ausser performance_schema mysql und mysql_upgrade_info
*) MySQLd starten und warten bis die ibdata gemäss my.cnf neu angelegt sind
*) mysqldump wieder einspielen
*) fertig
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
Top

fulltilt
Posts: 356
Joined: 2006-08-27 02:06

Re: 1,9GB ibdata1

Post by fulltilt »

ok, ich teste es mal in einer VM, aber abgesehen vom speicherplatz (ist nicht so problematisch) wirkt es sich nicht auch positiv auf die mysql performance aus?

Joe User wrote:Das sind die Daten aus Deinen InnoDB-Tabellen und die ibdata* schrumpfen auch beim Löschen der Datensätze nicht, da hilft auch kein einfacher Reimport.

Das Einzige das einem zumindest den Platz der gelöschten Datensätze zurückbringt, ist folgende Vorgehensweise:
*) mysqldump aller Datenbanken
*) MySQLd stoppen
*) in /var/lib/mysql Alles löschen ausser performance_schema mysql und mysql_upgrade_info
*) MySQLd starten und warten bis die ibdata gemäss my.cnf neu angelegt sind
*) mysqldump wieder einspielen
*) fertig
Top

ddm3ve
Moderator
Moderator
Posts: 1115
Joined: 2011-07-04 10:56

Re: 1,9GB ibdata1

Post by ddm3ve »

Wenn Du Joes Schritte angehst, könntest Du ggf. auch auf File_per_table gehen.
Dann erhält ähnlich wie bei MyIsam jede Tabelle ihr eignes ibdata.

Damit lassen sich dann solche Wartungsarbeiten deutlich besser planen und durchführen.
Backup als SQLDump erstellen,
Dropt Database xxxx;
Create database xxxx;

Idealerweise steht das schon alles im Dump.
Siehe dazu de man pages von mysqldump.
02:32:12 21.12.2012 und dann sind Deine Probleme alle unwichtig.
Top