Mainboard defekt?

Hardwarespezifische Dinge
tenshinhan10
Posts: 64
Joined: 2003-02-25 15:47

Mainboard defekt?

Post by tenshinhan10 »

Ein Server mit Tyan i5000VF und 2 x Xeon 5335 startet nicht mehr. Er lief bisher viele Monate ohne Probleme in der Hardwarezusammenstellung. Nach einem Reboot kamm jedoch kein Bild mehr. Die Laufwerke und Lüfter laufen beim Start normal an. Es gibt auch keine Beep-Geräusche. Das auf dem Mainboard angebrachte Minidisplay durchläuft beim Start 2 Werte (80, 60) und geht dann zu "ER" oder "EA" über.

Den Speicher habe ich bereits ausgetauscht und getestet. Die Steckkarten und Festplatten habe ich testweise auch schon abgezogen - jedoch ohne Erfolg. Kann es sein das am Mainbaord ein Schaden besteht? Was bedeutet ER? Die Fehlertabelle in der Mainboardbeschreibung von Tyan kennt nur 3 stellige Fehlercodes - das Display hat aber nur zwei Stellen.
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11178
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Mainboard defekt?

Post by Joe User »

Die Errorcodes aus Punkt 4.3 des Manuals erscheinen (kurz) auf dem Bildschirm und nicht auf dem LED auf dem Mainboard (das hat andere Aufgaben).

Beeps wie in 3.1.3 aufgeführt sind wirklich nicht zu hören?

Wenn alle Stricke reissen und wirklich nur dann, bitte das CMOS per Jumper löschen und direkt nach dem nächsten Boot ins BIOS und alle Settings prüfen.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
tenshinhan10
Posts: 64
Joined: 2003-02-25 15:47

Re: Mainboard defekt?

Post by tenshinhan10 »

Die Errorcodes aus Punkt 4.3 des Manuals erscheinen (kurz) auf dem Bildschirm und nicht auf dem LED auf dem Mainboard (das hat andere Aufgaben).
Ein Bild bekomme ich leider nicht.
Beeps wie in 3.1.3 aufgeführt sind wirklich nicht zu hören?
Er gibt keinerlei Beeps von sich. Selbst der Code für fehlende Displayausgabe (lang und 2 x kurz) ertönt nicht.
Wenn alle Stricke reissen und wirklich nur dann, bitte das CMOS per Jumper löschen und direkt nach dem nächsten Boot ins BIOS und alle Settings prüfen.
Habe ich gemacht - beim Boot startet er danach einmal selbst neu und das Display auf dem Board gibt einige andere Zahlen aus - leider gleiches Ergebnis wie zuvor.
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11178
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Mainboard defekt?

Post by Joe User »

In dem Fall hilft leider nur noch der technische Support des Herstellers (also Board einschicken), oder die vermutlich günstigere Variante eines neuen Boards.

Sorry, hätte Dir gerne eine andere Lösung präsentiert, aber ohne Fehlercode auf dem Monitor ist das nahezu unmöglich :(
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
jan10001
Anbieter
Posts: 744
Joined: 2004-01-02 12:17

Re: Mainboard defekt?

Post by jan10001 »

Netzteil auch schon überprüft? Könntest auch mal folgendes versuchen System vom Strom nehmen und dann den Startknopf für ca. 10-15 sek. drücken, anschließend wieder versuchen ob das System startet.
tenshinhan10
Posts: 64
Joined: 2003-02-25 15:47

Re: Mainboard defekt?

Post by tenshinhan10 »

Vielen Dank für die Antworten.

Speicher und Netzteil habe ich ausgetauscht - jedoch ohne Erfolg.
Netzteil auch schon überprüft? Könntest auch mal folgendes versuchen System vom Strom nehmen und dann den Startknopf für ca. 10-15 sek. drücken, anschließend wieder versuchen ob das System startet.
Werde ich versuchen - es ist aber nicht so, das das System gar nicht reagiert - die Lüfter ect. laufen ja nach Betätigung an und ich habe auch schon versucht über 4 Sekunden Button halten das System nochmal auszuschalten.
jan10001
Anbieter
Posts: 744
Joined: 2004-01-02 12:17

Re: Mainboard defekt?

Post by jan10001 »

Der Tipp mit dem System vom Strom nehmen und dann Startknopf drücken, bewirkt eine Entladung. Manchmal kommt es vor das sich auf dem Mainboard eine unerwünschte Ladung aufbaut, diese kann die beschriebenen Effekte hervorrufen.